Alles zum Thema Luftballonwettbewerb

Beiträge zum Thema Luftballonwettbewerb

Lokales
Thomas Stolz (Kreissparkasse), Jürgen Müller (Stadthalle), Beigeordneter Norbert Ulrich und Theo Schohl von den Heimatfreunden zusammen mit den Gewinnern des Wettbewerbs in den Räumen der Kreissparkasse  Foto: Frank Schäfer

47. Luftballonwettbewerb
Erster Preis für die weiteste Reise

Landstuhl. 150 Luftballons wurden beim 47. Luftballonwettbewerb im Rahmen des Sickingen Maimarktes auf die Reise geschickt. 18 Ballons sind davon zurückgekommen und machten ihren Absender zu einem stolzen Gewinner. Zu dem Wettbewerb, den die Heimatfreunde Landstuhl gemeinsam mit der Stadt Landstuhl und der Kreissparkasse Kaiserslautern veranstalteten, waren alle Kinder im Alter bis zwölf Jahren eingeladen. Den ersten Platz belegte der siebenjährige Leon Darge aus Landstuhl. Sein Luftballon...

Lokales
Die drei Erstplatzierten Jakob Cattarius, Lena Skrzypek und Lilli Gilcher (vorn, v.l.n.r.) mit ihren Müttern, Ortsbürgermeister Thomas Danneck sowie der KiTa-Leiterin Iris Kohl.

66 Karten wurden zurückgesandt nach Luftballon-Wettbewerb
Riesiger Rücklauf an Luftballons

Rammelsbach. Beim sehr erfolgreichen Europäischen Bauernmarkt vor gut einem Monat hatte die Kindertagesstätte einen Luftballon-Wettbewerb durchgeführt. Insgesamt 66 Karten kamen zurück und fast alle hatten lustige und interessante Angaben der Finder zu verzeichnen. Für die Kids mit den am weitesten geflogenen Ballons gab es letzte Woche von Ortsbürgermeister Thomas Danneck kleine Anerkennungen. Den dritten Platz belegte die sechsjährige Lena Skrzypek aus Altenglan, deren Ballon eine...

Lokales
Bürgermeister Thomas Deuschle mit den Siegern des Luftballonwettbewerbs

Preisverleihung in Waghäusel
Gewinner des Luftballonwettbewerbs stehen fest

Waghäusel. Es ist etwas Zeit vergangen, seit beim Waghäuseler Stadtfest auf der Festwiese der Eremitage der Kinder- und Familiennachmittag stattfand. Nun, rund acht Wochen später fand im Großen Sitzungssaal des Rathauses diePreisverleihung durch Bürgermeister Thomas Deuschle für die am weitesten geflogenen Luftballons statt. Von den knapp 600 auf die Reise geschickten Ballons kamen insgesamt55 Kärtchen zurück. Einige Finder schickten sogar kleine Briefchen oder Postkarten für dieKinder...

Lokales
Foto: Die Gewinner-Kinder freuen sich über ihre von den Unternehmen Kissel, Kaufhof, Leder Horn, Wunschträume, Zweirad Burckhardt, Jump’n’Shoez und Wörfel gestifteten Preise sowie der Kinderschutzbund über seine Spende in Höhe von 250 Euro für den Kinderhaus-Umzug (Copyright: DKSB).

Gewinnerkinder und Kinderschutzbund freuen sich über Geschenke
Preisübergabe AKU-Luftballonweitflugwettbewerb

Landau. Für Kinder ist es jedes Jahr ein Highlight am Stand der Aktiven Unternehmer Landaus (AKU) auf dem Landauer Kindertag – der zuletzt am Samstag, 9. Juni stattfand – bunte Luftballons in die Höhe steigen zu lassen. Noch mehr Freude bereitet schließlich die Nachricht, welche Ballons am weitesten geflogen sind. Die Gewinnerkinder durften am vergangenen Mittwoch, 19. September um 16:30 Uhr in der Filiale der Firma Leder Horn in der Königstraße 15-19 in Landau zahlreiche von Stiftern aus der...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Liebesbrunnenfest 27.7.-29.7.18
Dackenheim feiert wieder

Wie immer am letzten Juli-Wochenende in Dackenheim: Es wird das LIEBESBRUNNENFEST gefeiert! Der Dorfplatz um den Liebesbrunnen wird liebevoll mit Sonnenblumen dekoriert und wartet als eines der "schönsten Weinfeste der Pfalz" auf seine Gäste. Über 100 Helfer aus unserem kleinen Dorf mit rund 450 Einwohnern sind an diesem Wochenende im Einsatz. Zum zweiten Mal ist der Kulturverein Dackenheim e.V. federführend für die Organisation. Der angrenzende Spielplatz bietet auch den kleineren...

Lokales
Die Siegerin mit weiteren Kindern und Jelena Wagner, Horst Cherdron sowie Stadtbürgermeister Ralf Hechler und sein Stellvertreter Hans-Jörg Schweitzer

Siegerehrung beim Luftballonwettbewerb
Sommerfest der Kita „Kinderplanet“ Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Im Rahmen des Sommerfestes der Kita „Kinderplanet“ fand am Samstag die Siegerehrung des Luftballonwettbewerbes anlässlich des dritten Miesenbacher Frühjahrsfestes statt. Im Beisein von Kita-Leiterin Jelena Wagner, dem 2. Stadtbeigeordneten Hans-Jörg Schweitzer und dem Vorsitzenden des Vereinsrings Miesenbach, Horst Cherdron, nahm der Stadtbürgermeister und Schirmherr der Veranstaltung, Ralf Hechler, die Siegerehrung vor. Er dankte der Leitung der Kindertagesstätte, die für...