Lehrer

Beiträge zum Thema Lehrer

Lokales

Gedenktag der heiligen Lucia in der Europäischen Schule Karlsruhe gefeiert
Schwedisches Luciafest begeisterte

An der Europäischen Schule Karlsruhe (ESK) feierte Schwedisch-Lehrerin Marianne Herrmann mit den „Luciakindern“ jetzt zum letzten Mal das traditionelle Luciafest. Seit 19 Jahren zeichnet sie hierfür an der multi-kulturellen Bildungseinrichtung verantwortlich. Gleich wieder mit drei Aufführungen und vor viel Publikum wurde das Luciafest vor kurzem an der Europäischen Schule Karlsruhe (www.es-karlsruhe.eu) begangen. Jahr für Jahr ist die Feierlichkeit am Gedenktag der heiligen Lucia eine...

Lokales
Rektor Prof. Dr. Klaus Peter Rippe überreichte die Zeugnisse.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Bereit für das Referendariat: Mit den Schülern stark werden

Rund 180 Lehramtsabsolventinnen und -absolventen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben am 28. November ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Als Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen und in der Sekundarstufe I wollen sie ihre Schülerinnen und Schüler weiterbringen, mit ihnen stark werden und sie begleiten. Mit professioneller Kompetenz und hoch motiviert beginnen die Pädagoginnen und Pädagogen am 1. Februar ihr Referendariat. Viele und gute Lehrerinnen und Lehrer braucht das Land. Und...

Lokales

PH im Rathaus:
Projekt „CultureShake“ stellt sich vor

Bei der nächsten Auflage von „PH im Rathaus“ stellt sich am 7. November das transdisziplinäre Projekt „CultureShake“ vor. Unter Leitung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben Einrichtungen aus vier Nationen von 2016 bis 2019 innovative Lehrmethoden und Unterrichtsmaterialien für sprachlich und kulturell vielfältige Klassen entwickelt. Öffentliche Vorträge und eine Posterausstellung informieren im Karlsruher Rathaus über das Projekt. Um Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund in...

Lokales

Landesweite Lehrerfortbildung
WES 4.0 - Zeitgemäßes Lehren und Lernen an Schulen - Fortbildungsreihe geht in die nächste Runde

Walter-Eucken-Schule Karlsruhe startet am 23. und 24. Oktober 2019 in die dritte landesweite Runde der Fortbildungsveranstaltung „WES 4.0 - Zeitgemäßes Lehren und Lernen an Schulen“ in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und dem Regierungspräsidium Karlsruhe. Kreativität, kritisches Denken, Flexibilität und Teamarbeit sind Schlagworte, die in der heutigen Berufswelt nicht mehr wegzudenken sind und von allen Mitarbeitern verlangt werden. Schulen müssen anfangen,...

Lokales
Tag des Informatikunterrichts am 2. Oktober: Informatische Bildung weiterentwickeln und nachhaltig integrieren

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Akteure der informatischen Bildung vernetzen

Das Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe veranstaltet am 2. Oktober erstmals einen Tag des Informatikunterrichts für Lehrpersonen, Didaktiker und Studierende. Die Teilnahme an Vorträgen und Workshops ist kostenfrei. Seit vergangenem Jahr ist Informatik in Baden-Württemberg in der Sekundarstufe I Pflichtfach für alle Schularten. Um Lehrpersonen, Didaktikern und Didaktikerinnen, Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen sowie Studierenden eine Plattform...

Lokales

Öffentlicher Themenabend am 24. Juni an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe / Mit Erfahrungsberichten, einem Vortrag von Dr. Yaliz Akbaba und der Möglichkeit zum Austausch
Diskriminierung und Rassismus im Lehramt

Diskriminierung und Rassismus im Lehramt stehen im Mittelpunkt eines öffentlichen Themenabends, den das Institut für Evangelische Theologie und der Masterstudiengang Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit am Montag, 24. Juni, von 18 bis 20 Uhr an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe veranstalten. Es werden Erfahrungsberichte von Lehrerinnen und Lehrern vorgelesen, Dr. Yaliz Akbaba von der Philipps-Universität Marburg hält einen Vortrag über „Rassismuskritische Kompetenzen im...

Lokales
„Physikant“ Tobias Happe und Dr. Kirstin Brezesinski vom GDCh-Lehrerfortbildungszentrum (v.l.) mit Lehrkräften.

Chemielehrkräfte lernten spektakuläre Demo-Experimente für den Unterricht kennen / Teilnahme am GDCh-Lehrerfortbildungszentrum Karlsruhe kostenfrei / Auch für Personen im Referendariat offen
Fortbildung per Wissenschaftsshow

Sie haben schon für das Wissensmagazin „Galileo“ Experimente durchgeführt und auch für „Frag doch mal die Maus“. Am 16. Mai beeindruckte die Wissenschaftsshow „Physikanten & Co.“ rund 20 Chemielehrkräfte, die zu einer eintägigen Fortbildung an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe gekommen waren. Die ausgebuchte Veranstaltung war Teil des aktuellen Programms des GDCh-Lehrerfortbildungszentrums Karlsruhe, das seit 2013 – als eines von sieben bundesweit – am Institut für Chemie der...

Lokales

Forschungsprojekt „CultureShake“ präsentiert Ergebnisse / Jugendliche mit Shakespeare integrieren / Abschlussveranstaltung am 17. Mai offen für Lehrkräfte
Neue Unterrichtsmaterialien kennenlernen

Um Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund in sprachlich und kulturell heterogene Klassen zu integrieren, haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Rahmen des interkulturellen Forschungsprojekts „CultureShake“ innovative Lehrmethoden und mehrsprachige Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I entwickelt. Im Fokus stehen dabei Shakespeares Werke „A Midsummer Night's Dream“ und „The Tempest“. Vorgestellt werden die Produkte bei der für Lehrkräfte, Lehrerfortbildner und...

Lokales
Spendenübergabe in der MiniMa-Werkstatt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: BBBank-Regionaldirektor Benjamin Burger (3.v.l.), Prof. Dr. Christiane Benz (4.v.l.), Johanna Zöllner (2.v.l.) und Prof. Dr. Klaus Peter Rippe (2.v.r.). Außerdem Mädchen und Jungen der Kita „Haus für Kinder“ in Landau

BBBank spendet Pädagogischer Hochschule Karlsruhe 2.500 Euro für „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“:
Frühe mathematische Bildung fördern

Mathematik ist wichtig – sie steckt in vielen Dingen unseres Alltags, ermöglicht neue wissenschaftliche Erkenntnisse und hilft uns, die Welt zu verstehen. Mathematische Bildung sollte deshalb bereits in der Kita beginnen. Das notwendige Know-how erhalten pädagogische Fachkräfte im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mehr als 1.400 Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte der Klassen 1...

Lokales

Hervorragende Bildungsmöglichkeiten im Kindergarten, Grundschule und Gymnasium
Infoabend für alle Interessierten am Dienstag, 22. Januar, in der Europäischen Schule Karlsruhe

Für Eltern ist die Wahl eines Kindergartens, einer Schule oder eines passenden Gymnasiums keine leichte Entscheidung. Vom Kindergarten über die Grundschule bis zum Gymnasium mit dem Europäischen Abitur - beim alljährigen Infoabend am Dienstag, 22. Januar, um 18.30 Uhr wird allen Interessierten ein Überblick über die vielfältigen Bildungs- und Betreuungsmöglichkeiten, Programm, Aufnahme und Quereinstieg an der Europäischen Schule Karlsruhe (ESK) gegeben. In der Europäischen Schule wird das...

Lokales
6 Bilder

Luciafest in der Europäischen Schule Karlsruhe
Schwedische Traditionsfeier beeindruckte Klein und Groß

Gleich mit drei Aufführungen ist das traditionelle Luciafest am 13. Dezember an der Europäischen Schule (ESK) (www.es-karlsruhe.eu) gefeiert worden. Jahr für Jahr ist die Feierlichkeit am Gedenktag der heiligen Lucia eine Besonderheit in der ESK. Die Gelegenheit, das feierliche Bühnenspektakel zu erleben, hatten bei der ersten Aufführung die Kindergarten-Kinder und die Klassen 1-2, bei der zweiten Vorstellung die Klassen 3-5 und zum Abschluss die Lehrer im Lehrerzimmer. Gemeinsam mit...

Lokales
Absolventinnen mit ihren Zeugnissen
4 Bilder

Zeugnisübergabe an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
213 junge Frauen und Männer haben das Erste Staatsexamen

Karlsruhe. Von März bis Juli fanden an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe die Prüfungen für das Erste Staatsexamen statt – für das Lehramt Primarstufe sowie für das Lehramt Sekundarstufe I. Nun erhielten die erfolgreichen Absolventen bei einer Feier im Bürgerzentrum Südstadt ihre Abschlusszeugnisse. „Nun können Sie die Früchte Ihres Studiums ernten“, freute sich Prof. Dr. Klaus Peter Rippe, Rektor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, über die guten Leistungen. Insgesamt 213 junge...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.