Landratsamt Karlsruhe

Beiträge zum Thema Landratsamt Karlsruhe

Lokales

Neue Strategie und mögliche Auswirkung auf Bevölkerung vorgestellt
Gesundheitsamt stellt sich auf steigende COVID-19-Fälle ein

Bundesweit steigt die Zahl der an Corona Infizierten stark an und obwohl die Zahlen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Karlsruhe noch ein gutes Stück unterhalb des Schwellenwerts von 50 und auch des Warnwertes von 35 Infizierten pro 100.000 Einwohnern liegt, stellt sich das Gesundheitsamt auf weiter steigende Zahlen ein. Was hinter den Kulissen läuft und auf welche Maßnahmen sich die Bevölkerung einstellen muss erläuterte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel gemeinsam mit...

Lokales

Ausbildungsbeginn beim Landratsamt Karlsruhe
Erster digitaler Ausbildungsjahrgang

38 junge Menschen haben ihre Ausbildung oder ihr duales Studium beim Landratsamt Karlsruhe begonnen. Für sie beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt. Der Leiter des Personal- und Organisationsamtes, Ulrich Max, begrüßte am 1. September den ersten digitalen Ausbildungsjahrgang in der Handelslehranstalt in Bruchsal. „Wir sind stolz, einer der ersten öffentlichen Arbeitgeber zu sein, der seine Auszubildenden und Studierenden bei Beginn der Ausbildung mit einem Tablet bzw. Laptop ausstattet.“ Dies...

Lokales

Kreuzung B35/Brettener Straße/Stuttgarter Straße
Landratsamt richtet Baustellenampel ein

Wegen des Ausfalls der Lichtsignalanlage an der Kreuzung B35/Brettener Straße/Stuttgarter Straße in Heidelsheim, ist die Brettener Straße in Fahrtrichtung B 35 an der Einmündung zur B 35 voraussichtlich bis Freitag, 4. September, gesperrt (Sackgasse). Die innerörtliche Umleitung erfolgt über den Marktplatz/Markgrafenstraße beziehungsweise über die Posthohl/Martinstraße/Markgrafenstraße. Aus Richtung Helmsheim und SB Warenhaus ist eine Einfahrt von der B 35 in die Brettener Straße möglich. Aus...

Lokales

Fahrradmobilität als nachhaltige und flexible Alternative im Individualverkehr
Landratsamt Karlsruhe setzt auf KVV.nextbike

Für kürzere Strecken, insbesondere innerorts, ist das Fahrrad nicht selten die schnellste Variante, um von A nach B zu kommen. Diese Erfahrung machen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes, die für dienstliche Termine immer häufiger Dienstfahrräder nutzen, die an vielen Standorten des Landratsamtes bereitstehen. Gerade in einem Ballungsraum und einer Wachstumsregion wie Karlsruhe ist nachhaltige Mobilität ein Schwerpunktthema der Zukunft“, macht Landrat Dr. Christoph...

Lokales

Landratsamt Karlsruhe
Gerrit Kleemann ist neuer Leiter des Landwirtschaftsamts

Gerrit Kleemann ist neuer Leiter des Landwirtschaftsamts im Landratsamt Karlsruhe. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel begrüßte die neue Führungskraft beim Amtsantritt am 1. September, wünschte viel Erfolg und freute sich auf die Zusammenarbeit. Der 44-Jährige Gartenbauingenieur und Absolvent des Masterstudiengangs Agribusiness an der Universität Hohenheim tritt die Nachfolge von Dr. Ulrich Kraft an, der als Abteilungsleiter zum Regierungspräsidium Karlsruhe gewechselt ist. Gerrit Kleemann...

Lokales
Feuer/Symbolfoto

Akute Waldbrandgefahr
Forstamt sperrt Grillstellen in sämtlichen Wäldern im Kreisgebiet

Wegen der anhaltenden Trockenheit und den hohen Temperaturen besteht weiterhin hohe Waldbrandgefahr. Die untere Forstbehörde sieht sich veranlasst, die Sperrung der Feuer-und Grillstellen auf sämtliche Wälder im Kreisgebiet auszudehnen. Bislang war die Nutzung der Feuerstellen an den eingerichteten Feuer- und Grillstellen sowie die Nutzung von mitgebrachten Grills lediglich in den Waldgebieten der Hardt und der Lußhardt untersagt. Die Allgemeinverfügung gilt mit sofortiger Wirkung bis auf...

Lokales

Noch freie Plätze im Freiwilligendienst beim Landratsamt Karlsruhe

Das Landratsamt Karlsruhe bietet zum 1. September noch freie Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr in unterschiedlichen Bereichen an: • in einer der sechs sonderpädagogischen Bildungs- und Be-ratungszentren im pädagogischen und/oder pflegerischen Bereich. • in einer Gemeinschaftsunterkunft im Landkreis Karlsruhe. Hier unterstützt man die Soziale Betreuung und die Unterkunftsleitung. Zusätzlich finden während der Dauer des Freiwilligendienstes ver-schiedene Seminare statt. Diese beinhalten...

Lokales

Ein voller Erfolg
Virtueller Ausbildungstag beim Landratsamt Karlsruhe

Am 30. Juli präsentierte sich das Landratsamt Karlsruhe ganz im Zeichen einer modernen und digitalen Verwaltung zum ersten Mal mit einem virtuellen Ausbildungstag. Interessierte hatten die Möglichkeit das Landratsamt als attraktiven Ausbilder und Arbeitgeber mit vielfältigen Ausbildungs- und dualen Studienmöglichkeiten kennen zu lernen. Dieses Format war ein voller Erfolg. Auszubildende, Studierende und das Ausbilderteam informierten über die idealen Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten...

Lokales

Existenzgründung „nebenbei“ – die Chance für mich?
Ein Online-Workshop für Frauen aus dem Landkreis Karlsruhe am 29. September

Zu einem Online-Workshop „Existenzgründung „nebenbei“ – die Chance für mich?“ mit dem Referenten Ivo Pietrzak, Gründercoach, laden Astrid Stolz, Gleichstellungsbeauftragte im Landratsamt Karlsruhe in Kooperation mit der Kontaktstelle Frau und Beruf - Mittlerer Oberrhein, Frauen aus dem Landkreis Karlsruhe ein. Für den Wiedereinstieg, bei beruflicher Neuorientierung oder ganz einfach mit einer tollen Idee kann eine Existenzgründung ein spannendes Thema sein. Vor allem die Gründung im Nebenerwerb...

Lokales

Geringste Zahl im Landesvergleich bei den 13- bis 19- jährigen
Weiterer Rückgang von alkoholbedingten Krankenhauseinweisungen von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Karlsruhe

In der jüngsten Auswertung des statistischen Landesamt Baden-Württemberg zur Krankenhausbehandlung von Kindern und Jugendlichen durch Alkohol im Jahr 2018 glänzt der Landkreis Karlsruhe im landesweiten Vergleich mit der geringsten Zahl von alkoholbedingten Klinikeinweisungen bei den 13- bis 19-jährigen. Mit 54 Fällen hat der Landkreis die geringste Zahl seit 2004 erreicht: Danach gab es im Landkreis 73 und im Jahr 2012 sogar die Höchstzahl mit 114 betroffenen Kindern und Jugendlichen. 2016...

Lokales

Förderanträge für 2021 jetzt stellen
Europäischer Sozialfonds unterstützt den Weg in den Arbeitsmarkt und beim Übergang von der Schule in den Beruf

Um Menschen beim Einstieg oder der Rückkehr in den Arbeitsmarkt zu unterstützen und um Schulabbrüche zu vermeiden, können Kommunen, Organisationen und Vereine wieder Gelder aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) beantragen. Die ESF-Geschäftsstelle des Landkreises Karlsruhe weist darauf hin, dass Förderanträge für das Jahr 2021 bis spätestens 30. September bei der L-Bank (Schlossplatz 10, 76113 Karlsruhe) eingereicht werden müssen. Für das Jahr 2021 steht dem Landkreis Karlsruhe ein...

Lokales

Landkreis Karlsruhe und Enzkreis verabreden Kooperation
Gemeinsame Dienststelle Soziales Entschädigungsrecht

Ab 1. August werden beim Landratsamt Karlsruhe im Bereich des Sozialen Entschädigungsrechts neben den Anliegen der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Karlsruhe und der Stadt Karlsruhe auch diejenigen des Enzkreises und der Stadt Pforzheim bearbeitet. Eine entsprechende Kooperation für die Gemeinsamen Dienststelle „SER“ im Amt für Versorgung und Rehabilitation haben die beiden Landräte unterzeichnet. Das Soziale Entschädigungsrecht regelt die Kompensation von erlittenen Personenschäden durch...

Lokales

Kreistag begrüßt Ergebnis des städtebaulichen Werkstattverfahrens 'Ettlinger Tor - Südwestseite'
Unabhängige Entwicklung des Landratsamts auf eigenem Grundstück möglich

In seiner jüngsten Sitzung, die am 16. Juli im Hallen-Sportzentrum in Bretten stattfand, hat der Kreistag das Ergebnis des städtebaulichen Werkstattverfahrens zur Neugestaltung des Areals des Landratsamts und des Ettlinger Tors begrüßt und die Stadt Karlsruhe gebeten, die baurechtlichen Rahmenbedingungen für eine Weiterentwicklung des Landratsamt-Standortes Beiertheimer Allee 2 zu schaffen. Vier renommierte Architekturbüros hatten seit Jahresbeginn in vier Werkstatt-Terminen unter Beteiligung...

Lokales

Virtueller Ausbildungstag im Landratsamt Karlsruhe

Am 30. Juli 2020 präsentiert sich das Landratsamt Karlsruhe ganz im Zeichen einer modernen digitalen Verwaltung von 9.00 bis 12.30 Uhr mit einem virtuellen Ausbildungstag. Über die Homepage www.landkreis-karlsruhe.de können Interessierte das Landratsamt Karlsruhe als attraktiven Ausbilder kennenlernen. Auszubildende, Studierende und das Ausbildungsteam informieren dort über die vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten und dualen Studienangebote, ideale Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten...

Lokales
Gemeinsame Sitzung der Karlsruhe Freie Wähler | FÜR Karlsruhe Fraktion (FW|FÜR) und der Freien Wähler Kreistagsfraktion.

Karlsruher Landratsamt
Landratsamt als Solitär an bisherigen Standort gefordert

Karlsruhe (FW|FÜR / Freie Wähler, LK Karlsruhe) - Ettlinger Oberbürgermeister Arnold und der weitere Fraktionsvorstand der Freien Wähler im Landkreis tagten zum Neubau des Landratsamtes mit der FW|FÜR-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates. In einem ersten konstruktiven Treffen zwischen der zweitgrößten Kreistagsfraktion der Freien Wähler und der Karlsruher FW|FÜR-Gemeinderatsfraktion stand der Neubau des Landratsamtes am Ettlinger Tor auf der Tagesordnung. Deutlich wurde in dem Treffen, dass...

Blaulicht

Geschlossen & Unbewacht
DLRG und Landrat warnen vor Baden in Seen und Flüssen der Region

(Landkreis/Stadt Karlsruhe) In der vergangenen Woche hat die Landesregierung einen Stufenplan zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vorgelegt. Demzufolge sind Schwimmbäder, wie Badeseen durch die Verordnung des Landes Baden-Württemberg noch für nicht absehbare Zeit geschlossen, um dem Infektionsrisiko an diesen Orten entgegenzuwirken. Hygienekonzepte würden in diesen Bereichen derzeit erarbeitet beziehungsweise geprüft. Manuel Veith, Leiter Einsatz im DLRG Bezirk Karlsruhe, trägt diesen Prozess...

Lokales

Barbara Saebel MdL (Grüne) erhält Antworten aus dem Wirtschaftsministerium und Landesdenkmalamt zum ehemaligen Badenwerk-Hochhaus
Alternativen zum Landratsamt-Abriss müssen geprüft werden

Ettlingen/Stuttgart. Die Ettlinger Landtagsabgeordnete und Denkmalpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion Barbara Saebel hat in einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung nach den „Denkmalrechtlichen Bedingungen, Kriterien und Möglichkeiten zum Erhalt von Hochhäusern des Internationalen Stils insgesamt und insbesondere des denkmalgeschützten ehemaligen Badenwerk-Hochhauses in Karlsruhe“ gefragt. Die Antwort aus dem für Denkmalschutz zuständigen Wirtschaftsministerium benennt...

Lokales

Landratsamt Karlsruhe führt Liegenschaftskataster
Hoheitliche Vermessungsaufgaben gehen an das Landratsamt Karlsruhe

Bruchsal (PM) Die Stadt Bruchsal hat die hoheitlichen Vermessungsaufgaben zum 1. Januar 2020 an das Landratsamt Karlsruhe übergeben. Die ingenieurtechnischen Vermessungen verbleiben weiterhin bei der Stadt Bruchsal. Das Landratsamt Karlsruhe ist damit künftig für die Führung des Liegenschaftskatasters zuständig. Dieses stellt den flächendeckenden und aktuellen Nachweis der Flurstücke dar. Jeder, der ein berechtigtes Interesse glaubhaft darlegt, kann Einsicht in das Liegenschaftskataster nehmen...

Lokales

Aufruf zur Landesaktion
Gläserne Produktion

Bruchsal. Seit 30 Jahren können landwirtschaftliche Betriebe, Gartenbaubetriebe, Weinbaubetriebe und lebensmittelverarbeitende Betriebe wie Bäckereien, Metzgereien und Brennereien die Landesaktion „Gläserne Produktion“ nutzen, um für Verbraucher ihre Arbeiten transparent zu machen. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe unterstützt die Betriebe, die Erzeugung hochwertiger Lebensmittel, umweltschonende Verfahren, tiergerechte Haltung, den Erhalt der Kulturlandschaft und den Schutz der...

Lokales

Informationsveranstaltung für Landwirte in Heidelsheim
Sachkundefortbildung Pflanzenschutz Ackerbau

Heidelsheim. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe lädt am Mittwoch, 15. Januar, 18 Uhr, alle interessierten Landwirte, insbesondere aus der Rheinebene und dem Kraichgau, zur zentralen Fachveranstaltung „Sachkundefortbildung Pflanzenschutz Ackerbau“ ins Schützenhaus Heidelsheim ein. Thematisiert werden rechtliche Aspekte im Pflanzenschutz, integrierter Pflanzenschutz, Gerätetechnik und Anwenderschutz. Die Veranstaltung wird als zweistündige Sachkundefortbildung anerkannt. ps Weitere...

Wirtschaft & Handel
Beurteilung von Schweinehälften

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung legt Jahresbericht 2018 vor
Umfangreiche Kontrollen im Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe. Den Jahresbericht über die Fleischhygiene für das abgelaufene Jahr 2018 hat jetzt das Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung im Landratsamt Karlsruhe vorgelegt. „Prinzipiell gilt, dass der Lebensmittelunternehmer selbst die volle Verantwortung trägt, nur sichere Lebensmittel in Verkehr zu bringen und dafür alle erforderlichen Maßnahmen in Eigenregie zu treffen hat“, betont Amtsleiter Dr. Joachim Thierer. Um dies zu gewährleisten werden umfangreiche Kontrollen...

Lokales
 FOTO: LANDRATSAMT KARLSRUHE

Silhouette mit stadtbildprägendem Hochhaus bleibt erhalten
Neubau des Landratsamtsgebäudes bietet größtes Potenzial

Karlsruhe. Der Hauptsitz des Landratsamts Karlsruhe in der Beiertheimer Allee 2 ist in die Jahre gekommen. Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble des ehemaligen Badenwerks ist seit 1997 im Eigentum des Landkreises und bedarf nach 53 Jahre langer intensiver Nutzung einer umfangreichen Generalsanierung. Da aus technischen Gründen keine stockwerksweise Generalsanierung vorgenommen werden können ist eine Gesamt-Immobilien-Konzeption notwendig. Der Kreistag hatte die Verwaltung deshalb beauftragt,...

Ratgeber
Apfelbaum

Sommerschnittkurs des Landratsamtes in Forst
Obstbäume fachgerecht schneiden

Forst.  Das Landratsamt Karlsruhe und die Streuobstinitiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe bieten in Zusammenarbeit mit den örtlichen Obst- und Gartenbauvereinen (OGV) Sommerschnittkurse zur Obstbaumpflege an. Unter fachlicher Leitung der Obstbauberaterin Ute Ellwein werden die Grundzüge des Rundkronenschnittes unter besonderer Berücksichtigung der Fruchtastentlastung und Leitaststabilisierung vermittelt. Die Teilnehmer werden gebeten Schnittwerkzeuge wie Baumsägen und Astscheren...

Lokales
Die Biotonne im Landkreis Karlsruhe soll kommen - jedoch nicht verpflichtend, sondern freiwillig.
2 Bilder

Landrat informiert sich in Oberhausen-Rheinhausen
Gemeindebesuch und Gespräche über Biotonnen und Entsorgungssicherheit

Oberhausen-Rheinhausen. Im Rahmen seiner Gemeindebesuche, die Landrat Dr. Christoph Schnaudigel regelmäßig in vier bis fünf Gemeinden pro Jahr führt, war er unlängst auch in Oberhausen-Rheinhausen zu Gast, um sich mit Bürgermeister Martin Büchner und den Gemeinderäten über das aktuelle Geschehen auszutauschen und anstehende Herausforderungen aus erster Hand zu erfahren. Den Auftakt bildete die Besichtigung der Firma SORG Rollstuhltechnik, wo sich der Landrat über die bewegte Geschichte des...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.