KSC Dresden

Beiträge zum Thema KSC Dresden

Sport
 foto: jow

„Die richtige Formation finden“ wollen die Karlsruher
KSC: Konzentration auf Dresden

Vorbereitung. Der KSC ist nach dem Trainingslager in Spanien wieder in Karlsruhe, geht konzentriert die Liga-Aufgabe in Dresden an, am Mittwoch, 29. Januar. Für Unruhe sorgte indes das Wechseltheater um Marvin Pourié: Wohin geht er? „Wir hatten gute Trainingsbedingungen“, so das Fazit von Sportdirektor Oliver Kreuzer, „konnten gut arbeiten.“ Zwar konnte in den Trainingsspielen nicht so richtig geglänzt werden – aber es zählt eh die Umsetzung im Liga-Alltag. „Schwerpunkt war die Arbeit im...

Lokales
"Trubel" auf dem Adenauerring in Karlsruhe

Nach Straftaten im Zusammenhang mit dem Fußballspiel KSC - Dynamo Dresden am 14. Mai 2017
35 Strafbefehle von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe beantragt

Karlsruhe. Wie bereits berichtet, kam es am Sonntag, 14. Mai 2017, vor dem Fußballspiel der 2. Bundesliga zwischen dem Karlsruher SC und der SG Dynamo Dresden zu einem Marsch aus dem Kreis der Dresdner Fanszene mit zirka 2.300 Personen durch das Karlsruher Stadtgebiet zum Wildparkstadion. Dabei waren die Marschteilnehmer einheitlich mit militärähnlicher Tarnkleidung mit dem aufgedruckten Schriftzug „FOOTBALLARMY DYNAMO DRESDEN“ bekleidet. Die vorderste Reihe des Aufzugs präsentierte ein...

Blaulicht
KSC-Fanblock

Polizeiliche Einsatzbilanz fällt durchweg positiv aus
KSC gegen Dresden - aus polizeilicher Sicht

Karlsruhe. Mehrere tausend Fußballfans, darunter etwas mehr als 500 Gästefans, waren am Samstagmittag zum Wildparkstadion angereist. Für die Sicherheit rund um die als Risikospiel eingeordnete Begegnung hatte die Polizei mehrere hundert Beamte im Einsatz. Bereits in der Vorspielphase zeichnete sich der insgesamt geordnete und friedliche Verlauf ab. Positiv hervorzuheben ist hierbei, dass die im Rahmen der Stadionallianz im Vorfeld getroffenen Absprachen mit den Fans uneingeschränkt...

Sport
KSC - gemeinsam zum Erfolg
14 Bilder

Heimauftakt 2. Liga gegen Dresden / Video-Schiri greift ein / Bildergalerie
KSC mit souveränem Heimsieg

Karlsruhe. Guter Besuch im Wildpark... 13.099 Zuschauer. Großes Interesse am Ligaauftakt 2. Dafür nur 600 Besucher aus Dresden, die Fanszene boykottiert das Spiel ob der Vorgänge beim vergangenen Mal. Anyway. Noch ist die Südtribüne nicht eingeweiht, Fans stehen dafür noch auf D2, diese Tribüne wird ab Sonntag abgerissen (Bericht und Bilder folgen) Der KSC beginnt engagiert, steht gut, geht früh drauf, versucht, das Spiel schnell zu dominieren Tooooor! 23. Pass auf Grozurek, der...

Lokales
Freude bei Spielern und KSC-Fans über das 2:0 durch Philipp Hofmann foto: JOW
2 Bilder

Auswärtssieg gibt Rückenwind / Heimspielauftakt der Karlsruher
KSC: Mit Schwung in die neue Saison

KSC. Dieser erste Eindruck der Blau-Weißen machte einfach Lust auf mehr Fußball, auf mehr KSC! Mit einem Auswärtssieg bei Wehen startete der KSC in die neue Saison der Zweiten Liga. „Wir sind gut ins Spiel und die Saison gekommen“, freut sich KSC-Trainer Alois Schwartz: „Wir haben Wehen nicht ins Spiel kommen lassen. Dazu das schnelle 1 zu 0. Aber ich hätte mir nach dem 2 zu 0 etwas mehr Entschlossenheit und Ruhe gewünscht, das 3 zu 0 war drin. Aber die Erkenntnis war auch für die Spieler...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.