Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Lokales

Frankenthal: Literarische Lesung bei Soirée im Hof
Grusel und Gänsehaut

Frankenthal. Am Sonntag, 25. Oktober, 18 Uhr, findet im Rahmen der Reihe „Soirée im Hof“ eine literarische Lesung im mediterranen Hofgarten des Tanzstudio Semira, Heßheimer Straße 38, Frankenthal, statt. Unter dem Motto „Geister – Grusel – Gänsehaut“ werden Texte von Oscar Wilde, Edgar Allen Poe und anderen Autoren der Schwarzen Romantik vorgetragen von Melanie Gaug und magisch-mysteriöse Tänze aus Hula, Oriental und Fantasy-Fusion choreografiert und präsentiert von Semira B. Karg. Die...

Ausgehen & Genießen
Anne Weiss  Foto: Nancy Ebert

Lesung mit Anne Weiss
Vom Glück des Aussortierens

+++ UPDATE+++ die Veranstaltung wurde kurzfristig abgesagt! Frankenthal. Am Dienstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr, liest die Autorin Anne Weiss in der Stadtbücherei aus ihrem Buch „Mein Leben in drei Kisten“. Die Bestsellerautorin tauschte Krempel gegen Glück – heute passt ihr Besitz in drei Kisten. Weiss erzählt in ihrem Buch von ihren ganz eigenen Erfahrungen mit dem Ausmisten und Loslassen und lässt die Leser an ihrem Leben teilhaben. Die Themen Minimalismus und Aufräumen sind brandaktuell...

Ausgehen & Genießen
Das Cover zum Buch Schoko-Leiche.

Im Live Stream zu sehen
Schokoladige Genusskrimis

Frankenthal. Im Congressforum geht es weiter:  Unter dem Thema Schokoladige Genusskrimis finden am Mittwoch, 16. September, 19.30 Uhr, Band 1 - Schoko-Leiche, Donnerstag, 17. September, 19.30 Uhr, Band 2 - Schoko-Pillen und Donnerstag, 24. September, 19.30 Uhr, Band 3 - Schoko-Engel, gleich drei interessante Live Streams statt. Auf eine Live-Lesung im Congressforum Frankenthal – eine Lesung mit Publikum aus dem vierten Band Schoko-Killer - dürfen sich alle „Chocoholics“ und Krimifans am...

Lokales
Die nächste „Lange Nacht der Kultur“ findet am Samstag, 29. Juni 2019, statt

Congressforum Frankenthal - Lesung mit Harald Schneider
Pfälzer Eisfeuer

Frankenthal. „Ein spontaner Niesreiz setzte ein. Ich blieb stehen und wartete die Attacke ab… Der Explosion folgte wegen der zusätzlichen Staubbelastung eine zweite… Ich drehte mich, um einen weiteren Niesanfall zu vermeiden, von der Sonne weg und legte meinen Kopf in den Nacken. Keine zwei Meter über mir schwebte ein zentnerschweres Paket mit Dachziegelsteinen. Es schwebte nicht, wie ich eine Millisekunde später registrierte. Es fiel im freien Fall herunter.“ Der Mordanschlag auf Reiner...

Ratgeber

Alternativprogramm des Bezirksverbands Pfalz
Interessante Details

Pfalz. Nachdem alle Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz zurzeit für den Publikumsverkehr geschlossen sind, bietet ihre Homepage interessante und ungewöhnliche Details, die Einblicke in die Arbeit der Institutionen gewähren. „Es ist unser Ziel, Ihnen auch in diesen schwierigen Zeiten ein wenig Freude zu bereiten, wie wir es sonst mit den vielfältigen Aktivitäten unserer Einrichtungen tun“, so Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder. Daher liefere die eingerichtete Seite „Grüße zum Lachen, zum...

Ausgehen & Genießen
Marco Dinic liest aus seinem neuen Buch.

Stadtbücherei Frankenthal: Buchvorstellung „Die guten Tage“
Marko Dinic zu Gast im Lesecafé

Stadtbücherei. Am Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr ist der Wiener Autor Marko Dinić zu Gast im Lesecafé der Stadtbücherei. Er stellt sein sprach- und bildergewaltiges Debüt „Die guten Tage“ vor. Die Lesereihe „Europa_Morgen_Land“ ist eine städte- und länderübergreifende Kooperation des Kulturamtes Mannheim, des Kulturbüros der Stadt Ludwigshafen und der Stadtbücherei Frankenthal gemeinsam mit den Vereinen KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar und Kultur Rhein-Neckar. Die Stadtbücherei öffnet am...

Ausgehen & Genießen
Franziska Seyboldt liest aus ihrem Buch.  Foto: PS

Musikalische Lesung in der Stadtbücherei
„Rattatatam, mein Herz: Vom Leben mit der Angst“

Frankenthal. Am Freitag, 18. Oktober 2019, 19 Uhr, laden das Frankenthaler Bündnis für seelische Gesundheit und die Stadtbücherei Frankenthal zu einer musikalischen Lesung mit Franziska Seyboldt und Jochen Sattler in die Bücherei ein. Die Autorin liest aus ihrem Buch „Rattatatam, mein Herz: Vom Leben mit der Angst“, in dem sie über ihr Leben mit einer Angststörung schreibt. Der Eintritt ist frei. Angst ist ein wichtiges Gefühl. Es schützt uns täglich davor, risikoreiche oder sogar...

Ausgehen & Genießen
Das Bild mit dem Titel „Armer“ von der Frankenthaler Künstlerin Hanne Schütz.

Projekt „Armut in Frankenthal“
„Leben am Limit“

Frankenthal. Armut gibt es überall. Auch bei uns? Natürlich! Sie hat viele Gesichter, oftmals sieht man es aber den Menschen auch nicht an. Im März hatte das Protestantische Dekanat Frankenthal aufgerufen, sich gemeinsam mit Melanie Gaug, Theaterpädagogin und Schauspielerin, mit dem Thema Armut in Frankenthal auseinanderzusetzen. Nun wird das Projekt vorgestellt. Die Projektgruppe hat sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt, viel recherchiert und sich auch emotionalen Fragen gestellt....

Ausgehen & Genießen

Villa Malta lädt ein
Sommer-Lesung mit Gisela Hertel

Villa Malta. Am Mittwoch, 6. Juni 2018, um 14.30 Uhr findet die Lesung von Gisela Hertel in der Villa Malta statt. Mit selbst verfassten Gedichten und Geschichten stimmt sie die Gäste auf den bevorstehenden Sommer ein. Ihr Programm ist auf sommerliche Lieder abgestimmt, vorgetragen vom Singkreis der Villa Malta, den „Malta-Lerchen“. Bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen sitzen die Gäste gemütlich beisammen, plaudern oder lassen sich unterhalten, das Rahmenprogramm ist abwechslungsreich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.