Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Blaulicht
Lkw
2 Bilder

Fast doppelt so schwer wie erlaubt
Die Weiterfahrt wurde untersagt

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 25. September, gegen 0.20 Uhr, fiel den Beamten der Autobahnpolizei Kaiserslautern ein Klein-LKW mit Zwillingsbereifung auf, welcher auf der BAB6 von Kaiserslautern in Richtung Saarbrücken unterwegs war. Diese LKW haben in der Regel ein zulässiges Gesamtgewicht von etwa 7.000 kg, werden aber häufig auf 3.500 kg abgelastet. Damit fallen sie u.a. nicht mehr unter die Regelungen des Fahrpersonalgesetzes, das heißt es muss kein Tachograph verbaut werden und der...

Blaulicht
2 Bilder

Ramstein/A6: Schwertransport gestoppt
Gefährlicher Tieflader auf der A6

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagnachmittag, 22. Juni, lief bei der Polizei das Telefon heiß. Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten bei der Autobahnpolizei Kaiserslautern einen gefährlichen Schwertransporter auf der A6. Der mit Traktoren befrachtete Tieflader war Richtung Saarbrücken unterwegs und setzte auf seiner Fahrt bei jeder Bodenwelle auf der Fahrbahn auf. Fahrtende für Schwertransport nach Frankreich Daraufhin wurde der gefährliche Schwertransport von der alarmierten Autobahnpolizei...

Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei: Wer kann Hinweise geben zu dem Einbruch mit Diebstahl in Ramstein-Miesenbach? (Symbolfoto Polizei)

Einbruch in Ramstein-Miesenbach
Tonnenweise Beute im Lkw abtransportiert

Ramstein-Miesenbach. Mehrere Tonnen Altmetall haben Diebe von einem Betriebsgelände im Gewerbegebiet "Westrich" gestohlen und damit einen hohen Schaden verursacht. Die Täter schlugen bereits in der Nacht zum Samstag, 15. Mai, zu. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wendet sich nun an die Öffentlichkeit mit der Bitte um Hinweise – denn der Einbruch und anschließende Abtransport des Altmetalls dürfte nicht unbemerkt geblieben sein. Einbrecher waren mit Lkw unterwegsDie Ermittler...

Blaulicht
3 Bilder

Großeinsatz auf A6 bei Bruchmühlbach Miesau
Vollsperrung wegen Tanklaster

A6/Bruchmühlbach-Miesau. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Freitagvormittag auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit 10.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern. Ein Gefahrstofftransporter, der auf dem Weg in Fahrtrichtung Mannheim war, verlor unterwegs Flüssigkeit. Nachdem andere Verkehrsteilnehmer den Fahrer darauf aufmerksam gemacht hatten, lenkte der...

Blaulicht
3 Bilder

Lkw-Kontrolle auf dem Autohof Ramstein
Ladung nicht gesichert

Ramstein-Miesenbach. Am Donnerstagmorgen, 7. Januar, kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf dem Autohof Ramstein einen Sattelzug, dessen Seitenplanen deutlich ausgebeult waren. Während der Kontrolle stellten die Spezialisten fest, dass die Ladung, bestehend aus verschiedenen Paketen, nicht ordnungsgemäß gesichert war und ohne erkennbares System verladen wurde. Beim Öffnen der Seitenplane fielen bereits mehrere Teile der Ladung aus dem Auflieger auf den Boden. Dem 44-jährigen...

Blaulicht
Stark beschädigte Reifen
2 Bilder

A6 bei Ramstein-Miesenbach
Sattelzug mit erheblichen Mängeln aus dem Verkehr gezogen

Ramstein-Miesenbach. Spezialisten der Schwerverkehrsüberwachung untersagten am Donnerstag einem Sattelzugfahrer die Weiterfahrt, da an seinem Fahrzeug erhebliche technische Mängel festgestellt wurden. Durch laute Klopfgeräusche im Bereich der Hinterachse des Sattelanhängers fiel er den Beamten beim Vorbeifahren auf der A6 auf. Bei der folgenden Kontrolle auf dem Autohof Ramstein konnten erhebliche, sicherheitsrelevante Mängel an der Hinterachse, eine defekte Bremsanlage unter anderem mit einem...

Lokales
Lkw ab 7,5 Tonnen dürfen während der Coronakrise weiterhin an Sonntagen fahren.

Sonntagsfahrverbot in Rheinland-Pfalz ausgesetzt
Lastwagen dürfen weiter sonntags fahren

Rheinland-Pfalz. Lastwagen ab 7,5 Tonnen dürfen in Rheinland-Pfalz weiterhin an Sonntagen fahren. Dies hat Verkehrsminister Dr. Volker Wissing entschieden. Wissing verlängerte die entsprechende Regelung über den 26. April hinaus. „Die Logistikbranche erhält durch die Aussetzung des Sonntagsfahrverbotes für Lkw mehr Flexibilität, kann Lieferungen entzerren und Auslieferungen verstärken. Damit erleichtern wir die Belieferung von Supermärkte sowie Drogerien und unterstützen den Warenverkehr der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.