Ludwigshafen ist schön

Beiträge zum Thema Ludwigshafen ist schön

Lokales
Die wundervolle Doppelhelixtreppe im kulTurm
50 Bilder

BriMel unterwegs
Tag des offenen Denkmals – Der interessante kulTurm

Ludwigshafen. Der Sonntag, 8. September, stand ganz unter dem Motto „Tag des offenen Denkmals“. Auch der kulTurm in der Rollestraße 14 beteiligte sich wieder an dieser Aktion von 11.00 bis 17.00 Uhr. Vom Garten vorbei an Lobby und Galerie durch den ehemaligen Luftschutzbunker bis hinauf auf die Aussichtsplattform konnte der ehemalige Bunker und das Nachkriegshotel mit seinem historischen Geschichtshintergrund besichtigt werden. Zu jeder vollen Stunde fanden Führungen bis hoch zum Wasserturm...

Ausgehen & Genießen
Vier Freunde müsst ihr sein - Besucher auf dem Sommerfest
42 Bilder

BriMel unterwegs
4. Summerfeschd im Depot LU mit Kurbelübergabe

Ludwigshafen. Am 31. August gab es ein ganz besonderes Event im und am Geschäftskomplex Depot LU in der Ludwigshafener Rheinallee. Gefeiert werden durfte von 11.00 bis in die Nacht hinein. Mittelpunkt an diesem Tag dürfte aber die feierliche symbolische Übergabe der Fahrkurbel der historischen Straßenbahn gewesen sein, die nun vor dem Depot LU ihren Standort haben wird. Um 12.00 Uhr wurde sie feierlich eingeweiht. Die Rhein-Neckar-Verkehr-GmbH, kurz RNV, übergab die Kurbel an Unternehmerin...

Lokales
Großer Beliebtheit erfreute sich die Ausstellung
15 Bilder

BriMel unterwegs
Positive Sicht auf Ludwigshafen – 1. Fotoausstellung

Ludwigshafen. Am 23. August füllte sich die LUcation LEER.GUT.Halle Berkel AHK mehr und mehr mit Gästen; schätzungsweise 200 Leute kamen. Zu bestaunen gab es 230 Fotos aus vielen Stadtteilen, fotografiert von Profi- und Hobbyfotografen, aber eines hatten alle gemeinsam: Die positive Sicht auf Ludwigshafen. So hingen die Fotos schön angeordnet mit Wäscheklammern an den Leinen, nicht zum Trocknen, sondern zum Bestaunen. Quer durch die Leerguthalle ziehen sich die Leinen und Pfeile auf dem Boden...

Lokales
6 Bilder

Ludwigshafen
Hässlichste Stadt Deutschlands?

Bei dieser zweifelhaften Preisvergabe ist sicher übersehen worden, dass schon zwei Kilometer von der Innenstadt entfernt wunderbare Natur beginnt. Ich will das einmal an einem Beispiel demonstrieren; na okay, hier ein klein wenig mehr als zwei Kilometer, nämlich im Stadtteil Oggersheim: Einige traumhaft gelegene Fischweiher!

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.