Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga

KSC

Beiträge zum Thema KSC

Sport
Blick aus dem Stadion Richtung Trainingsgelände

Größter Bauabschnitt der „Vision Wildpark“ fertiggestellt
Neue Trainingsplätze beim KSC

Karlsruhe. In dieser Woche wurde der bisher größte Bauabschnitt im Rahmen der „Vision Wildpark“ beim KSC eingeweiht. Damit hebt der Club die Trainings- und Spielbedingungen vor allem für die KSC -Akademie auf ein neues Level. Ein Naturrasenplatz im Idealmaß, ein Nebenplatz für das Torwarttraining, ein Soccer-Court und zwei Fußballtennis-Plätze stehen nun auf dem ehemaligen Germania-Gelände hinter der provisorischen Geschäftsstelle des KSC für die Spieler bereit. In dieser Woche wurde die...

Sport

KSC verpflichtet Felix Omoruyi Irorere

Innenverteidiger Felix Omoruyi Irorere schnürt ab sofort seine Fußballschuhe für den Karlsruher SC. Der 19-Jährige kommt von Eintracht Frankfurt. Bei den Blau-Weißen hat Felix Omoruyi Irorere einen Vertrag über die kommenden beiden Spielzeiten bis 2023 unterschrieben. Bereits vergangene Woche hatte der großgewachsene Verteidiger zur Probe unter Christian Eichner mittrainiert. „Wir haben uns schon länger mit Felix beschäftigt und haben dann das Probetraining genutzt, um ihn nochmals...

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Miteinander

Dass in Bayern und Baden-Württemberg singulär die Maskenpflicht im Stadion gilt, ist so ungewöhnlich wie auch schwer nachvollziehbar. Doch in diesen Zeiten gilt weniger das dauerhafte Nörgeln, sondern das gemeinsame Umsetzen der Maßnahmen, um möglichst viel Normalität miteinander zu ermöglichen. Die KSC-Stadionbesucher machten das gegen Bremen vor: um die Kapazität auch für die Folgespiele zu ermöglichen, war en sie solidarisch, trugen die Maske weitgehend vorbildlich. So bewiesen die Fans...

Sport
10 Bilder

KSC spielt gegen Werder Bremen
0 zu 0 im Karlsruher Wildparkstadion

Karlsruhe. Bestes Fußballwetter, die Fans freuen sich auf das nächste Heimspiel des KSC, heute gegen Bundesliga-Absteiger Werder Bremen. Beide Trainer sind vorsichtig mit ihrem Urteil vor dem Spiel: "Eine schwierige Aufgabe", so Werder-Trainer Markus Anfang mit Blick auf den KSC, der bislang gut in die Saison gestartet ist - während KSC-Trainer Christian Eichner seine Mannschaft versucht, "auf alles bei Bremen einzustellen". Schließlich wolle Bremen gleich wieder in die Beletage des deutschen...

Sport
Stadionsprecher Martin Wacker ist bereit für das Spiel
4 Bilder

Nachgefragt bei Stadionsprecher Martin Wacker
"Die 'blau-weiße Wand' ist einfach beeindruckend“

Wildparkstadion Karlsruhe. „Es ist ein tolles Gefühl, wieder Fans im Stadion erleben zu können“, freut sich KSC-Stadionsprecher Martin Wacker auf das Spiel gegen Werder Bremen am Samstag, 21. August, ab 13.30 Uhr. Beim ersten Heimspiel der Saison, dem 3 zu 0-Erfolg über Darmstadt, sei es schon ein emotionaler Moment gewesen, die Fans auf der neuen Tribüne im Stadion begrüßen zu dürfen: „Wieder Fans im Stadion zu haben, dazu die 'blau-weiße Wand' der KSC-Fans zu erleben, das war schon eine...

Lokales
Video

Karlsruhe erhält Song als Liebeserklärung
"Mein Herz schlägt Karlsruhe"

Karlsruhe. Die Karlsruherin Sabrina D’Andrea hat mit ihrem neuen Song „Fächerstadtsymphonie“ eine Liebeserklärung an ihre Heimatstadt Karlsruhe geschrieben. Ein Song, der das Lebensgefühl in der Fächerstadt aufgreift und die Schönheit in allen Stadtteilen wieder spiegelt. Dass Musiker Hymnen an ihre Heimatstadt schreiben ist nichts Neues. Bekannte Vorreiter hier sind mit Sicherheit Herbert Grönemeyer („Bochum“) oder auch Lotto King Karl („Hamburg, meine Perle“). Nun widmet die Karlsruher...

Sport
Engagement zum KSC-Helfertag
2 Bilder

Zusammenkommen, gemeinsam helfen und die Region stärken / Jetzt anmelden
KSC-Helfertag am 4. September

KSC. Am 4. September möchte der KSC Menschen aus der Region zusammenbringen, um auf breiter Basis sozialen Einrichtungen und Organisationen zu helfen. "Gemeinsam für die Region": Unter diesem Motto steht der erste KSC-Helfertag. In Schulen, Altenheimen, Kinderbetreuungsstätten oder auch bei Sportvereinen, die Hilfe brauchen, soll dann bei verschiedenen Projekten gemeinsam angepackt werden. In Frage kommen zum Beispiel kleinere Renovierungsarbeiten, Gartenpflege oder Müllsammelaktionen....

Lokales
Ausladen in Sinzig mit Hilfe der Kölner Fanszene
3 Bilder

"Cent hinterm Komma" und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer
„Auf zu neuen Ufern….“

Durlach. Ein persönlicher Kontakt ins Krisengebiet gab den Impuls dafür, dass sich unlängst ein mit Hilfsmitteln prall gefüllter LKW der „Dachser Intelligent Logistic“ auf den Weg nach Sinzig machte. Das Gebiet um die 17.000 Einwohner zählende Barbarossa-Stadt, gilt als eines der Epizentren der Flutkatastrophe in der Eifel. Ein Spießrutenlauf durch Polizeikontrollen, Absperrungen, Trümmer und Schlamm, abgebrochenen Straßenzügen und Geröllmassen führte uns schließlich zum Parkplatz eines...

Lokales

Weiträumige Umfahrung in Karlsruhe nötig
Adenauerring ab 5. August in Richtung Norden gesperrt

Diese Fahrbahnsanierung erfordert eine großräumige Umleitung: Wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten wird der Adenauerring ab Donnerstag, 5. August, zwischen der Friedrichstaler und der Stutenseer Allee in Fahrtrichtung Norden für den Kraftfahrzeugverkehr (Richtung: Mühlburger Tor) gesperrt. Eine Durchfahrt vom Wildparkstadion zur Willy-Brandt-Allee / Linkenheimer Landstraße ist somit nicht möglich. Umweg über Neureut - Ampelschaltungen angepasst? Für den Verkehr wird eine großräumige Umleitung über...

Lokales

Karle - der Kommentar im "Wochenblatt" Karlsruhe
"Einweihung" mit Hindernissen

Karlsruhe. Die Geduld der Besucher bei der „Einweihung“ des halbfertigen neuen Wildparks in Karlsruhe wurde auf eine harte Probe gestellt – doch die Verantwortlichen des KSC konnten nur wenig für manches „Hindernis“. Dass Corona und die Kontrolle der sogenannten „GGG“-Regel zu Warterei führt, war allen klar. Man versuchte mit vorgelagerten Kontrollstellen, erkennbar an Flaggen, die Besucherströme zu lenken – ein löblicher Versuch, aber eher ein Flop. Denn die Wege- und Verkehrsplaner hatten zum...

Sport
Freude vor den Fans
21 Bilder

KSC verdient / 3 zu 0 über Darmstadt / Stimmen und Bilder
Karlsruher gewinnen vor Fans im Wildparkstadion

Karlsruhe. Es ist angerichtet: Bestes Sommerwetter, schon halbfertiges Stadion, kein anonymes TV-Gucken wie bei der Reise durch Europa bei der EM, Treffen von Freunden, Einstimmen auf die Saison, Fans auf der Tribüne, Stimmung ... Fußball! "Wir sind bereit in unserem neuen Wohnzimmer", so Stadionsprecher Martin Wacker - und die Begeisterung der Fans auf Fußball, auf den KSC, war nicht nur zu hören, sehr gut zu hören, sondern ist auch förmlich zu greifen. Immerhin ist es 518 Tage her, dass ein...

Sport
Pressekonferenz mit Trainer Christian Eichner

Wie spielen die Hessen beim KSC? Eichner möchte den Takt in Karlsruhe bestimmen
"Vorfreude auf den Heimauftakt"

Karlsruhe. Ein Spiel des KSC gegen Darmstadt 98 gab es schon in vielen Ligen – und bei immerhin 27 Spielen (Regionalliga, 3. Liga, 2. Liga, Bundesliga, Pokal) bislang gegen die Hessen ist die Bilanz (16/6/5) deutlich (57:25 Tore) für den KSC. Doch dieses Mal, Freitag, 18.30 Uhr, stand das Spiel einen Tag vorher noch etwas auf der Kippe, denn „die Mannschaft von Darmstadt absolvierte am heutigen Nachmittag noch einen PCR-Test“, informierte der KSC, doch der Gegner habe bislang noch genügend...

Sport
Der Kapitän am Ball Foto: voko

Auswärtserfolg beflügelt die Blau-Weißen
Mit Optimismus ins erste Heimspiel

Karlsruhe. Die Vorbereitung auf die neue Saison machte schon Spaß – und ein Sahnehäubchen war der Auswärtserfolg des KSC in Rostock! Mit den Vorbereitungsspielen „probte“ der KSC auch gegen eine Mischung der Spielsysteme, konnte sich dann zwar nicht spielerisch glänzend, aber sehr erfolgreich beim Ligaauftakt an der Ostsee durchsetzen. Kein Wunder, dass Optimismus im Kader und bei den Verantwortlichen im Wildpark nach dem 3 zu 1 herrscht – vor dem Auftakt im ersten Heimspiel am Freitag gegen...

Lokales
Scheckübergabe in Rüppurr: U.a. auf dem Foto: Marianne Thies, Oma von Jonah (li.), Ex- KSC-Sportdirektor Rolf Dohmen (daneben) sowie der Vorstand des Fan-Clubs „Blau-Weiße KSC-Freunde“.

Junge aus Iffezheim erhält dank Benefiz-Aktion Weltraumtherapie / Dohmens Aufstiegsmantel versteigert
KSC-Fanclub spendet für Jonah

Region. Der Fanclub „Blau-weiße KSC-Freunde“ engagiert sich immer wieder für seine Mitmenschen. Kürzlich übergaben die KSC-Supporter einen Spendenscheck von 9.000 Euro in Rüppurr an die Familie des kleinen Jonah aus Iffezheim. Der fast Fünfjährige bekam bei der Geburt zu wenig Sauerstoff und ist seitdem schwer behindert. Mit der Spende wird dem kleinen Badener eine Weltraumtherapie in der Slowakei ermöglicht, die den Jungen voranbringt. Die Krankenkasse zahlt jedoch nur einen Bruchteil der...

Sport
Zuschauer dürfen wieder dabei sein,hier beim Trainingsauftakt fotos: www.jowapress.de
2 Bilder

KSC und Ligaverband lassen Zuschauer im Wildparkstadion zu
Spiele künftig wieder mit Fans

Karlsruhe. Mit einem Heimspiel am 2. Spieltag gegen den SV Darmstadt 98 startet der Karlsruher SC am 30. Juli in die Saison 2021/22. Nach Monaten ohne Zuschauer darf die Stadionauslastung zum Heimauftakt – Stand heute - 50 Prozent betragen. Somit dürfen zum ersten Heimspiel rund 10.000 Plätze zur Verfügung stehen. Diese Anzahl ergibt sich aus der erlaubten, 50-prozentigen Auslastung des Stadions, welches mit der neuen Ost- und Südtribüne unter normalen Umständen mittlerweile knapp 20.000...

Sport
Auch die neuen „Buden“ kamen bestens an
3 Bilder

Mannschaft wurde präsentiert / Gelungene Saisoneröffnung
Fans „eroberten“ das Wildparkstadion

Karlsruhe. Bevor die Spielzeit 2021/22 für den KSC am 24. Juli auswärts startet, wartete auch in diesem Jahr die Saisoneröffnung! Wie schon 2020 stellte sie auch dieses Mal einen Ersatz für den traditionellen KSC-Familientag dar, der normalerweise vor Saisonstart stattfindet. Aufgrund der Einschränkungen und Begrenzungen im Rahmen der Corona-Pandemie war leider an eine Umsetzung des Familientags nicht zu denken, deshalb ging es auf die Osttribüne des Wildparkstadions. Das kam aber bestens an,...

Sport
Der neue Rasen im neuen Stadion

Gelungenes Opening ein Fingerzeig für die Saison
KSC tritt als Einheit auf

Karlsruhe. Beim gelungenen Saisonstart im Wildparkstadion gab es vergangene Woche neben unterhaltsamen Elementen auch Einblicke in Taktik, Spielzüge und das ein oder andere „KSC-Geheimnis“. „Man muss es aber auch nicht geheimnisvoller machen, als es ist“, so Trainer Eichner mit einem Schmunzeln. Schließlich wüssten alle Vereine der Liga so gut wie alles über die Gegner. Aber mit dem neuen „KSC drei 60“-Format gibt’s für Fans der Blau-Weißen noch jede Menge Einblicke, denn der KSC bietet neue...

Sport
Auswechslungen beim Testspiel
2 Bilder

Mannschaft zeigt sich gut vorbereitet & geschlossen
Mit Freude und Zuversicht in die neue Saison

Karlsruhe. Die Vorbereitung auf die neue Saison machte auf jeden Fall schon Spaß, das Team des KSC zeigte sich konzentriert, fand seinen Rhythmus – und auch die Testspiele waren unterm Strich eine positive Sache. Dabei spielte der KSC durchaus auch gegen eine Mischung der Spielsysteme: zuletzt der Sieg gegen Saarbrücken, Niederlage gegen Zenit St. Petersburg, Sieg gegen Viktoria Köln, Sieg über FC Kufstein, dazu Unentschieden gegen Türkgücü München. „Wir fiebern dem Auftakt entgegen“, erklärte...

Sport

Karlsruher schlagen Saarbrücken im letzten Test mit 1:0 / Zwei Neuzugänge in Startelf
KSC-Erfolgserlebnis vor Saisonstart

Karlsruhe. Im letzten Test vor dem Saisonauftakt in Rostock gewann der KSC gegen den 1. FC Saarbrücken mit 1:0. Den Treffer für die Badener erzielte Philipp Hofmann (62.) gegen den Drittligisten. Im Grenke-Stadion vor rund 350 Zuschauern standen bei den Blau-Weißen die beiden Neuzugänge Fabio Kaufmann und Lucas Cueto in der Startelf. Halbchancen hatte die Heimelf durch Kaufmann mit einem Lupfer sowie einem Fernschuss von Cueto. Zudem stürmte Verteidiger Sebastian Jung (Foto) Richtung FCS-Tor,...

Sport
Gaben gerne Auskunft
7 Bilder

Mannschaft im Wildparkstadion präsentiert
Begeisternde Saisoneröffnung beim KSC

Wildparkstadion. Bevor die Spielzeit 2021/22 für den KSC am 24. Juli startet, wartete auch in diesem Jahr die Saisoneröffnung! Wie schon 2020 stellte sie auch dieses Mal einen Ersatz für den traditionellen KSC-Familientag dar, der normalerweise vor Saisonstart stattfindet. Aufgrund der Einschränkungen und Begrenzungen im Rahmen der Corona-Pandemie war leider an eine Umsetzung des Familientags nicht zu denken, deshalb ging es auf die Osttribüne des Wildparkstadions. Das kam bestens an, denn...

Sport
„Echt badisch“, der KSC präsentiert sein Ausweichtrikot 2021/22

Karlsruher SC präsentiert Ausweichtrikot 2021/22
Badische Farben im Fokus beim KSC

Karlsruhe. Heim- und Auswärtstrikot sind bereits bekannt, mit dem Ausweichtrikot komplettiert der KSC nun sein Trikottrio! Ab sofort ist das „echt badische“ Trikot im KSC-Onlineshop in Form eines Vorverkaufs erhältlich! Bisher präsentiert sich der KSC mit seinen Farben Blau und Weiß sowohl bei den Spielen im heimischen Wildparkstadion als auch mit dem Auswärtstrikot in der Fremde traditionell. Beim Ausweichtrikot bleiben die Karlsruher ihren Wurzeln ebenfalls treu, bringen aber mehr Farbe ins...

Sport

Zuschauer im Wildparkstadion zugelassen / Gästefans ab Spieltag 3 dabei
Spiele künftig wieder mit Fans

Karlsruhe. Mit einem Heimspiel am 2. Spieltag gegen den SV Darmstadt 98 startet der Karlsruher SC am 30. Juli in die Saison 2021/22. Nach Monaten ohne Zuschauer darf die Stadionauslastung zum Heimauftakt – vorbehaltlich der Zustimmungen und Regelungen von Ordnungsamt und DFL - nach den aktuellen Vorgaben 50 Prozent betragen. Nach aktuellem Stand (8. Juli) dürfen zum ersten Heimspiel rund 10.000 Plätze zur Verfügung stehen. Diese Anzahl ergibt sich aus der erlaubten, 50-prozentigen Auslastung...

Sport
5 Bilder

Aus dem Trainingslager des KSC
Schwung, Kraft und Technik für die neue Spielzeit

KSC. Urlaubsreisen sind im meist anders: Kein frühes Aufstehen, gemütliches Spätstücken, etwas im Pool plantschen, vielleicht eine sportliche Betätigung, dann einen netten Ausflug machen und am Nachmittag einen Kaffee trinken gehen, etwas anschauen, die Produkte der Hotelküche genießen, ein Schlückchen am Abend genießen - und dann gemütlich ins Bett fallen. Beim Tross des KSC ist das in Österreich "etwas" anders, immerhin soll in Neukirchen die Basis für eine weitere erfolgreiche Situation...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.