Lauterecken

Beiträge zum Thema Lauterecken

Lokales
Die Decken sollen für Wärme in den Lüftungspausen sorgen. Foto: Schule

Am Gymnasium Lauterecken
Fleecedecken gegen die Kälte

Lauterecken. Mit einer wärmenden Aktion hat der Förderverein des Veldenz Gymnasiums Lauterecken auf sich aufmerksam gemacht. 450 Fleecedecken sollen in den kommenden Wochen, sobald der Präsenzunterricht in der Schule wieder startet, sowohl Schüler*innen als auch Lehrer*innen insbesondere in den Lüftungspausen im kalten Klassenzimmer warm halten. Da im vergangenen Jahr fast alle Veranstaltungen, wie beispielsweise Klassenfahrten oder Theaterbesuche, ausfielen, hatte der Förderverein weniger...

Blaulicht
Feuerwehr im Brandeinsatz in Hinzweiler

Hinzweiler: Brand eines Einfamilienhaus
Feuerwehr im Großeinsatz

Hinzweiler. Gegen 14.40 Uhr am Samstagmittag, 13. Februar, wurde ein Gebäudebrand in der Straße Am Kochelsberg gemeldet. Das Feuer brach vermutlich im Bereich des angebauten Carports aus und breitete sich bis in den Dachstuhl des Einfamilienhauses aus. Glücklicherweise konnten die Bewohner das Wohnhaus rechtzeitig verlassen. Verletzt wurde niemand. Neben dem Carport, indem zwei Fahrzeuge vollständig ausbrannten, wurde der Dachstuhl des Hauptgebäudes stark beschädigt. Die Polizei schätzt den...

Lokales
Isabel Steinhauer-Theis 
Foto: Horst Cloß

Isabel Steinhauer-Theis/Lauterecken
Innere Sicherheit zu Schwerpunkt machen

Lauterecken/Kreis Kusel. Isabel Steinhauer-Theis, Kandidatin der CDU für die Landtagswahl am 14. März, will die Themen der Inneren Sicherheit verstärkt in den Fokus nehmen. Steinhauer-Theis: „Schon bei unserem Online-Neujahrsempfang letzten Dienstag kamen Fragen zur Polizeipräsenz im Landkreis Kusel, zur Polizeistärke im Land und den Herausforderungen, vor denen sich die Polizei gerade auch in der Pandemie gestellt sieht“. Sie sei froh, so die CDU-Landtagskandidatin, dass unsere Polizistinnen...

Blaulicht
Unfall mit verletztem Kleinkind bei Glanbrücken. Beide Wagen Totalschaden

Glanbrücken: Unfall auf B420
Verletztes Kleinkind und Totalschaden

Glanbrücken. Am Montagmorgen, 14. Dezember, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinkind verletzt wurde. Eine 25-Jährige fuhr in ihrem Wagen von Kirrweiler kommend auf der L373. Mit ihr im Auto waren zwei Kleinkinder und ein Baby. Zur gleichen Zeit war ein 44-Jähriger auf der B420 von St. Julian in Richtung Lauterecken. Angekommen an der Bundesstraße, wollte die 25-Jährige die Kreuzung geradeaus überqueren, als es zum Unfall kam. Die Fahrerin achtete nicht auf die Vorfahrt des...

Blaulicht

Dienstbereich der Polizeiinspektion Lauterecken
Verkehrs-Kontrolltrupp unterwegs

Lauterecken. Eine Gruppe von Verkehrsexperten haben am Mittwochabend, 9. Dezember im Dienstbereich der Polizeiinspektion Lauterecken Kontrollen durchgeführt. Die Beamten waren zum Teil mit zivilen Dienstwagen unterwegs, richteten jedoch auch an verschiedenen Orten Standkontrollen ein. In Hinzweiler war der Fahrer eines Kleinkraftrades zu einem Atemalkoholtest bereit. Mit einem Wert von 0,44 Promille durfte er das Fahrzeug abstellen und lief ohne weitere Maßnahmen befürchten zu müssen nach...

Blaulicht
Foto: Polizei

An der Grundschule/Kindertagesstätte St. Julian
Metallschilder am Parkplatz gestohlen

St. Julian. Metallschilder zum Kennzeichnen der Parkplatz-Zuweisung sind an der Grundschule / Kindertagesstätte in der Nacht zum Donnerstag, 3. Dezember gestohlen worden. Die in der Größe und Art von Autokennzeichen gefertigten Schilder waren an einer Mauer befestigt. Sie wurden mit Gewalt abgerissen. Hinweise zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen, welche im fraglichen Zeitraum an der Straße zwischen dem Ortsteil Gumbsweiler und Glanbrücken gesehen wurden, bitte an die Polizeiinspektion...

Blaulicht
Darauf folgt immer eine Strafanzeige
2 Bilder

Lauterecken: Unfall auf Hauptstraße
Täter schlugen schon wieder zu

Lauterecken. Erneut wurden in Lauterecken Gullydeckel ausgehoben. In der Nacht zum Sonntag, 6. Dezember, , erlebte ein Autofahrer eine böse Überraschung, als er mit seinem Pkw in der Hauptstraße über einen so herausgehobenen Gullydeckel fuhr.  Nachdem der Mann einen Schaden an der Beifahrerseite seines Kleinwagens feststellte, informierte er die Polizei. Bereits Ende November wurden im Stadtgebiet von Lauterecken von Verkehrsteilnehmern mehrere Gullydeckel gemeldet, die unbekannte Täter aus...

Blaulicht

Benutzung der Feststellbremse verhindert Unfälle
Autos allein unterwegs

Meisenheim/Wolfstein. Ohne Insassen sind auch diese Woche wieder zwei Kraftfahrzeuge selbstständig losgerollt. Die korrekte Betätigung der Feststellbremsehätte in beiden Fällen die Folgeschäden vermieden. In Meisenheim hatte sich am Mittwochmorgen auf einem scheinbar ebenen Platz neben der Raumbacher Straße ein LKW selbstständig gemacht. Er rollte gegen eine Straßenlaterne und verbog diese. Am Fahrzeug war kein Schaden zu finden. Der Sachschaden an der Laterne wird mit 1.000Euro angenommen. Der...

Blaulicht
Symbolbild

Telefonbetrug
Falsche Polizeibeamte als Betrüger in Lauterecken

Lauterecken. Dreizehn Bürger im Telefon-Ortsnetz Lauterecken sind diese Woche von "falschen Polizeibeamten" angerufen worden. Der Polizeiinspektion Lauterecken wurde kein Fall bekannt, bei dem den Tätern Wertgegenstände oder Bargeld übergeben wurde. Bei den angezeigten Fällen war festzustellen, dass die Präventionsarbeit der "richtigen Polizei" bei der Bevölkerung angekommen war. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen bissen die Betrüger bei allen bislang bekannten Personen aus Lauterecken...

Blaulicht

Auf der L 382 zwischen Odenbach und Adenbach
Fünf Pferde auf der Fahrbahn

Odenbach. Zwischen fünf Pferden ist ein Verkehrsteilnehmer am Mittwochmittag, 18. November mit seinem PKW auf der L 382 zwischen Odenbach und Adenbach gestanden. Die Polizei verständigte die Tierhalterin, die die Pferde kurz darauf wieder sichern konnte. Immer wieder brechen Weidetiere aus und stehen plötzlich auf der Straße, laufen im schlimmsten Fall sogar erschreckt den Verkehrsteilnehmern entgegen. Während Hase und Reh ein wesentlich geringeres Gewicht und Körperhöhe haben, sind Pferde und...

Blaulicht
Foto: Polizei

Auf der Bundesstraße bei Medard
Unfall im Bereich von Vermessungsarbeiten auf der Bundesstraße

Medard. Nicht ausreichend hat ein PKW-Fahrer die Auswirkungen von Vermessungsarbeiten auf der B 420 zwischen Odenbach und Medard berücksichtigt. Ein LKW scherte in dem ausgeschilderten Bereich etwas nach links aus, um mit ausreichendem Sicherheitsabstand an den Arbeitern vorbeizufahren. Der 25-jährige PKW-Fahrer wollte gerade überholen und verlor beim Erkennen der Situation die Kontrolle über seinen Wagen. Bremsend schleuderte er schließlich in Höhe des Bärenhofes in einen neben der Fahrbahn...

Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Lauterecken: Außenspiegel beschädigt und weitergefahren

Lauterecken. Der Außenspiegel auf der Fahrerseite ist am Montag, 16. November an einem PKW in der Saarbrücker Straße beschädigt worden. Der unfallflüchtige Verkehrsteilnehmer hatte in Richtung Kusel fahrend, vermutlich mit seinem rechten Außenspielgel den des ordnungsgemäß eingeparkten Fahrzeuges "geküsst". Damit der Geschädigte seine Kosten beim Unfallverursacher geltend machen kann, bittet die Polizeiinspektion Lauterecken um Hinweise unter Telefon 06382 9110. |pilek-AH

Blaulicht
Foto: Polizei Lauterecken

Der Grund eine zusätzliche Fahrzeugbeleuchtung
Betriebserlaubnis erloschen

Langweiler/B270. Während einer Verkehrsunfallaufnahme haben die Polizisten in der Nacht zum Sonntag, 15. November eine blaue "Unterbodenbeleuchtung" an einem PKW festgestellt. Das Anbringen der LED-Lichterkette führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Der Fahrzeughalter erhielt einen Mängelbericht; gegen den Fahrer wird eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige erstattet.|pilek-AH

Blaulicht
Foto: Polizei Lauterecken

Auf der B 270 bei Langweiler
Totalschaden nach dem Überfahren eines verlorenen Fahrzeugteils

Langweiler / B270. Im Dunkeln hat am Freitagabend ein PKW-Fahrer auf der B 270 einen aufder Fahrbahn liegenden Zubehör-Spoiler überfahren. Hierauf lief aus dem Fahrzeug Getriebeöl aus. Die verursachten Schäden werden als wirtschaftlicher Totalschaden eingestuft. Der Fahrer gab an, dass er das matt-schwarze Teil erst sehr spät auf der Straße erkannte und nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der Verlierer des Fahrzeugteils kann sich bei der Polizei in Lauterecken unter Telefon 06382 9110...

Blaulicht
Symbolfoto

Mehrfacher Einbruch in Lauterecken
Gewaltsam eingestiegen und geklaut

Lauterecken. In der Gewanne "Erdhausen" oberhalb des Friedhofes in Lauterecken nutzten Einbrecher die Gunst der Stunde und verschafften sich dort im Laufe der vergangenen Tage gewaltsam Zugang in gleich mehrere Ferienhäuser. Ein aufmerksamer Spaziergänger stellte bemerkte, dass da etwas nicht stimmte und informierte die Polizei. Die Diebe entwenden mindestens einen Freischneider, das genaue Ausmaß ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei hat nun ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen gesucht...

Lokales
Bei der Übergabe der Spende, von links: Sebastian Lebek, Helmut Käfer, Stefan Weber und Luzia Welter.  Foto: Horst Cloß

Für 5. Klasse des Veldenzgymnasiums Lauterecken
Trompeten für die Bläserklasse

Kusel/Lauterecken. Das Veldenz-Gymnasium hatte vor zwei Jahren beschlossen, das musikalische Angebot zu erweitern und für die neuen fünften Klassen eine Blasmusik-Unterricht anzubieten. Zwei Jahre Ausbildungszeit mit einem Orchesterblas-Instrument waren vorgesehen. Positiver Nebeneffekt des gemeinsamen Musizierens ist die Förderung wichtiger Qualifikationen wie Konzentration, Ausdauer und Verantwortung. Die Beschäftigung mit der Musik wirkt sich zudem positiv auf das Lernverhalten der...

Blaulicht

Fit für Wintergefahren?
Polizeiinspektion Lauterecken wird von Bereitschaftspolizei unterstützt

Meisenheim/Lauterecken. Eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt "lichttechnische Einrichtungen" ist am Mittwochmorgen, 11. November von Beamten der Bereitschaftspolizei durchgeführt worden. In der Raumbacher Straße waren unter anderem vier Mängelberichte für Fahrzeuge und deren Führer ausgesprochen worden. Wegen der Nutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt wurden zwei Autofahrer beanstandet. Eine Anzeige erfolgt wegen mangelhafter Bereifung. "Ist ihr Fahrzeug mittlerweile...

Blaulicht
Foto: Polizei Lauterecken

Langfinger unterwegs
Einbruch in Gartenhaus in Meisenheim

Meisenheim. In ein Gartenhaus ist von Freitag, 30. auf Samstag, 31. Oktober ein Langfinger eingebrochen. Das Grundstück befindet sich in der Nähe des Glans an einem Zufahrtsweg, welcher von der Straße "Hinter der Hofstadt" erreichbar ist. Die Holztür zur Freizeithütte wurde vermutlich mit einem Brecheisen aufgehebelt. Aus der Hütte wurden zwei Benzinmotoren, mehrere Zinkteller und alkoholische Getränke gestohlen. Zudem wurde eine Brandschutztür zum angrenzenden Geräteschuppen erheblich...

Blaulicht
Foto: Polizei Lauterecken

Zwischen Offenbach-Hundheim und Buborn
Illegale Müllablagerung

Offenbach-Hundheim. Durch einen Zeugen wurde am Samstagmorgen, 31. Oktober gemeldet, dass Unbekannte auf einem Feldwirtschaftsweg Unrat entsorgt hätten. Dieser Weg geht von der K63 zwischen Offenbach-Hundheim und Buborn gegenüber dem dortigen Weinberg ab. Bei dem Müll handelt es sich um Hausmüll. Zudemwurden noch Altreifen, Taschen, Koffer, Stühle und mit Kleidungsstücken gefüllte Mülltüten aufgefunden. Hinweise auf den oder die Verursacher erbittet die Polizei Lauterecken unter der...

Blaulicht

Zwischen den Ortsteilen St. Julian und Eschenau
Scheune aufgebrochen - Hinweise erbeten

Sankt Julian. Ein Schloss und der dazugehörige Schließriegel sind an einer Scheune zwischen den Ortsteilen St. Julian und Eschenau beschädigt aufgefunden worden. Es ist anzunehmen, dass jemand in den letzten Tagen nachsehen wollte, ob es in dem Gebäude etwas zu stehlen gibt. Vielleicht gab es aber auch andere Gründe die Scheune gewaltsam zu betreten. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken unter Telefon-Nummer 06382 9110. |pilek-AH

Lokales
Ortsbürgermeister Markus Christian, Stadtbürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis und Jan Fickert (v.l.n.r.)  Foto: Horst Cloß

Grumbach und Lauterecken im Bild
Zwei neue Jahres- Kalender vorgestellt

Lauterecken. Das Jahr 2021 bebildert mit Eindrücken aus den jeweiligen Orten: Hierin präsentieren sich sowohl Grumbach als auch Lauterecken mit Motiven der Vergangenheit. Und lassen diese dadurch wieder lebendig werden. Die Kalender stehen auch für eine Reise durch zwölf Monate. Die Wandkalender werden durch die „Kalender Manufaktur Verden“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Lauterecken und dem Landkreis Kusel sowie der Gemeinde Grumbach herausgegeben und sollen auch dazu anregen, die beiden...

Blaulicht

Zu schnell unterwegs
Unfallflucht in Lauterecken - Ermittlungen aufgenommen

Lauterecken. Einen Teil des Kennzeichens eines geflüchteten Unfallgegners hat am Sonntagabend, 25. Oktober die Fahrerin des geschädigten PKW an die Polizei weitergeben können. Die Beamten nahmen den Unfall an der engen Abzweigung Hauptstraße / Bergstraße auf. In Richtung Glanbrücke war vermutlich der Fahrer eines dunklen Ford Focus etwas zu schnell unterwegs und touchierte an der Unfallstelle den Spiegel des ihm entgegenkommenden Fahrzeuges. Bei der Polizei hat sich der geflüchtete Unfallfahrer...

Lokales

An fünf Terminen - Führungen in kleinen Gruppen
Schulführungen am Veldenz Gymnasium Lauterecken

Lauterecken. Eltern von Grundschulkindern sind herzlich eingeladen, das Veldenz Gymnasium Lauterecken genauer kennen zu lernen. Hierzu haben interessierte Eltern mit ihren Kindern die Gelegenheit an folgenden Tagen: Mittwoch, 28. Oktober,  Mittwoch, den 11. November,  Mittwoch, den 25. November und am Mittwoch den 9. Dezember, jeweils um  16 Uhr.  In persönlichen Gesprächen und bei Schulführungen in kleiner Gruppe erhalten Sie durch die Schulleitung einen Überblick über die Unterrichtsfächer,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.