Laternenumzug

Beiträge zum Thema Laternenumzug

Ratgeber
Symbolbild Laternen

Sankt Martin historisch betrachtet und zu Corona-Zeiten
Wie man trotz Pandemie gemeinsam ein Laternenfest feiern kann

Sankt Martin. Unter den bestehenden Einschränkungen zur Bekämpfung des Coronavirus läuft dieses Jahr vieles anders - auch an St. Martin am 11. November. Alljährlich treffen sich am Martinstag in ganz Deutschland - natürlich auch in der Pfalz und in Baden - Kinder und Eltern mit Laternen, gestalten gemeinsam Umzüge, Theaterstücke, traditionelle Martinsfeuer und Gottesdienste. Das wird dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie anders sein. Vielerorts laden Kindergärten und Schulen zwar zu internen...

Ratgeber

Alternativprogramm für abgesagte Martinsumzüge
Aktion Laternen Fenster vom 1. bis 11. November

Pfalz/Baden: Leider werden in diesem Jahr viele Umzüge zu Sankt Martin mit den selbst gebastelten Laternen der Kinder abgesagt werden müssen. Die Aktion "Laternen Fenster" von Jennifer Brenzinger wurde ins Leben gerufen, um alle zu animieren, zwischen dem 1. November und dem 11. November in die Fenster beleuchtete Laternen aufzuhängen oder zu stellen. Es soll Groß und vor allem Klein bei ihrem abendlichen Spaziergang mit den eigenen Laternen eine Freude bereiten. Im Sinne von Sankt Martin soll...

Lokales

Laternenumzüge in Wörth, Schaidt, Büchelberg
Martinsumzüge im Stadtgebiet

Wörth. Die evangelische Kindertagesstätte Johann-Friedrich-Oberlin lädt die Bewohner der Stadt Wörth am Montag, 11. November, zum Sankt Martin Umzug ein. Um 17 Uhr Treffen im Gemeindehaus in der Ottstraße. Dort spielen die Wackelzähne die Geschichte von Sankt Martin nach. Um ca. 17.15 Uhr geht es mit bunten und selbst gebastelten Laternen durch die Wörther Straßen: Start am Gemeindehaus, Ottstraße, Zügelstraße, Heilbachstraße, Luitpoldstraße, Hartmannstraße, Ottostraße, Friedrichstraße,...

Ausgehen & Genießen

Martinsfest in Freckenfeld
Ich geh mit meiner Laterne

Freckenfeld. Am Freitag, 9. November, ist es wieder soweit. Der Kindergarten und die Grundschule gestalten wieder gemeinsam ein Sankt- Martins - Fest. Dieses Jahr beginnt das Martinsfest mit einem Gottesdienst um 18  Uhr in der Kirche. Der Gottesdienst wird gemeinsam von Pfarrer Kleppel und den Kindern gestaltet. Im Anschluss gegen 18.30 Uhr beginnt der Umzug durch das Dorf. Um eine festliche Stimmung während des Umzugs zu verbreiten, werden die Anwohner der angrenzenden Häuser darum gebeten,...

Lokales
Das Ortsjubiläum in Steinweiler neigt sich dem Ende entgegen.

Noch zwei Veranstaltungen
Ortsjubiläum in Steinfeld neigt sich dem Ende entgegen

Steinfeld. Bis zum Jahresende sind noch folgende zwei Veranstaltungen anlässlich des 1050-jährigen Bestehens der Ortsgemeinde geplant. Am Sonntag, 11.11 findet die Aufführung des Sankt Martin-Spiels unter Leitung von Sabine Daibel-Kaiser und der katholischen Kirchengemeinde statt. Am Sonntag, 30. Dezember, ist ein ökumenischer Abschlussgottesdienst vorgesehen, welcher das Jubiläumsjahr in der protestantischen Kirche ausklingen lassen soll.  St. Martinsspiel mit neuer Inszenierung Im Rahmen der ...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.