Mörzheim

Beiträge zum Thema Mörzheim

Ratgeber
Es gibt vielfältige Beziehungen zwischen den USA und der Südpfalz

Magazin Dehäm für die Südpfalz zu USA
Amerika und die Südpfalz

Südpfalz. Das neueste Magazin "Dehäm" für die Südpfalz ist erschienen. Anfang November wird in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) der neue Präsident gewählt. Die Beziehungen der Pfalz zu den USA sind vielfältig. Nicht nur in Ramstein sind amerikanische Soldaten stationiert, auch in Germersheim unterhält die US-Army ein Depot. Als unsere Befreier prägte uns der US-amerikanische Lebensstil, von der Musik bis zur Esskultur. Andererseits sind vor allem im 18. und 19. Jahrhundert viele...

Lokales
Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Ortsvorsteherin Dorothea Müller nahmen den Förderbescheid in Höhe von 1,2 Millionen Euro für den Umbau und die Erweiterung der Alten Schule in Mörzheim aus den Händen von Staatssekretärin Nicole Steingaß (l.) entgegen.

Förderbescheid für Mörzheim übergeben
Jetzt kann das Gemeinschaftshaus kommen

Landau. Was lange währt, wird endlich gut: Nach jahrelangen Bemühungen der Stadt Landau und der Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtdorfs Mörzheim rückt der Traum eines eigenen Dorfgemeinschaftshauses in greifbare Nähe. Mit der Zusage des Landes, den Umbau und die Erweiterung der Alten Schule finanziell zu fördern, kann das städtische Gebäudemanagement (GML) in die konkrete Planung und Vorbereitung des lang ersehnten Vorhabens einsteigen. Der Beginn der Arbeiten ist für das Frühjahr 2021...

Ratgeber
Streuobstwiesen gehörten Jahrhunderte zum prägenden Landschaftsbild

Große Artenvielfalt auf Streuobstwiesen
Biotop von Menschenhand

Südpfalz. Nach dem 30-jährigen Krieg wurden um die Dörfer herum Obstwiesen angelegt. Heute weiß man um den großen ökologischen Wert dieser sogenannten Streuobstwiesen, die über Jahrhunderte das Landschaftsbild der Südpfalz prägten. Auf der Wiese weideten Rinder, Ziegen und Schafe, hier und da stand ein Apfel-, Birn- oder Kirschbaum. Die Bäume spendeten nicht nur Schatten für die Tiere sondern vor allem gesunde Nahrung für die Menschen. Jetzt werden Äpfel, Birnen, Pflaumen, Mirabellen und die...

Wirtschaft & Handel

Natur hat ihren eigenen Wert
Die Natur achten

Pfalz. Die Natur ist die Grundlage unserer Existenz. Aber für Carmen Schauroth vom Nabu hat die Natur auch einen Eigenwert, weshalb mit ihr respektvoll umzugehen ist. Im Frühling zeigen sich die ersten zarten grünen Stängel, die mit Kraft aus der Erde ans Licht drängen. Wer als Kind erlebt, wie aus einem kleinen Samen eine stolze Tomatenpflanze wächst, an der auch noch leckere Tomaten reifen, die wieder Samen für die nächste Generation Tomatenpfalzen enthalten, ist davon fasziniert und...

Lokales
Klein

Gottesdienste in Corona-Zeiten
Start im Kirchenbezirk Landau am 10. Mai

Landau. Sollen wir Gottesdienste in unseren Kirchen feiern oder aus Sicherheitsgründen lieber noch warten? Es war keine leichte Frage, welche die Presbyterien des Protestantischen Kirchenbezirks Landau zu beantworten hatten. Schließlich geben Maske und Sicherheitsabstand doch keine letztliche Sicherheit, dass Corona nicht doch mit auf der Kirchenbank sitzt. Je nach Lage der Dinge vor Ort haben die Presbyterien eine verantwortbare Entscheidung Pro oder contra Kirchenöffnung getroffen. Das...

Lokales
Mit Anstoßen wird es in diesem Jahr eher nichts.

Zahlreiche Veranstaltungen an der Südlichen Weinstraße müssen entfallen
Ein Sommer ohne Feste

Landau. Die erforderlichen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie machen die Durchführung von Großveranstaltungen bundesweit bis mindestens 31. August unmöglich. Die Stadt Landau, der Landkreis Südliche Weinstraße und die gemeinsame Veranstaltungsgesellschaft mit der Sparkasse Südliche Weinstraße sagen aus diesem Grund die für den 12. bis 15. Juni geplanten Weintage der Südlichen Weinstraße in Landau ab. „Der Schutz der Bevölkerung muss an erster Stelle stehen und kann bei...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Zusage von Innenminister Roger Lewentz
3,5 Millionen Euro für die Förderung von „Stadtdörfern“

Ludwigshafen. Innenminister Roger Lewentz hat den Städten Koblenz, Ludwigshafen, Trier und Landau insgesamt 3,5 Millionen Euro Landesmittel zur Förderung von „Stadtdörfern“ zugesagt. Landau ist Vorreiter und mit einem Modellvorhaben seit 2016 dabei. „Nachdem unser Modellvorhaben zur Entwicklung von 'Stadtdörfern' in Landau auf großes Interesse gestoßen ist, werden wir das Projekt fortführen und in den kommenden zwei Jahren 3,5 Millionen Euro zur Verfügung stellen, um durch die Stadtdörfer...

Lokales
Dorfläden wie hier in Arzheim sind wichtig für die Nahversorgung der Bevölkerung vor Ort.

Wichtiger Beitrag zur Nahversorgung in der Corona-Krise:
Soforthilfe für die Dorfläden

Landau. Kurze Wege, möglichst wenig Kontakte: So lautet derzeit das Gebot der Stunde, das – ganz besonders – auch beim Einkaufen gilt. Die Einkaufsmöglichkeit „um die Ecke“, die schon vor der Corona-Krise für die  Dorfbevölkerung von großer Bedeutung war, zeigt sich in der aktuellen Situation als ganz besonders wichtiger Baustein der Nahversorgung. Um die rheinland-pfälzischen Dorfläden zu fördern und sie beim Aufbau von Lieferdiensten zu unterstützen, hat das Land jetzt pro Dorfladen eine...

Blaulicht

L510 von Wollmesheim Richtung Mörzheim
Nach Abkommen von der Fahrbahn schwer verletzt

Landau. Eine 41-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW die L510 von Wollmesheim kommend in Richtung Mörzheim. Nach einer leichten Rechtskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Abwasserrohr eines neben der Straße befindlichen Wassergrabens. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug um 180 Grad gedreht. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der 6-jährige Sohn, der ordnungsgemäß in einem Kindersitz saß, wurde nur...

Ratgeber
Ein junger Steinkauz.

NABU stellt Jahresprogramm vor
Exkursionen, Workshops und Camps rund um die Natur

NABU. Die Regionalstelle Süd des Naturschutzbundes (NABU) hat ihr Jahresprogramm für 2020 veröffentlicht. Auf insgesamt 60 Seiten finden sich fast 150 Veranstaltungen rund um das Thema Natur. Dutzende Ehrenamtliche aus den 11 NABU-Gruppen aus der Süd- und Vorderpfalz sind an der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen beteiligt. Das vielfältige Programm deckt eine Fülle von Themen mit Bezug zur Natur ab. Neben naturkundlichen Vorträgen und Exkursionen, wie Wildkräuterwanderungen,...

Lokales
Profitiert von Brennnesseln: Der C-Falter

Landau Mörzheim: Vortrag des NABU Landau-Stadt
Artenreichtum fördern

Mörzheim. Am Dienstag, 11. Februar, lädt der NABU Landau-Stadt von 19 bis 21 Uhr nach Mörzheim zum Vortrag mit dem Thema „Wie gelingen Artenvielfalt und Naturschutz im eigenen Garten?“ ein. Der Landauer Biologe Ulf Janz zeigt Nahaufnahmen der Natur in seinem Hausgarten und berichtet von praktischen Erfahrungen, wie ein jeder den Artenreichtum fördern kann.Veranstaltungsort ist der Weinprobierkeller des Weinguts Geißert in der Brühlstraße 24 in 76829 Landau-Mörzheim. Die Teilnahme ist...

Lokales
Zum 40. Jahrestag wurde in Mörzheim dem Absturz zweier Bundeswehrsoldaten mit einem Kampfflugzeug in unmittelbarer Nähe des Stadtdorfs gedacht.

Jahrestag des Flugzeugabsturzes bei Mörzheim
Ein Wimpernschlag an der Katastrophe vorbei

Landau.  Es ist ein Ereignis, das sich in das kollektive Gedächtnis der Mörzheimerinnen und Mörzheimer eingebrannt hat: Am Vormittag des 20. Dezembers 1979 stürzte ein Bundeswehr-Kampfflugzeug vom Typ Phantom während einer Flugübung unmittelbar bei Mörzheim auf freiem Feld ab. Nur knapp konnten die Piloten Major Helmut Brodam und Leutnant Erich Wießler noch verhindern, dass die Maschine direkt über dem Stadtdorf abstürzte. Beide überlebten den Absturz nicht. Zum 40. Jahrestag lud die...

Blaulicht
Die illegal entsorgten Asbestplatten bei Mörzheim.

Gebiet Venningen, Mörzheim, Impflingen und Wörth-Schaidt
Asbestplatten illegal entsorgt

Landau. Bisher unbekannte Täter lagerten in der Zeit vom 12. bis 20. September in Weinbergen und auf Wiesenflächen im Bereich von Venningen, Landau-Mörzheim, Impflingen und Wörth-Schaidt größere Mengen Asbestplatten ab. Die Platten waren mit einer weißen Farbe gestrichen und teilweise mit einer grünen Plane abgedeckt oder in Big Bags verpackt. Auf Grund der Beschaffenheit und der markanten Farbe dürften die Platten von einem einzigen Objekt stammen. Die zuständigen Umweltbehörden haben...

Ausgehen & Genießen
In den Herbstwägelchen beim Mörzheimer Herbstmanöver am Samstag, 28. September, lässt sich ein gemütlicher Abend verbringen.

Mit Herbstwägelchen-Ausstellung und Fotowettbewerb:
Herbstmanöver auf dem Mörzheimer Schulhof

Landau. Brauchtum bewahren und pflegen: Am Samstag, 28. September, lädt der Kultur- und Förderverein Landau-Mörzheim ab 18 Uhr zum Herbstmanöver auf den Schulhof in Mörzheim ein. Rund um eine Feuerstelle bilden alte Herbstwagen, die traditionell während der Weinlese als Transportmittel und überdachte Sitzgelegenheiten für die Erntehelferinnen und Erntehelfer dienten, eine Wagenburg und laden zum gemütlichen Sitzen ein. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Außerdem findet in diesem...

Lokales
Acht unterschiedliche Gesichter Landaus: Die Stadt lässt individuelle Gestaltungssatzungen für jedes Stadtdorf erstellen und lädt dafür zu Ortsteilspaziergängen ein. Los geht es am Dienstag, 10. September, in Arzheim.

Stadt lässt individuelle Gestaltungssatzungen erstellen
Jedem Ortsteil sein eigenes Gesicht geben

Landau. Was macht die historischen Ortskerne der acht Landauer Stadtdörfer aus, worauf legen die Einwohnerinnen und Einwohnern besonderen Wert, welche baulichen Besonderheiten können hervorgehoben werden und was schätzen Touristinnen und Touristen beim Besuch der einzelnen Ortsteile? Um den ortstypischen Gegebenheiten der Landauer Stadtdörfer Arzheim, Dammheim, Godramstein, Mörlheim, Mörzheim, Nußdorf, Queichheim und Wollmesheim Rechnung zu tragen, hat die Stadt acht individuelle...

Lokales
Das Nabu-Team bietet spassige Ferien.

Angebot des NABU Landau
Osterferienprogramm

Landau. Von Mittwoch, den 24. April bis Freitag, den 26. April findet das Ferienprogramm des NABU Landau in Mörzheim statt. Täglich von 9 bis 15.30 Uhr können junge Leute ab 8 Jahren mit dem NABU-Team in der Natur auf Entdeckung gehen, Tiere und Pflanzen kennenlernen und bei Naturerlebnisspielen nicht nur Spaß haben, sondern auch die Lebensweise von Fledermäusen nachempfinden. Wer zu Hause Platz zum Aufhängen hat, kann einen Fledermauskasten bauen. In der Bastelwerkstatt wird gefilzt und für...

Lokales
Der NABU bietet auch in den Osterferien wieder ein Ferienprogramm für Kids an.
2 Bilder

Osterferienprogramm beim NABU Landau
Auf Entdeckungsreise in die Natur

Landau. Von Mittwoch,  24. April, bis Freitag,  26. April, findet das Ferienprogramm des NABU Landau in Mörzheim statt. Täglich von 9 bis 15.30 Uhr können junge Leute ab acht Jahren mit dem NABU-Team in der Natur auf Entdeckung gehen, Tiere und Pflanzen kennenlernen und bei Naturerlebnisspielen nicht nur Spaß haben, sondern auch die Lebensweise von Fledermäusen nachempfinden. Wer zu Hause Platz zum Aufhängen hat, kann einen Fledermauskasten bauen. In der Bastelwerkstatt wird gefilzt und für...

Wirtschaft & Handel

Die Sammelmobile sind in Landau unterwegs
Sammeltage für Sonderabfälle

Landau. Am Mittwoch, 6. März, und am Donnerstag, 7. März, hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) einen Sammeltermin für Sonderabfälle angesetzt. Am Mittwoch sind dazu zwei grüne Sammelmobile in den Ortsteilen unterwegs, tags darauf macht eines im Bauhof Station. Die Landauer können dort ihren Sonderabfall bis zu einer Menge von 50 Kilogramm oder 50 Litern kostenlos abgeben. Die Sonderabfälle sollten bereits vorsortiert sein, dann verkürze sich die Wartezeit für alle,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.