Lockdown Speyer

Beiträge zum Thema Lockdown Speyer

Lokales
OB und Stadtrat waren sich einig: Die finanzielle Unterstützung zur Bewältigung der Corona-Pandemie sollte bei denen ankommen, die Speyer ausmachen, bei Händlern und Gastronomen, bei Schaustellern und Vereinen.

Speyer hält zusammen
Seit Mai 2020 mehr als 233.000 Euro ausgezahlt

Speyer. Mit der Auszahlung von insgesamt 48.500 Euro an Vereine aus dem Bereich Gesellschaft, Sport und Kultur sowie Hilfsorganisationen aus Speyer, die in der Pandemiebekämpfung aktiv sind, wurde das städtische Hilfsprogramm mit Auszahlung der Einmalbeträge nun offiziell abgeschlossen. Seit Mai 2020 hat die Stadt damit im Rahmen von zwei Bewerbungsphasen genau 233.750,03 Euro ausgeschüttet, um die Gewerbetreibenden und das Vereinsleben in Zeiten der Corona-Pandemie zu unterstützen. Das Geld...

Ausgehen & Genießen
Im Sea Life Speyer kann man ab morgen wieder tropische Unterwasserwelten entdecken

Sea Life Speyer
Nach mehrmonatiger Schließung ab morgen wieder offen

Speyer. Am morgigen Freitag, 11. Juni, öffnet Sea Life Speyer wieder. Christine Leingang, General Managerin des Großaquariums, erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Türen wieder aufschließen dürfen. Das Sea Life lebt nicht nur durch unsere artenreichen Bewohner sondern auch durch unsere Besucher. Die Aussicht, Klein und Groß wieder zeigen zu können, warum die Meere so faszinierend sind, das ist ein tolles Gefühl und wir können es kaum erwarten.“ Sie versichert: „Natürlich öffnen wir...

Lokales
Ab Montag dürfen die Gastronomen in Speyer ihre Gäste auch wieder drinnen bewirten

Inzidenzwert in Speyer unter 50
Weitere Lockerungen ab Montag

Speyer. Am heutigen Freitag liegt die Sieben-Tage-Inzidenz der Stadt Speyer gemäß der Meldung des Landesuntersuchungsamtes mit 31,6 erneut deutlich unter dem Schwellenwert von 50. Mit dem bekannten Meldeverzug wird diese Zahl am morgigen Samstag in die Statistik des Robert Koch Institutes (RKI) übernommen. Somit ist bereits heute klar, dass die Stadt Speyer morgen offiziell den fünften Werktag in Folge stabil unter 50 liegen wird, was nach der 21. Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) weitere...

Ausgehen & Genießen
Besucherin mit FFP2 Maske
4 Bilder

Historisches Museum öffnet morgen
Die Tage für "Medicus" sind gezählt

Speyer. Am morgigen Freitag, 28. Mai, ist es soweit, das Historische Museum der Pfalz öffnet wieder seine Türen. Für einen Besuch der Sonderausstellung "Medicus – Die Macht des Wissens" sind die Tage leider gezählt, am 13. Juni endet die Schau bereits. Ab Juni präsentiert das Historische Museum der Pfalz die Ausstellung „Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945 – 1999“. Die von Bezirksverband Pfalz und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz durchgeführte Ausstellung...

Lokales
Ab Freitag greift die Bundesnotbremse auch in Speyer nicht mehr

Fünfter Tag unter Hundert
Lockerungen und Öffnungsschritte ab Freitag

Speyer. Ab Freitag, 28. Mai, tritt in Speyer die Bundesnotbremse außer Kraft. Da die Sieben-Tage-Inzidenz laut den Meldungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) am heutigen Mittwoch den fünften Werktag in Folge unter dem Wert 100 lag, gelten ab Freitag die Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz. So sind auf Grundlage der 21. Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) vom 19. Mai Öffnungsschritte in diversen Bereichen des privaten und öffentlichen Lebens möglich. „Wir freuen uns sehr, dass nun auch in...

Lokales
Der Unterricht an der Musikschule Speyer findet derzeit ausschließlich digital statt
2 Bilder

Musikschule Speyer wird smart
Digitalisierungsschub aufgrund von Corona

Speyer. Es ist nicht alles schlecht an der Pandemie. An der Musikschule Speyer zum Beispiel ist die Digitalisierung rasant schnell vorangeschritten, hat einen Sprung gemacht, für den es sonst wohl eher zehn Jahre als eines gebraucht hätte. "Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen", lautet dann auch das Fazit von Musikschul-Leiter Bernhard Sperrfechter. Die Musikschule hat ihren Unterricht  komplett ins Netz verlegt, aber nicht nur die Unterrichtseinheiten finden über digitale Plattformen...

Lokales
Das Impfzentrum Speyer öffnet auch an Christi Himmelfahrt. Nachrücker, die auf einer Liste stehen, können also auch am Feiertag kurzfristig zur Impfung gerufen werden.

Kein zusätzlicher Impfstoff
Update: Impfzentrum am Donnerstag doch nicht geöffnet

Update: Wie die Stadtverwaltung Speyer heute Nachmittag mitteilt, muss das Impfzentrum in der Stadthalle am Donnerstag doch geschlossen bleiben. Der Grund: Es wurde kein zusätzliches Impfstoffkontingent für den Feiertag zur Verfügung gestellt. Speyer. Da die Sieben-Tage-Inzidenz der Stadt Speyer weiterhin deutlich über 100 liegt, wird die geltende Allgemeinverfügung, die in der Hauptsache die Maskenpflicht in der Innenstadt regelt, bis einschließlich 31. Mai verlängert. Das teilt die...

Lokales
Die DLRG Speyer betreibt ab Christi Himmelfahrt das nördlichste Schnelltestzentrum der Stadt: im Naherholungsgebiet Binsfeld

Erstmals an Christi Himmelfahrt
DLRG testet im Binsfeld auf Corona

Speyer.  Erstmals an Christi Himmelfahrt, also am Donnerstag, 13. Mai, öffnet das nördlichste Schnelltestzentrum in der Stadt Speyer an der Rettungsstation der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Ortsgruppe Speyer. Geöffnet ist immer am Wochenende und an Feiertagen in der Zeit von 14 bis 16 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Das Angebot steht grundsätzlich für alle zur Verfügung, soll im nördlichsten Teil der Stadt Speyer jedoch speziell den dortigen Bewohnern und...

Wirtschaft & Handel
Der Speyerer Stadtvorstand hat eine zinslose Stundung der Gewerbesteuer bis 30. September beschlossen

Speyer
Stadtvorstand verlängert zinslose Stundung der Gewerbesteuer

Speyer. Zur Unterstützung der durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie angeschlagenen Unternehmen hatte die Stadt Speyer die zinslose Stundung der Gewerbesteuer 2018 und 2019 bereits bis zum 30. Juni verlängert. Angesichts der andauernden pandemiebedingten Ausnahmesituation hat der Stadtvorstand jetzt beschlossen, die zinslose Stundung bis zum 30. September zu verlängern. Auf diese Weise soll weiterhin unbürokratisch Entlastung ermöglicht werden, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie...

Lokales
Das neue Schnelltestzentrum Vogelgesang

Am Platz der Stadt Ravenna
Neues Schnelltestzentrum Vogelgesang

Speyer. Nach einem erfolgreich durchgeführten Probelauf gibt es ab dem heutigen Mittwoch ein weiteres Schnelltestangebot in Speyer.  Das Schnelltestzentrum befindet sich im Nahversorgungszentrum am Platz der Stadt Ravenna (Windthorststraße 11). Die Erlich Apotheke kooperiert bei den Schnelltests mit der Stadt Speyer. Ab sofort können sich hier alle Bundesbürger mittels PoC-Antigenschnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Möglich ist das montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr sowie samstags...

Ausgehen & Genießen
Mit dem Brazzeltag „Drive-through“-Livestream nehmen die Fans in diesem Jahr von zu Hause aus teil und können somit das Technikfestival Corona-konform genießen.
2 Bilder

Brazzeltag in Speyer
"Drive-through" im Livestream und ohne Publikum

Speyer. Auch in diesem Jahr hofften Fans darauf, dass sich das Gelände des Technik Museum Speyer wieder in einen Spielplatz für Benzinköpfe verwandelt. „Der Brazzeltag fehlt uns allen sehr. Normalerweise wären wir jetzt mitten in den letzten Vorbereitungen und die Vorfreude würde täglich wachsen," erklärt Museumspräsident Hermann Layher. Da der Brazzeltag jedoch nicht wie geplant mit Publikum stattfinden kann, setzt das Museum auf eine digitale Lösung. Mit dem Brazzeltag...

Lokales
Bunte Botschaften statt Pandemie-Grau
2 Bilder

Rundum bunt in Speyer
Glücksbotschaften aus Straßenkreide

Speyer. Unter dem Motto „Rundum bunt“ möchten die Jugendförderung und Familienbildung der Stadt Speyer in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Speyer-West dazu aufrufen, mit Bildern und Glücksbotschaften aus Straßenkreide anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Am heutigen Freitag wurden bereits einige farbenfrohe Bilder und Botschaften mit Kreidefarben auf die Straßen in der Speyerer Innenstadt gemalt. „Die Corona-Pandemie beeinträchtigt unser aller Leben noch immer sehr stark und viele...

Blaulicht
Die Polizei wird heute und am morgigen Maifeiertag verstärkt kontrollieren, ob Coronaregeln und Ausgangssperre eingehalten werden. Bei Missachtung droht ein Bußgeld.

Hexennacht & Maifeiertag
Polizei kontrolliert Einhaltung der Ausgangssperre

Speyer. Ausgangssperre und Coronaregeln gelten auch in der Hexennacht und am Maifeiertag. Das Innenministerium des Landes Rheinland-Pfalz hat verstärkte Kontrollen an beiden Tagen angekündigt. Die Polizei soll - wie schon an Ostern - auf die Durchsetzung der Regeln achten und gezielt kontrollieren. Wer sich nicht an die Beschränkungen hält, muss mitunter tief in die Tasche greifen. Auch wenn sich in den eigenen vier Wänden mehr Menschen treffen als erlaubt. Bei Verstößen gegen die...

Wirtschaft & Handel
Buchhandlungen dürfen trotz Lockdown öffnen - sie werden seit Anfang März zu den Geschäften des täglichen Bedarfs gerechnet

Trotz Lockdown und Bundesnotbremse
Die Buchhandlungen sind offen

Speyer. Es scheint tatsächlich nicht hinreichend bekannt zu sein: Auch wenn derzeit die allermeisten Geschäfte in Speyer nur Click & Collect anbieten dürfen, bis die Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen wieder auf einen Wert von unter 150 sinkt, sind die Buchhandlungen geöffnet. Sie werden seit Anfang März zusammen mit Blumenhändlern und Gartenmärkten zu den Geschäften des täglichen Bedarfs gerechnet und dürfen - wenn auch mit Zugangsbeschränkungen und Hygienekonzept -...

Ratgeber
Wer in Zeiten von Corona unterwegs mal muss, verkneift es sich besser. Denn die Möglichkeiten, eine offene Toilette zu finden, sind begrenzt.

Dringendes Bedürfnis in Zeiten von Corona
Was tun, wenn man mal muss?

Speyer. Es gibt viele Bedürfnisse, die während der Corona-Pandemie zu kurz kommen. Das Bedürfnis nach der Nähe zu anderen Menschen und nach sozialer Interaktion. Das Bedürfnis nach Futter für die Seele in Form von Konzerten, Kunstausstellungen oder Reisen. Und sehr vielen Menschen bleibt das Bedürfnis unerfüllt, an ihrem Platz im Leben für ihren Lebensunterhalt zu sorgen. Wenig geschrieben wird indes über ein oftmals noch dringenderes Bedürfnis, über das in Nicht-Pandemie-Zeiten wenig...

Lokales
Nichts los in Speyer: Auch die Vereine leiden unter Corona, weil ihnen die Einnahmen weg gebrochen sind. Die Stadt gewährt eine kleine finanzielle Unterstützung; ab heute ist es möglich, Anträge zu stellen.

Speyer hält zusammen
Ab sofort können Vereine Hilfen beantragen

Speyer. Nachdem bereits Ende März Anträge auf städtische Unterstützung für inhabergeführte Geschäfte, den lokalen Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie möglich waren, können seit heute auch Speyerer Vereine sowie Initiativen aus Gesellschaft, Sport und Kultur sowie Hilfsorganisationen, die in der Pandemiebekämpfung aktiv sind, Anträge stellen. Das teilt die Speyerer Wirtschaftsförderung in ihrem aktuellen Newsletter mit. Insgesamt stellt die Stadt Speyer 135.000 Euro für alle drei Bereiche...

Lokales
Speyer muss nach 2020 nicht ein weiteres Jahr auf seinen Zunftbaum verzichten - auch wenn die Feier rund ums Aufstellen auch 2021 entfallen musste
2 Bilder

Speyer hat wieder einen Zunftbaum
"Nach altem Brauch und Sitte in der Stadtes Mitte"

Speyer. Wenn am Samstag der Monat Mai begrüßt wird, dann schmückt sich Speyer zum Maifeiertag 2021 wieder mit einem Zunftbaum. 2020 hatte man wegen der Pandemie auf das Aufstellen des Pfahles mit den 29 Zunftzeichen und den Wappen verzichtet, nicht zuletzt, weil man den neuen Baum nicht ohne Fest hatte stellen wollen. Ganz ohne Brimborium hat der Verein Handwerkstradition Speyer dann dieses Jahr doch den neuen Pfahl bereits im März vor der Alten Münze in der Maximilianstraße errichtet - nachdem...

Lokales
In der vergangenen Woche waren in Speyer von insgesamt 1.707 Schnelltests zwei positiv

Schnelltests in Speyer
Von 1.707 Schnelltests waren zwei positiv

Speyer. Wie die Stadtverwaltung Speyer informiert war die Resonanz in den fünf in Kooperation mit der Stadt betriebenen Schnelltestzentren in der vergangenen Woche durchweg hoch. Insgesamgt wurden in allen fünf Speyerer Schnelltestzentren in der vergangenen Woche 1.707 PoC-Antigentests durchgeführt. Davon waren zwei positiv. In der vom Pflegedienst Handermann und Schäfer betriebenen Schnellteststation auf dem Berliner Platz haben sich von Montag bis Sonntag 312 Personen testen lassen. Dabei...

Lokales
Die Gedächtniskirche in Speyer
4 Bilder

Gedächtniskirche der Protestation Speyer
Der höchste Kirchturm der Pfalz

Speyer. Sie steht im Schatten des Doms, dabei verdient die Speyerer Gedächtniskirche der Protestation volle Aufmerksamkeit: Das "Juwel der Neugotik" erinnert in seiner Architektur an französische Kathedralen und die Glasmalerei aus dem 19. Jahrhundert ist ein echter Schatz. Zum Glück blieb die Gedächtniskirche Speyer in beiden Weltkriegen unzerstört. Sie wurde aus Spendenmitteln und mit Unterstützung des Kaiserhauses nach Plänen von Julius Flügge und Carl Nordmann sehr aufwendig im gotischen...

Lokales
Die Bundesnotbremse bringt ab morgen neue Regelungen für Speyer mit sich

Schulen und Kitas ab Montag zu
Einzelhandel in Speyer muss ab morgen schließen

Speyer. Am heutigen Freitag ist das Infektionsschutzgesetz des Bundes in Kraft getreten, mit Auswirkungen auch auf die Regelungen in Speyer. Ab morgen, 24. April, gelten neue, in Teilen von den bisherigen abweichende Regeln. Da in Speyer in den vergangenen drei Tagen der Inzidenzwert über 150 lag,  bedeutet dies unter anderem, dass ab morgen der Einzelhandel für den Publikumsverkehr schließen muss.  Überschreitet ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt eine Inzidenz von 100, gelten künftig...

Lokales
Das neue Schnelltestzentrum in der Postgalerie
3 Bilder

Stadt Speyer und DRK Kreisverband
Neues Testangebot in der Postgalerie

Speyer. Ab dem morgigen Freitag, 23. April, startet nach einem erfolgreich durchgeführten Probelauf in der Postgalerie, Postplatz 1, (Zugang über den Eingang des Hotels) ein zusätzliches Schnelltestangebot. Künftig können sich dort alle Bundesbürger täglich zwischen 10 und 18 Uhr mittels PoC-Antigenschnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Das Angebot gilt auch am Wochenende sowie an Feiertagen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig.In Verbindung mit einem in diesem...

Wirtschaft & Handel
Die Klage des Speyerer Einzelhändlers gegen die Ladenschließungen ist vorerst gescheitert. Dennoch lassen die Erläuterungen des Verwaltungsgerichts Neustadt Raum für Hoffnung.

Lockdown in Speyer
Klage gegen Ladenschließung vorerst gescheitert

Speyer. Peter Bödeker, Einzelhändler in Speyer, hat versucht, juristisch gegen die Corona-Beschränkungen für den Einzelhandel vorzugehen - auch stellvertretend für die Speyerer Leistungsgemeinschaft Das Herz Speyer, der als Verein diese Möglichkeit versagt bleibt. Gestern hat das Verwaltungsgericht in Neustadt entschieden: Bödeker scheitert zwar zunächst mit seinem Vorhaben, eine einstweilige Verfügung im Eilverfahren zu erreichen, und damit seine beiden Läden öffnen zu dürfen, aber das Gericht...

Lokales
Die Stadtverwaltung in Speyer plant, die Allgemeinverfügung dahingehend zu ändern, dass Coronafälle aus der AfA Speyer bei der Berechnung der Speyerer Inzidenz nicht mehr berücksichtigt werden

Anpassung der Allgemeinverfügung geplant
Fälle aus der AfA sollen nicht in Inzidenz eingerechnet werden

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass zum nächsten Zeitpunkt die Allgemeinverfügung der Stadt um einen Passus bezüglich der Bildung von Infektions-Clustern und deren Einbeziehung in die Inzidenzberechnung erweitert werden soll. Dieser soll sich auf Paragraf 23 der Corona-Verordnung des Landes berufen und zum Einvernehmen an das Ministerium für Soziales, Arbeit und Gesundheit (MSAGD) geschickt werden. Die Corona-Verordnung sieht vor,  dass in "besonderen atypischen Ausnahmefällen,...

Wirtschaft & Handel
Die Freigabe der Landesregierung zur bademaxx-Öffnung in noch nicht in Sicht. Mitarbeiter Simon Mayer beim Spritzen der Beckenumrandung im Sommer 2020.

bademaxx wartet auf Freigabe durchs Land
Freibad in den Startlöchern

Speyer. „Das bademaxx-Freibad kann geöffnet werden, sobald die Landesregierung grünes Licht gibt“, so das Fazit von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler nach der Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke Speyer (SWS) am Montagabend. Die Öffnung sei jedoch frühestens drei Wochen nach der Freigabe möglich, da diese Zeit für die Inbetriebnahme des Bades und die Genehmigung durch das Gesundheitsamt benötigt werde. Derzeit sei nach Angaben der Landesregierung noch kein Zeitpunkt für eine Öffnung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.