Kulinarisch

Beiträge zum Thema Kulinarisch

Lokales
Die Spargelsaison ist eröffnet

Benjamin Peifer beim „Pfälzer Spargelstich“ in Rheinzabern
2.500 Euro für das Kinderhospiz "Sterntaler"

Rheinzabern.  Er selbst bezeichnet sich als „Herzblut-Koch“ und begeistert seine Gäste in Wachenheim mit seinem Streben nach der perfekten Zubereitung und dem intensiven Geschmack der Aromen: Koch Benjamin Peifer ist beim „Pfälzer Spargelstich“ in Rheinzabern worden. Peifer ist der nunmehr achtzehnte Preisträger der Aktion, mit der der Beginn der Spargelsaison in der Pfalz beworben wird. Peifer half beim obligatorischen Spargelstechen und erhielt danach einen Scheck über 2.500 Euro für einen...

Ausgehen & Genießen
Kulturlandschaftspfleger und Lieferanten köstlichen Fleischs: Glanrinder im Pfälzerwald

Gastronomische Partnerbetriebe bieten kulinarische Aktionen
Schmackhaftes Biosphärenreservat

Pfalz. Rund ums Lamm, ums Weiderind, ums Glanrind und um Pfälzerwald-Köstlichkeiten drehen sich die kulinarischen Aktionstage im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Gemeinsam mit seinen gastronomischen Partnerbetrieben lädt es dazu ein, regionale und nachhaltig erzeugte Produkte zu genießen, die mal klassisch und mal innovativ zubereitet werden. Von Montag, 3., bis Freitag, 17. April, geht es los mit den Lammwochen, weiter geht es von Freitag, 5., bis Freitag, 19. Juni, mit den...

Wirtschaft & Handel
In den kommenden Wochen gibt es in der Südpfalz viel Wild.

Wild aus der heimischen Jagd
„Wilde Wochen“ in der Südpfalz eröffnet

Kandel. Mit einer von Jagdhornbläsern umrahmten Feierstunde im Hotel zum Riesen in Kandel wurden die „Wilden Wochen“ - eine Initiative der Kreisgruppen Germersheim und Südliche Weinstraße des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V. und der Tourismusvereine Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. und Südliche Weinstrasse e.V., am 28.10. offiziell eröffnet. Mehr als 20 Gastronomen, die sich an der Aktion beteiligen, bringen im November und Dezember Wildbret aus dem Bienwald, den Rheinauen...

Ausgehen & Genießen

Kulinarische Stadt- und Festungsführung in Germersheim
Entdeckertour durch die Festungsstadt Germersheim

Germersheim. Der nächste Termin für die Kulinarische Stadt- und Festungsführung in Germersheim ist am Freitag, 27. September, 17.30 Uhr. Nach einem Sektempfang im Wahrzeichen der Stadt, dem Weißenburger Tor, erfahren die Teilnehmer vom Gästeführer viel Wissenswertes über die facettenreiche Stadtgeschichte und erleben währenddessen ein leckeres Drei-Gang-Menü. Während der dreieinhalbstündigen kulturellen und genussvollen Entdeckertour kehren sie ein bei drei ausgewählten Gastronomen der Stadt...

Ausgehen & Genießen

Angelsportverein Rheinzabern tischt am Wochenende auf
Rheinzabern - Angler laden zum Backfischfest

Rheinzabern. Der Angelsportverein Rheinzabern lädt die Bevölkerung,aus nah und fern, die Freunde des Angelsports und die Vereinsmitglieder mit ihren Familien zu seinem traditionellen Backfischfest vom 15. bis 17. Juni herzlich ein. Am Samstag, 15. Juni, ist im Vereinsheim ein gemütlicher Abend ,An der Freizeitanlage" vorgesehen. Am Sonntag, 16. Juni,  warten ab 11 Uhr frisch gebackene Fischspezialitäten auf die Besucher.  Rotbarsch- und Zanderfilet,ganze Zander sowie Backfische und „saure...

Ausgehen & Genießen
Glänzende Unterhaltung mit Anna Krämer
2 Bilder

Internationaler Frauentag in der Verbandsgemeinde Jockgrim
Creme de la Krämer und leckeres Frühstück

Jockgrim. Die Vollblutentertainerin und „Schöne Mannheims“ singt und beschwingt in poetischen Bildern ihre Lebenslieder, schlüpft hemmungslos in alle Charaktere und tanzt gerne aus der Reihe. Sprach- und Musikkabarett mit Anna Krämer, ein leckeres Frühstück und nette Gespräche - was will man mehr an einen Samstag Vormittag? Termin: Samstag, 9. März 2019, 9:30 Uhr, Bürgerhaus, Kirchwiese 1, 76770 Hatzenbühl Kartenvorverkauf: Infozentrale der Verbandsgemeinde Jockgrim, Tel. 07271 599...

Ausgehen & Genießen
Die Gastgeber der diesjährigen Nacht der Gastronomie sind happy: Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Telefonansturm auf Karten
Nacht der Gastronomie ist ausverkauft

Neupotz.  Auch in diesem Jahr war der Ansturm auf die Gutscheinsets für die Nacht der Gastronomie in Neupotz riesengroß. Die beliebte kulinarische Nacht ist nun ausverkauft. Maximal 6 Karten konnte jeder Anrufer über die Telefonhotline bestellen. Die Neupotzer Gastronomie bedankt sich bei den Anrufern für das Vertrauen und auch für die Geduld am Telefon. Die Nacht der Gastronomie findet am 1. September 2018 in Neupotz statt. Weitere Infos gibt es in diesem Artikel. ps

Ausgehen & Genießen
Kreisel Neupotz
3 Bilder

Kartenvorverkauf am 8. Juni
Nacht der Gastronomie in Neupotz

Neupotz. Einmal im Jahr wird Neupotz zur Schlemmermeile.  Die Nacht der Gastronomie ist am Samstag, 1. September. In diesem Jahr beteiligen sich sieben Gastronomen, die ihre Gäste ab 17 Uhr mit Speisen verwöhnen. Martin Gehrlein vom Restaurant Hardtwald ist aus Termingründen leider nicht als Gastgeber vertreten, alle anderen Gastronomen sind wieder im Boot.  Die Gäste schlendern ab 17 Uhr gemütlich mit ihren Genussgutscheinen auf der Schlemmermeile Neupotz von Lokal zu Lokal oder genießen eine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.