Landkreis Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Landkreis Kaiserslautern

Lokales
Gemeinsamer Termin vor Ort in Schwedelbach Foto: R. Leis

Zusammenarbeit bei Corona-Testzentren
Landkreis Kaiserslautern und Stadt Zweibrücken:

Landkreis Kaiserslautern. Der Landkreis Kaiserslautern und die Stadt Zweibrücken arbeiten künftig zusammen, wenn es verstärkten Bedarf für Corona-Testungen gibt. Das haben die beiden Gebietskörperschaften auf Vermittlung der Landtagsabgeordneten Dr. Christoph Gensch (Zweibrücken) und Marcus Klein (Steinwenden) beschlossen. „Die Corona-Pandemie stellt alle vor große Herausforderungen. Im Bereich der Testungen sind die niedergelassenen Ärzte ebenso stark gebunden, wie zahlreiche Kommunen mit...

Lokales
Landrat Ralf Leßmeister freute sich, den Zuwendungsbescheid von Ministerpräsidentin Malu Dreyer entgegennehmen zu können  Foto: Walter

Malu Dreyer übergibt Zuwendungsbescheid für Breitbandausbau
Start in die digitale Zukunft des Landkreises Kaiserslautern

Von Stephanie Walter Landkreis Kaiserslautern.„Das Warten hat sich gelohnt“, zeigte sich Landrat Ralf Leßmeister überzeugt. Im Februar wurde der Antrag gestellt. Nun konnte Leßmeister am 1. Oktober den Zuwendungsbescheid für den Breitbandausbau im Landkreis Kaiserslautern in Höhe von 12,6 Millionen Euro von Ministerpräsidentin Malu Dreyer entgegen nehmen. Die Ministerpräsidentin zeigte sich nicht nur begeistert vom neu gestalteten Naherholungsgebiet „Seewoog“, an dem die Übergabe...

Lokales

Breitbandausbau im Landkreis Kaiserslautern
Förderbescheide liegen vor

Landkreis Kaiserslautern. Das lange Warten hat ein Ende - seit Donnerstag, 17. September, liegen die Förderbescheide von Bund und Land vor. Auch wenn Landrat Ralf Leßmeister für diese „viel zu lange Bearbeitungszeit“ kaum Verständnis aufbringen kann und die Bescheiderteilung immer wieder angemahnt hatte, „hat sich die Geduld ausgezahlt und der Breitbandausbau kann im Landkreis Kaiserslautern nun endlich starten“, überwiegt bei dem Verwaltungschef die Freude über die nun vorliegenden...

Lokales

Geringe Nachfrage liegt im Landestrend
Nur wenig Landesgeld für Vereine in Not

Landkreis Kaiserslautern. Der „Schutzschild für Vereine in Not“, so der Name des Landesprogramms für Vereine, die unter der Corona-Pandemie leiden, wird nur wenig in Anspruch genommen. Im Landkreis Kaiserslautern haben erst 13 Vereine einen Antrag gestellt, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Frage des Abgeordneten Marcus Klein hervorgeht . „Davon sollen sieben Anträge nun bewilligt werden und insgesamt wurden laut Antwort bislang nur circa 5.000 Euro im Kreis ausgezahlt“, so...

Lokales

Breitbandausbau
Landkreis Kaiserslautern erhält 12,7 Millionen

Landkreis Kaiserslautern. Knapp 12,7 Millionen Euro (voraussichtliche Fördersumme: 12.669.908 Euro) wird derLandkreis Kaiserslautern als Zuwendung zur Förderung von Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen erhalten. Das geht aus einer Anfrage des Landtagsabgeordneten Marcus Klein (CDU) an die Landesregierung hervor. Der Antrag des Landkreises ist im Februar gestellt worden. „Laut Antwort der Regierung ist der Zuwendungsantrag nun soweit zuwendungsreif und eine Bewilligung ergeht noch in diesen...

Lokales

Förderanträge bewilligt
Zuschüsse für Schulen im Kreis fließen

Landkreis Kaiserslautern. Für zahlreiche Maßnahmen an den Schulen im Landkreis werden oder wurden Zuschüsse in Mainz bewilligt. Das geht aus einer Anfrage des Abgeordneten Marcus Klein (CDU), Steinwenden, an die Regierung hervor. „Für die Einrichtung von Betreuungsgruppen an den Grundschulen im Landkreis wurden insgesamt knapp 125.000 Euro bewilligt. Die Schulträger werden dabei unterstützt, die Betreuung nach Schulschluss sicher zu stellen“, so Klein. Gefördert werden unter anderem die...

Lokales
 Foto: Matt-Haen

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages
Radrundweg „Pfälzer-SeenTour“ verbindet die Landkreise Kaiserslautern und Kusel

Region. Ein neues touristisches Kooperationsprojekt verbindet im wahrsten Sinne des Wortes die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Westrich-Glantal e.V.: Der neue Radrundweg führt im Landkreis Kaiserslautern durch die Verbandsgemeinden Bruchmühlbach-Miesau, Landstuhl und Ramstein-Miesenbach hin zur Verbandsgemeinde Oberes Glantal im Landkreis Kusel. Die Kosten der Ersteinrichtung des Radrundweges trägt die LAG Westrich-Glantal, die nach der Umsetzung die Verantwortung an die...

Lokales

Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens
Arbeitslosenzahl konstant

Kaiserslautern/Pirmasens. Die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Westpfalz war im April und im Mai bedingt durch die Auswirkungen des Coronavirus deutlich angestiegen. Und das, obwohl eine Vielzahl an Unternehmen die Möglichkeit der Kurzarbeit nutzte und auch weiter nutzt, um die Krise zu überbrücken und die Fachkräfte im Unternehmen zu halten. Die nun vorliegenden Zahlen zum Arbeitsmarkt im Juni spiegeln bereits die schrittweisen Lockerungen wider. So konnten in den vergangenen vier...

Lokales

Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens
Mehr Arbeitslose im Mai

Kaiserslautern/Pirmasens. Auch im Mai zeigte die Corona-Pandemie ihre Auswirkungen am Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Kurzarbeit war für viele Unternehmen nach wie vor die Möglichkeit, ihre Fachkräfte zu halten und die Zeit ohne Aufträge, Lieferungen und Kunden zu überbrücken. Mehr als 25 Millionen Euro Kurzarbeitergeld wurden von der westpfälzischen Agentur für Arbeit bereits ausgezahlt. Bis zur Monatsmitte stieg die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Westpfalz trotz der verstärkten...

Lokales

Landkreis Kaiserslautern
518.000 Euro für Kreisstraßen-Ausbau

Landkreis Kaiserslautern/Steinwenden-Weltersbach. Der Landkreis Kaiserslautern erhält für den Ausbau der Kreisstraße K9 und Kreisstraße K10 in der Ortslage Weltersbach und die Erneuerung der freien Strecke im Zuge der K10 eine Zuwendung in Höhe von 518.000 Euro, wie Verkehrsminister Volker Wissing mitgeteilt hat. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Straßen im Land, davon profitiert auch Landkreis Kaiserslautern“, betont Wissing. Der Landesbetrieb...

Lokales
2 Bilder

2020 kein „Autofreies Lautertal“
Sicherheit und Schutz der Bürger haben oberste Priorität

Kusel/Kaiserslautern/Lauterecken/Otterbach. Der Erlebnistag „Autofreies Lautertal“ am Sonntag, 16. August, findet in diesem Jahr nicht stattDie Corona Pandemie hat das öffentliche Leben fest im Griff. Insbesondere Großveranstaltungen spielen in der Infektionsdynamik eine große Rolle, deshalb haben Bund und Länder vereinbart, dass diese bis mindestens 31. August zu untersagen sind. Vor diesem Hintergrund ist eine Absage des Erlebnistages„Autofreies Lautertal“ leider unumgänglich. Die...

Lokales

609.000 Euro für den westlichen Landkreis
Land fördert kommunale Projekte

Landkreis Kaiserslautern. Die Bewilligungsbescheide des Landes Rheinland-Pfalz für die Gewährung der Mittel aus dem Investitionsstock 2020 wurden den Gemeinden zugestellt. Der SPD-Landtagsabgeordnete Daniel Schäffner teilt mit, dass insgesamt 609.000 Euro in vier kommunale Projekte im westlichen Landkreis Kaiserslautern fließen. Die Mittel entfallen auf die Haushaltsjahre 2020-2022. Mit 375.000 Euro wird in der Ortsgemeinde Trippstadt der 2. Bauabschnitt des Umbaus des Bürger- und...

Lokales

"Die Corona Pandemie ist eine immense Herausforderung"
Landrat fordert Schutzschirm für Kommunen

Landkreis Kaiserslautern. „Die Bewältigung der Corona-Krise ist für den Landkreis Kaiserslautern nicht nur eine personelle und organisatorische sondern vor allem auch eine finanzielle Herausforderung. Landkreise, Städte, Gemeinden, kommunale Unternehmen und Zweckverbände sind in der derzeitigen Ausnahmesituation über Gebühr gefordert und müssen zahlreiche unvorhergesehene Ausgaben schultern. Die einmalige Sonderzahlung in Höhe von 25 EUR je Einwohner seitens des Landes deckt zumindest teilweise...

Lokales

Beitrag zum Erhalt und der Modernisierung von Sportstätten
Land Rheinland-Pfalz fördert Baumaßnahmen für Sportvereine

Landkreis Kaiserslautern. Auch 2020 gewährt das Land gemeinsam mit dem Landessportbund Zuwendungen für Sportvereine aus dem westlichen Landkreis Kaiserslautern. „Mit dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen leistet Rheinland-Pfalz schon seit Jahren einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und der Modernisierung von Sportstätten“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Daniel Schäffner. Im westlichen Landkreis Kaiserslautern werden gleich mehrere Baumaßnahmen durch das Land unterstützt. So...

Lokales

Land fördert Schulsozialarbeit im Landkreis Kaiserslautern mit 183.600 Euro
Sechs Stellen können finanziert werden

Landkreis Kaiserslautern. Das Land fördert die Schulsozialarbeit im Landkreis Kaiserslautern in diesem Jahr mit 183.600 Euro, wie Bildungsministerin Stefanie Hubig bekanntgegeben hat. Die SPD-Landtagsabgeordneten Daniel Schäffner und Thomas Wansch sagen: „Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter leisten wertvolle Arbeit an unseren Schulen. Sie unterstützen und begleiten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern bei schulischen wie privaten Fragen. Auch in dieser Zeit der...

Lokales

Corona Hilfskrankenhäuser in Landstuhl geplant
Schwerpunkt der Bekämpfung des Coronavirus im Landkreis Kaiserslautern

Landstuhl. Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt hat mitgeteilt, dass der Landkreis in Absprache mit der Verbandsgemeinde Landstuhl Corona Hilfskrankenhäuser in Landstuhl plant. Dazu steht zunächst das neue Seniorenzentrum St. Nikolaus der Caritas bereit. Bürgermeister Dr. Degenhardt betonte, dass damit die Verbandsgemeinde und die Stadt Landstuhl neben dem Nardini Klinikum St. Johannis und der Corona Ambulanz des MVZ eine weitere wichtige Infrastruktur im Kampf gegen das Coronavirus beherbergen...

Lokales
Immer weniger Schülerinnen und Schüler könnten heute schwimmen

Nur wenig Schwimmunterricht im Kreis
Schwimmöglichkeiten fehlen

Landkreis Kaiserslautern. Nur in einem kleinen Teil der Schulen, insbesondere nur an ganz wenigen Grundschulen im Kreis Kaiserslautern wird Schwimmunterricht erteilt. Das geht aus  einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage des Abgeordneten  Marcus Klein (CDU) hervor. „Von fast 30 Grundschulen konnte im Schuljahr 2018/19nur an fünf Schwimmunterricht erteilt werden. Und auch die Anzahl der Wochenstunden bewegt sich im untersten einstelligen Bereich“, so Klein. Immer weniger...

Lokales

Hospizarbeit im Landkreis Kaiserslautern
Vortrag in Mittelbrunn

Mittelbrunn. Beim Landfrauenverein der Verbandsgemeinde Landstuhl findet am Montag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum in Mittelbrunn ein Vortrag über die Hospizarbeit im Landkreis Kaiserslautern statt. Das Hospiz Hildegard Jonghaus Landstuhl unterhalb des Nardini Klinikums St. Johannis begleitet Menschen durch viele unterschiedliche Lebensphasen. Hospize wollen das Sterben wieder in das Leben integrieren, dabei steht die Orientierung an den Bedürfnissen der erkrankten Personen und...

Ratgeber

BU/drk: von links nach rechts: 
Huri Ugur (ABZ Kaiserslautern e.V.), Claudia Khoshdel (DRK Kreisverband Kaiserslautern-Stadt e.V.), Britta Behr (IB Kaiserslautern), Birgit Steinmann (DRK Kaiserslautern-Stadt e.V.) Lara Schatzmann (Caritasverband Kaiserslautern e.V.), Heide Güldenfuß (DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V.) und Rejhana Minushi (DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V).

Stadt- und Landkreis Kaiserslautern, DRK Fachbereich Migration in Landstuhl
20.08.2019 Kooperationsveranstaltung und Tag der offenen Tür der DRK Migrationsberatung der Kreisverbände Stadt und Land Kaiserslautern.

Das Akademische Bildungszentrum e.V. Kaiserslautern (ABZ), der Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. Kaiserslautern und der Internationale Bund Kaiserslautern (IB) beteiligten sich als Kooperationspartner zusammen mit dem DRK Kreisverband Kaiserlautern Land e.V. und DRK Kreisverband Kaiserlautern Stadt e.V. beim Tag der offenen Tür.  Die Kooperationsveranstaltung begann um 10:00 Uhr vormittags im Foyer der DRK Gemeinschaftsunterkunft (ehemalige Hauptpost). Die zentrale Lage am Hauptbahnhof...

Sport
Siegerehrung beim Fußballturnier der Grundschulen

Gelungenes Turnier auf dem FV Olympia-Gelände
Fußballturnier der Grundschulen

Ramstein-Miesenbach. Auch in diesem Jahr trafen sich die Grundschulen des Landkreises Kaiserslautern auf dem Sportgelände des FV „Olympia“ Ramstein, um ihre Sieger zu ermitteln. In diesem Jahr spielte man jedoch nur an einem Tag (Dienstag), weil der Mittwoch-Turniertag wegen der Hitzewelle von höchster Stelle abgesagt wurde. Aber die „großen Schulen“ ließen bei noch angenehmen 28 Grad das Leder in zwei Gruppen rollen und erzielten eine Menge Tore. Im Endspiel der beiden Gruppenersten setzte...

Lokales

Rotkreuzerlebnistage in Weilerbach
Mitmachen ist alles

DRK. Die 15. Rotkreuzerlebnistage (RoKET) werden dieses Jahr vom 3. bis 5. Mai in der Verbandsgemeinde Weilerbach im Landkreis Kaiserslautern-Land gemeinsam vom DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz und dem DRK-Kreisverband Kaiserslautern-Land ausgerichtet. Bei der jährlich stattfindenden Veranstaltung für die ehrenamtlichen Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes in Rheinland-Pfalz werden zwischen 400 und 500 Teilnehmer erwartet. Die angemeldeten Wettbewerbsgruppen erwarten vor Ort elf...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.