Kreuzplatz Schifferstadt

Beiträge zum Thema Kreuzplatz Schifferstadt

Lokales

Kreuzplatz
Kreuzplatz: Gasversorgung in der Hauptstraße und Öffnung der Burgstraße

In der derzeit gesperrten Hauptstraße können Mitte dieser Woche die Arbeiten an der Gasversorgung abgeschlossen werden. Anschließend beginnen die eigentlichen Straßenbauarbeiten. Hierfür bleibt die Hauptstraße weiterhin zwischen der Brunnen- und der Sandgasse gesperrt. Fußgänger/innen können während des bis voraussichtlich Ende des Jahres dauernden Bauabschnittes jederzeit zu den Geschäften und Praxen gelangen. Um den Anliegern eine verbesserte und wesentlich verkürzte Süd-Nord-Verbindung...

Lokales

Kreuzplatz: Wasser marsch in der Hauptstraße

Im Laufe dieser Woche sind in der derzeit gesperrten Hauptstraße die Verlegearbeiten der Hauptwasserleitung geplant. Im Anschluss findet eine Druckprobe statt sowie eine Kontrolle der Wasserqualität. Für die kommende Woche ist die Einbindung ins Bestandsnetz sowie die Umbindung der Hausanschlüsse angedacht. Daher bleibt die Hauptstraße weiterhin zwischen der Brunnen- und der Sandgasse gesperrt. Die großräumige Umleitung für den motorisierten Verkehr erfolgt über die Salier-, Rehhof-,...

Lokales

Kreuzplatz
Umbau der Hauptstraße beginnt

Schneller als ursprünglich gedacht startet am Montag, 31. August der dritte Bauabschnitt am Kreuzplatz und damit der Umbau der Hauptstraße. Dafür hat sich die Stadtverwaltung in Rücksprache mit den an der Kreuzplatz-Baustelle beteiligten Betrieben entschieden. Damit soll eine Bauverzögerung durch den zeitaufwendigen Brunneneinbau auf dem Kreuzplatz vermieden werden. Die Arbeiten auf dem Kreuzplatz selbst (Bauabschnitt 2) laufen sobald wie möglich weiter und dann parallel zu den Arbeiten in...

Lokales

Der Kreuzplatz nimmt Form an

Stein um Stein schlängelt sich der neu gepflasterte Weg über den Kreuzplatz. Damit Jung und Alt im Schatten der Platanen ihre Freizeit hier genießen können, gesellen sich in den nächsten Tagen und Wochen ein Gleichgewichtstrainer und eine sogenannte Spinner Bowl, eine Art Drehschüssel, dazu. Auch den Sockel für das namensgebende Kreuz setzt die Firma Bartholomä zeitnah. Aktuell läuft noch eine Untersuchung zur Absenkung des Grundwassers. Von deren Ergebnis ist abhängig, wann der...

Lokales

Kreuzplatz Schifferstadt
Kreuzplatz: Von Brunnen und Platanen

Ein erster, wichtiger Meilenstein ist geschafft: die Arbeiten an der Speyerer Straße sind beendet, die Verkehrsschilder angebracht und Anlieger können stadteinwärts wieder einfahren. Damit Arbeiter, Zubehör und Material weiterhin gut zur Baustelle gelangen können, soll die Speyerer Straße bis zum Ende des zweiten Bauabschnitts auch weiterhin nur für den Anlieferverkehr geöffnet bleiben. In der Zwischenzeit liegt der Fokus auf dem Kreuzplatz selbst. Um den Schacht für den geplanten Brunnen...

Lokales
Die Umgestaltung des Kreuzplatzes steht an: Nachdem Fahrbahn und Gehweg in der Speyerer Straße gepflastert wurden und die Fahrbahn voraussichtlich ab Mitte Juni für den Anliegerverkehr in eine Fahrtrichtung freigegeben wird, beginnt nun der zweite Bauabschnitt.

Kreuzplatz: Der zweite Bauabschnitt beginnt

Die Umgestaltung des Kreuzplatzes steht an. Nachdem Fahrbahn und Gehweg in der Speyerer Straße gepflastert wurden und die Fahrbahn voraussichtlich ab Mitte Juni für den Anliegerverkehr in eine Fahrtrichtung freigegeben wird, beginnt nun der zweite Bauabschnitt. Bis zur Aufhebung der Straßensperrung wird noch das Fundament für den Versorgungspoller gesetzt und die Verkehrszeichen werden aufgestellt. Aktuell werden die Strom- und Beleuchtungskabel, u.a. für die geplanten Pollerleuchten und...

Lokales
Die Bauarbeiten am Kreuzplatz gehen weiter: Aktuell wird der Gehwegbereich in der Speyerer Straße aufgebrochen, der Boden ausgehoben und anschließend mit entsprechendem Schottermaterial der Gehwegunterbau hergestellt.

Kreuzplatz: Von Gehwegen und Fußgängern

Die Bauarbeiten am Kreuzplatz gehen weiter: Aktuell wird der Gehwegbereich in der Speyerer Straße aufgebrochen, der Boden ausgehoben und anschließend mit entsprechendem Schottermaterial der Gehwegunterbau hergestellt. Laut Stadtverwaltung erfolgt das gehwegabschnittsweise, sodass der Fußgängerverkehr weitestgehend gewährleistet ist. Als nächstes sind die Randeinfassungen insbesondere im Kreuzungsbereich Kreuzgasse/Speyerer Straße geplant. Den Wasserschacht für die Versorgung des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.