Lebensmittel

Beiträge zum Thema Lebensmittel

Lokales

Für mehr Nachhaltigkeit: Mit gebrauchten Dingen ein Lächeln zaubern

457 Kilogramm Haushaltsabfälle haben wir Deutschen im Jahr 2019 produziert. Tendenz steigend. Allein auf einer landwirtschaftlichen Fläche von der zehnfachen Größe des Saarlands wird nur Essen angebaut, das am Ende in der Tonne landet. Dass wir etwas ändern müssen, ist klar. Die Lösung scheint einfach: Wer weniger einkauft, wirft auch weniger weg. Was aber, wenn wir diesem guten Vorsatz mal nicht gerecht werden können? In Schifferstadt gibt es diverse Anlaufstellen, gut Erhaltenes oder noch...

Wirtschaft & Handel
Mikroplastik landet schließlich auch in Lebensmitteln

World Wide Fund for Nature (WWF): Fakten zum Thema Mikroplastik
Plastik auch in Lebensmitteln

Mikroplastik. Mikroplastik ist überall: im Meer, im Boden, in der Luft und in unserem Alltag. Forschende fanden die kleinen Kunststoffteilchen ebenso in einer menschlichen Plazenta wie in häufig konsumierten Muscheln. Um den Überblick über Wahr- und Unwahrheiten rund um Mikroplastik zu behalten, hat der WWF Deutschland ein Hintergrundpapier dazu veröffentlicht. Auf dieser Basis wurden fünf Aussagen über Mikroplastik überprüft. Auch in Flaschenwasser und Honig ist Mikroplastik enthalten, oder?...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Nach dem Umbau spiegelt das Angebot an der Bäckertheke die Marktphilosophie bei Edeka Stiegler: Frische, Auswahl, Qualität und Regionalität.
2 Bilder

Edeka Stiegler Speyer
Hier dreht sich alles um Frische und Geschmack

Edeka Stiegler. In allen vier Edeka-Märkten der Brüder Stiegler werden die Bäckertheken inzwischen in Eigenregie geführt. Damit einher gegangen ist auch im Markt in der Speyerer St. German-Straße ein kompletter Umbau. Jetzt wird auch hier der Anspruch der Kaufleute deutlich: Frische, Auswahl, Qualität und Regionalität. Benjamin Stiegler baut Zusammenarbeiten mit regionalen Partnern auf, die sich wie er Frische und Qualität verschrieben haben. Bei den „Bäcker-Buwe“ in Speyer gibt es daher Brot...

Wirtschaft & Handel

Lebensmittelkauf an den Sonntagen?
"Das ist für uns aktuell kein Thema"

Region. Während sehr viele Einzelhändler ihre Läden schließen müssen, eröffnet die Landesregierung mit einer Ausnahmebewilligung unter anderem Lebensmittelhändlern die Möglichkeit einer Sonntagsöffnung. Vorerst bis zum 19. April könnten sie ihre Läden und Supermärkte sonntags von 12 bis 18 Uhr öffnen. Wenn sie denn wollten. Doch in den Supermärkten der Region ist das Interesse an dieser Möglichkeit - gelinde gesagt - verhalten. "Um die Gesundheit der Menschen zu schützen und gleichzeitig die...

Ratgeber
Tiefkühlware oder leicht Verderbliches wie Fleisch, Fisch oder Joghurt sollten zuletzt im Einkaufswagen landen.

Tipps für den Einkauf und Lagerung von Lebensmitteln bei Hitze
So bleiben Salat und Geflügel auch im Sommer lange frisch

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm heiße Tage. Wer nicht aufpasst, dem verderben dann zu Hause schnell die Lebensmittel. Bakterien vermehren sich bei hohen Temperaturen nämlich viel schneller als in gemäßigtem Klima. Matschige Erdbeeren, saure Milch und verschimmeltes Brot können die Folge sein. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, weiß, worauf Verbraucher im Sommer bei Einkauf, Transport und Lagerung verderblicher Waren achten müssen. Außerdem gibt er Tipps, um...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.