Alles zum Thema Lautrer Kehrwoche

Beiträge zum Thema Lautrer Kehrwoche

Lokales
Kehrbert mit Kindern und Erzieherinnen der Uni-Kita in der Pfaffenbergstraße Foto: Stadtbildpflege Kaiserslautern

800 Kita-Kinder machten bei der Lautrer Kehrwoche mit
„Kehrbert“ besuchte während der Reinigungsaktion 19 Kitas

Kaiserslautern. Die vierte Lautrer Kehrwoche der Stadtbildpflege Kaiserslautern war ein voller Erfolg. Rund 2.800 Menschen nahmen in diesem Jahr an der Reinigungsaktion teil. Allein 800 Kinder aus 35 Kindertagesstätten waren aktiv und haben vom 8. bis 12. April stadtweit für mehr Sauberkeit gesorgt (ausführliche Bilanz folgt). Seit der ersten Kehrwoche vor vier Jahren ist die Kita an der Universität in der Pfaffenbergstraße mit dabei. In diesem Jahr sind 40 Kindergartenkinder mit sieben...

Lokales

KL.digital veröffentlicht Online-Karte zur Lautrer Kehrwoche
Rund 90 Gruppen im Überblick

KL.digital. Die Lautrer Kehrwoche ist vorbei und wieder haben über 2.700 Freiwillige geholfen, Straßen, Parks und Radwege von achtlos weggeworfenem Abfall zu befreien. Doch wo genau waren die rund 90 Gruppen unterwegs? Und in welchen Stadtgebieten wurde besonders viel „Müll gepickt“? Um zu dieser Frage einen schnellen Überblick zu bieten, hat die KL.digital GmbH bereits zum zweiten Mal eine Onlinekarte angelegt. Die Karte ist unter folgendem Link zu finden: http://u.osmfr.org/m/311172/ Ein...

Lokales
6 Bilder

Lautrer Kehrwoche 2019
„Rechts gegen links-liegengelassenen Müll"

Unter einem Spaß-Motto "Rechts gegen links-liegengelassenen Müll" hat die Parteimannschaft des AfD-Kreisverbandes Kaiserslautern am 10. April an der „Lautrer Kehrwoche 2019“ teilgenommen. Das Team Alternative für Deutschland hat ein großes Areal im Bereich der Entersweilerstraße vom Müll befreit, den andere achtlos und asozial weggeworfen haben. Man hat Unrat in der Umgebung des Wild- und Wanderer-Parkplatzes gegenüber des Gasthauses Quack gesammelt und ein langer Abschnitt der...

Lokales

Reinigungsaktion findet vom 8. bis 12. April statt
Über 2.700 Freiwillige bei der Lautrer Kehrwoche 2019

Ran an die Zangen und weg mit dem Dreck, heißt die Devise, wenn vom 08. bis 12. April 2019 die vierte Lautrer Kehrwoche der Stadtbildpflege Kaiserslautern stattfindet. Über 2.700 Erwachsene und Kinder haben sich angemeldet, um Schulwege, Spielplätze, Grünflächen und andere öffentliche Plätze zu säubern. Die Schirmherrschaft übernimmt zum ersten Mal Bürgermeisterin Beate Kimmel, die die Reinigungsaktion am 08. April vor dem Restaurant „Sissi & Franz“ eröffnen wird. „Wir freuen uns sehr über...

Lokales

Lautrer Kehrwoche 2019: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Anmeldungen noch bis zum 25. März möglich

Kaiserslautern. Vom 8. bis 12. April findet die nächste Lautrer Kehrwoche der Stadtbildpflege Kaiserslautern statt. Eine Woche lang werden wieder umweltbewusste Kinder- und Erwachsenengruppen in Kaiserslautern unterwegs sein, um Spielplätze, Grünanlagen, Parks, Gehwege und andere öffentliche Flächen noch sauberer zu machen. Freiwillige können sich bei der Stadtbildpflege Kaiserslautern noch bis zum 25. März unter www.stadtbildpflege-kl.de anmelden. „Bereits 20 Gruppen haben sich zur Lautrer...

Lokales
Die Ökumenische Gruppenstunde St. Bartholomäus bei der Lautrer Kehrwoche 2018

Erfolgreiche Müllsammelaktion
Stadtbildpflege zufrieden mit Kehrwoche

Die diesjährige „Lautrer Kehrwoche“ war wieder ein voller Erfolg. Ausgerüstet mit Greifzangen, Handschuhen und Papiersäcken waren vom 16. bis 20. April über 2.100 Erwachsene und Kinder aus 71 Gruppen im Stadtgebiet unterwegs, um ein Zeichen für mehr Eigenverantwortung und Sauberkeit zu setzen.2.700 Kilogramm Abfall kamen insgesamt zusammen. „Fast jede zweite Kita aus dem Stadtgebiet war bei der Lautrer Kehrwoche aktiv“, freut sich Rainer Grüner, Werkleiter der Stadtbildpflege. Auch soziale...

Lokales
Großes Engagement der Geflüchteten bei der Lautrer Kehrwoche - hier mit Marco Prinz und dem Maskottchen Kehrbert

16 Teilnehmer aus insgesamt sechs Nationen bei der Lautrer Kehrwoche dabei
Den Wald vom Müll befreit

DRK. Zahlreiche Zigarettenkippen, alte Taschentücher, zerbrochene Flaschen und sogar ganze Bücher: Die 16 Bewohner der DRK-Gemeinschaftsunterkunft Post wurden bei ihrer Suche nach achtlos weggeworfenem Müll schnell fündig und hatten alle Hände voll zu tun, den Waldweg vom großen Parkplatz am Fuße des Betzenbergs bis hin zum Bremerhof zu säubern. Besonderer Höhepunkt war der Besuch des Maskottchens Kehrbert in der GU Post. Dabei lernten die Bewohner das Wappentier der Stadt Kaiserslautern von...