Kreis SÜW

Beiträge zum Thema Kreis SÜW

Lokales
Der Seniorenbeirat hat bei einem Workshop seine Schwerpunkte erarbeitet

Schwerpunkte für Zukunft erarbeitet
Seniorenbeirat des Kreise SÜW

Kreis SÜW. „Der Seniorenbeirat des Landkreises Südliche Weinstraße nimmt sich den Herausforderungen der Zukunft an“, so Landrat Dietmar Seefeldt. Er konnte zum Workshop des Gremiums im Hohenstaufensaal Annweiler rund zwei Dutzend Personen begrüßen. Sie waren der Einladung des Vorsitzenden des Kreisseniorenbeirats, Alexander von Rettberg, gefolgt, gemeinsam Schwerpunktthemen für die nächsten zwei Jahre zu erarbeiten. Auch Christian Burkhart, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Annweiler am...

Lokales
39 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße wurden für ihr langjähriges oder besonderes Engagement geehrt

Brand- und Katastrophenschutz im Kreis SÜW
Auszeichnungen bei Dienstversammlung

Kreis SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer und Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Jens Thiele haben im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung im Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises vergangenen Freitag 39 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße für ihr langjähriges oder besonderes Engagement geehrt. Alle sieben Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der Verbandsgemeinden im Landkreis nahmen ebenfalls an der Veranstaltung in Edenkoben...

Lokales
Klimaworkshops im April im Kreis SÜW

Anmeldungen noch möglich
Online-Klimaworkshops für Landkreis SÜW

Landau. Noch zwei Klimaworkshops bietet der Landkreis Südliche Weinstraße in seiner aktuellen Reihe: am Dienstag, 26. April, und am Freitag, 29. April. Die beiden Termine bilden das Ende des fünfteiligen Reigens, dessen Ergebnisse in das Klimaschutzkonzept des Landkreises einfließen. Noch sind einige Plätze verfügbar. Eine Anmeldung zu einer oder zu beiden Online-Veranstaltungen ist per E-Mail an klimaworkshop@suedliche-weinstrasse.de möglich. Bitte Namen, Kontaktdaten und gewünschte Workshops...

Lokales
Titelansicht des neu erschienen Programmheftes

KVHS erstes Halbjahr 2022
Neues Programmheft im Kreis SÜW

Kreis SÜW. Mit der Hoffnung auf ein Leben mit möglichst wenig Corona bedingten Einschränkungen in der warmen Jahreszeit kann nun das gedruckte Programmheft der Volkshochschulen im Landkreis Südliche Weinstraße erworben werden. Darin enthalten sind fast 400 verschiedene Angebote in den Bereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur und Spezial. „Außerdem wird das Programm mit kurzfristig geplanten Veranstaltungen zu aktuellen Themen ergänzt“, betonen Landrat Dietmar Seefeldt und...

Lokales
Die Verwaltungschefs hoffen auf eine Reaktivierung der Bahnstrecke Landau - Germersheim

Bund überarbeitet Bewertungskriterien
Reaktivierung von Bahnstrecke

Landau/ Kreis SÜW/ Kreis Germersheim. Die Landräte Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) sowie Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch sehen für eine Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Germersheim und Landau vorsichtig positive Signale aus Berlin. Positive Signale aus BerlinDie drei Verwaltungschefs hatten Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing gebeten, sich für eine Überarbeitung der Vorgaben für die sogenannten Standardisierten Bewertungen...

Lokales
Klimaworkshops im April im Kreis SÜW

Jetzt mitmachen beim Klimaschutz!
SÜW-Klimaworkshops im April

Kreis SÜW. Vom politischen Weltgeschehen überschattet hat kürzlich das IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change - oft als „Weltklimarat“ bezeichnet) mit seinem Bericht die neuesten Erkenntnisse zum Klimawandel veröffentlicht. „Auch in Deutschland drohen Risiken, das hat der jüngste Bericht des UN-Weltklimarat deutlich gemacht“, so Landrat Dietmar Seefeldt. „Unsere Handlungsebene ist vor Ort. Wir müssen dem Klimawandel auch in SÜW effektiv begegnen“, hält Seefeldt fest. Er lädt alle...

Lokales
Hanna Scherr besucht die Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben und wird den Landkreis Südliche Weinstraße auf nächster Ebene beim Bezirksentscheid vertreten

Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb
Hanna Scherr gewinnt im Kreis SÜW

Kreis SÜW. Traditionell hätte der 63. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels mit Landrat Dietmar Seefeldt und dem für Schulen zuständige Kreisbeigeordnete Ulrich Teichmann vergangene Woche im Kreishaus stattgefunden, aufgrund der Pandemielage wurde der Vorlesewettbewerb jedoch zum zweiten Mal in digitaler Form abgehalten. Als Siegerin des Kreisentscheids ging Hanna Scherr von der Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben hervor, die mit ihrem Beitrag aus dem Buch „Herzklopfen im Internat“ die...

Lokales
Blick auf den Bildschirm bei der Fortbildung zum Thema Wetter- und Hochwasserwarnungen

Online-Schulung für Führungskräfte
Fortbildung für Leitstellenbereich Landau

Kreis SÜW. Wetter- und Hochwasserwarnungen nehmen im Katastrophenschutz eine zunehmend hohe Bedeutung ein. Deshalb organisierte in diesen Tagen das Referat Brand- und Katastrophenschutz der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße zusammen mit dem Landesamt für Umwelt (LfU) eine Fortbildung für alle Führungskräfte von Feuerwehr und Katastrophenschutz im Leitstellenbereich Landau (Germersheim, Südwestpfalz, Südliche Weinstraße, Landau, Pirmasens, Zweibrücken). Über 30 Führungskräfte der Landkreise,...

Lokales
Langjährige Projekte, Vereine und Initiativen gesucht. Foto: geralt/pixabay

Langjährig Engagierte gesucht
Ehrenamtspreis im Kreis SÜW wird vergeben

Kreis SÜW. Beim diesjährigen - von der Versicherungskammer Stiftung ausgeschriebenen Ehrenamtspreis - werden langjährige Projekte, Vereine und Initiativen gesucht. Wer sich seit mindestens zehn Jahren als gemeinnützige Organisation im Landkreis Südliche Weinstraße einsetzt, sollte sich bewerben! „Das Motto „Danke Ehrenamt. Für gestern, heute und morgen.“ beschreibt genau, worum es geht. Mit diesem Preis soll allen ehrenamtlich Engagierten ein Dank ausgesprochen und das beispielhafte Engagement...

Lokales
Mitglieder des neuen Kreiselternausschusses mit Verantwortlichen des Kreisjugendamtes
3 Bilder

Konstituierende Sitzung
Südliche Weinstraße hat neuen Kreiselternausschuss

SÜW. Der Kreiselternausschuss Südliche Weinstraße wird künftig aus 12 Mitgliedern bestehen. Dies hat die Elternvertretung bei der ersten Vollversammlung Mitte Dezember entschieden. Die 12 Mitglieder des Kreiselternausschuss wurden anschließend durch die Versammlung gewählt. Die Veranstaltung fand unter Beachtung des geltenden Hygienekonzepts in der Aula des Alfred-Grosser-Schulzentrums in Bad Bergzabern statt. Am Mittwoch, 12. Januar, konstituierte sich nun der neue Kreiselternausschuss bei...

Lokales
Ein Teil der Menschen hinter dem Klimaschutzportal, hier bei einem Treffen im Herbst, v.l.n.r.:
 Julian Keiber (Klimaschutzmanager VG Herxheim), Philipp Steiner (Klimaschutzmanager Landkreis SÜW), Jakoba Moritz (Energieagentur Rheinland-Pfalz) und Dr. Stefan Jergentz (Uni Landau). Das Klimaschutzportal ist auch zu sehen – auf dem Tablet.

Noch bis zum Jahresende auf Portal beteiligen
Klimaschutz zum Mitmachen

Landau. „Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Räte und Vereine sind eingeladen, ihre Ideen für den Klimaschutz im Landkreis einzubringen“, sagt Landrat Dietmar Seefeldt. Seit rund zwei Monaten gibt es dazu eine Plattform in Internet: das SÜW-Klimaschutzportal. Noch bis Jahresende läuft dort die Abstimmung über die gewünschten Handlungsfelder für den Klimaschutz im Landkreis. Die Ergebnisse der öffentlichen Abstimmung fließen in das Klimaschutzkonzept des Landkreises ein. Das Klimaschutzportal...

Lokales
Bei der Eröffnung der Micro-Folie in Wissembourg: Landrat Dietmar Seefeldt (2. von links) zwischen Sandra Fischer-Junck, der Bürgermeisterin von Wissembourg, und Serge Strappazon, dem Präsidenten der Pays de Wissembourg.
2 Bilder

Mobiles Museum zeigt den "kleinen Wahnsinn"
Innovativer Zugang zur Kunst

Landau. Virtuelle Kunstgalerie, innovativer Ort für Kultur, modernes Medienzentrum – Micro-Folie heißt der neuartige Raum für Kultur der französischen Stadt Wissembourg. Das digitale Museum mit interaktiven Angeboten ist zum einen im Kulturzentrum La Nef in Wissembourg angesiedelt. Zum anderen wird die Micro-Folie auch unterwegs sein, und das sogar grenzüberschreitend. Die Landkreise Südliche Weinstraße, Germersheim und Südwestpfalz sowie die Stadt Landau sind Beteiligte auf der deutschen...

Lokales
Die aktualisierte Auflage der Vorsorgemappe ist da: Landaus Sozialdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (links) und der Landrat des Kreises Südliche Weinstraße Dietmar Seefeldt mit den druckfrischen Exemplaren.

Neue Vorsorgemappe für Landau und Kreis SÜW
Vorsorge leichtgemacht

Landau. Nicht nur für Seniorinnen und Senioren: Die Stadt Landau und der Kreis Südliche Weinstraße haben mit zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern ihre gemeinsame Vorsorgemappe neu aufgelegt. Die Mappe inklusive Vollmachtentwurf, Formulierungshilfen für eine Patientenverfügung, Organspende-Ausweis und Sorgerechtsverfügung für Eltern ist ab sofort beim Bürgerbüro der Stadtverwaltung im Rathaus, der gemeinsamen Betreuungsbehörde von Stadt und Kreis in der Friedrich-Ebert-Straße sowie...

Lokales
Einer der Container (hier am Gymnasium Edenkoben), in denen Papierhandtücher an den Schulen nun separat gesammelt werden. 
In den Toilettenvorräumen stehen kleinere Sammelbehälter unter jedem Handtuchspender.

Papierhandtücher-Recycling an Schulen im Kreis SÜW
Aus alt mach neu

Landau. Aus vermeintlichem Abfall neue Ressourcen gewinnen, das ist eine Idee der Kreislaufwirtschaft. Der Landkreis Südliche Weinstraße setzt diese Idee ab sofort an fünf seiner weiterführenden Schulen um. Und zwar bei einem Alltagsprodukt, das an Schulen in großen Mengen notwendig ist: den Papierhandtüchern. „Wir haben einen Vertrag mit einer Fachfirma geschlossen, die die Papierhandtücher aus den Schulen aufbereitet und daraus neue herstellt“, berichtet Landrat Dietmar Seefeldt. „Dadurch...

Lokales
Die Freigabe der Strecke zwischen Impflingen und Insheim. Von rechts nach links stehen: Erster Kreisbeigeordneter Georg Kern, Andreas Gerst (Firma Gerst & Juchem), Kreisbeigeordneter Ulrich Teichmann, Landrat Dietmar Seefeldt, Staatssekretär Andy Becht (in Warnschutzjacke), Bürgermeister Torsten Blank, Ortsbeigeordneter Dieter Kost, Bürgermeisterin Hedi Braun, MdL Thomas Weiner und LBM-Leiter Martin Schafft (ebenfalls in Warnschutzjacke).

Kreisstraße 45 zwischen Mörzheim und Impflingen
Verkehrsfreigabe

Landau. Die beiden Straßenabschnitte an der Kreisstraße 45 zwischen Mörzheim und Impflingen sowie zwischen Impflingen und Insheim wurden umfassend saniert. Damit sind zwei von insgesamt vier Abschnitten der K45-Sanierungsmaßahme abgeschlossen. Die Abschnitte wurden jetzt symbolisch an die Öffentlichkeit übergeben. Landrat Dietmar Seefeldt und Andy Becht, Staatssekretär im zuständigen Verkehrsministerium Rheinland-Pfalz, haben die Strecken zusammen mit weiteren Gästen offiziell mit einem...

Lokales
Genussreiches gibt es in der SÜW-Genussbox, deren Verkauf auch dem Ahrtal zugute kommt.

Aus dem Verkauf der SÜW-Genussbox
300 Euro fürs Ahrtal gespendet

Landau. 60 Genussboxen zum 50-jährigen Bestehen des Südliche Weinstrasse e.V. wurden bisher von der Veranstaltungsgesellschaft Landau Südliche Weinstraße und den Büros für Tourismus des Südliche Weinstrasse e.V. verkauft. Pro Box geht eine Spende von 5 Euro an die Flutopfer an der Ahr – unter dem Motto „Weinregion für Weinregion“. Die bisher erzielte Spende in Höhe von 300 Euro soll die Wiederherrichtung des Außengeländes der Kindertagesstätte „Wibbelstätz“ in Hönningen-Liers an der Ahr...

Lokales
Die Titelseite des neues Heimatjahrbuchs des Landkreises Südliche Weinstraße für das Jahr 2022. Darauf zu sehen ist der Stier „Johann“, passend zum Titelthema „Tier und Mensch in der Südpfalz – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.“

Heimatjahrbuch SÜW 2022 erhältlich
Mensch und Tier in der Südpfalz

Landau. „Tier und Mensch in der Südpfalz – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“ lautet der Titel des neuen Heimatjahrbuches 2022 für den Landkreis Südliche Weinstraße, das jetzt erschienen ist. Das auf 312 Seiten angewachsene Heimatjahrbuch ist ab sofort im Buchhandel, bei der Kreisverwaltung und bei weiteren Verkaufsstellen zum Preis von 8,50 Euro zu beziehen. „Die Beziehung zwischen Tieren und Menschen ist offensichtlich ein Thema, das vielen am Herzen liegt, denn wie sonst ist es zu...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt mit den Zensus-Verantwortlichen im Kreis SÜW: Melissa Zwick und Bastian Dietrich.

Für den Zensus 2022 im Kreis SÜW:
Erhebungsstelle eingerichtet

Landau. Alle zehn Jahre wird“ in Deutschland eine Volks-, Gebäude-, und Wohnungszählung durchgeführt und damit stichprobenartig erfasst, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie arbeiten und wohnen. Im Landkreis Südliche Weinstraße nehmen die Vorbereitungen für den am 15. Mai beginnenden Zensus 2022 Fahrt auf: Im Kreishaus wurde eine kommunale Erhebungsstelle eingerichtet. Deren Leitung hat Melissa Zwick inne, in ihrer Vertretung wurde Bastian Dietrich bestellt. „In diesem bundesweiten...

Lokales

Attraktives Ehrenamt im Kreis SÜW zu vergeben
Mehr Bewegung im Alter

Landau. Wer sich gerne bewegt und Interesse daran hat, Seniorinnen und Senioren Möglichkeiten zur Bewegung zu bieten, kann ein attraktives Ehrenamt antreten: als Bewegungsbegleiterin oder Bewegungsbegleiter. Ute Wingerter und Patricia Niederer vom Projekt „Gemeindeschwesterplus“ suchen Interessierte, die Angebote im Rahmen der Bewegungskampagne des Landes Rheinland-Pfalz „Ich bewege mich – mir geht es gut“ unterstützen möchten. Die beiden sind überzeugt: „Die Bewegungsbegleitung wird allen...

Lokales
Weinregion für Weinregion - Südpfalz hilft dem Ahrtal: Bernd Wichmann, Geschäftsführer der Veranstaltungsgesellschaft, Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer, Landrat Dietmar Seefeldt, Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Jens Thiele und Landrat Dr. Fritz Brechtel bitten um Spenden (v.l.).

Die Südpfalz spendet für das Ahrtal
Weinregion für Werinregion

Landau. Rettungskräfte aus der Südpfalz waren bereits früh alarmiert worden und in das Katastrophemgebiet im Norden Rheinland-Pfalz aufgebrochen. Die Zahl der Einsatzkräfte aus der Südpfalz wurde kontinuierlich aufgestockt. Jetzt haben sich die Kreise Südliche Weinstraße und Germersheim sowie die Stadt Landau zu einer weiteren Hilfsaktion entschlossen und appellieren an die Hilfsbereitschaft bei der Bevölkerung. Angesichts der Bilder und Nachrichten aus den Katastrophengebieten  zeigen sich die...

Lokales
Die aktuellen Weinprinzessinnen der SÜW: Daniela Hormuth und Eva Leonhard .

Noch bis 18. Juli Bewerbungen einreichen:
Wer möchte die Krone tragen?

Landau. Der Verein Südliche Weinstrasse e.V. sucht zwei neue Weinprinzessinnen, die ab September für ein Jahr die Nachfolge von Daniela Hormuth und Eva Leonhard antreten. „Ich freue mich auf Bewerberinnen, die Ausstrahlung haben, etwas von Wein verstehen und sich als Botschafterin der Südlichen Weinstraße verstehen,“ erklärt Landrat Dietmar Seefeldt als Vorsitzender des Südliche Weinstrasse e.V. Geschäftsführerin Uta Holz ergänzt: „Das Amt einer SÜW-Weinprinzessin ist sehr vielseitig: Auf dem...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (Mitte) mit den beiden Gemeindeschwesternplus Patricia Niederer (links) und Ute Wingerter (rechts).

Wechsel bei den Gemeindeschwesternplus
Als Fachkräfte in die Verwaltung

Landau. Das Angebot der Gemeindeschwesterplus wird dauerhaft im Landkreis Südliche Weinstraße etabliert. Ute Wingerter, Fachkraft für die Verbandsgemeinden Annweiler und Bad Bergzabern sowie Patricia Niederer, Gemeindeschwester für die Verbandsgemeinden Edenkoben, Herxheim und Offenbach/Queich wechselten zum 1. Juli von den Ökumenischen Sozialstationen zur Kreisverwaltung Südliche Weinstraße und wurden hier fest angestellt. Darüber hinaus wird in Kürze noch eine dritte Fachkraft zur Verstärkung...

Lokales
Mit dem Wegfall der Bundesnotbremse für den Landkreis SÜW entfällt auch die Testpflicht für den Wild- und Wanderpark.

Bundesnotbremse im Kreis SÜW außer Kraft gesetzt:
Keine Ausgangsbeschränkung

Landau. Die Bundesnotbremse im Landkreis Südliche Weinstraße ist seit heute, 0 Uhr außer Kreaft gesetzt, demnach gelten im Landkreis Südliche Weinstraße wieder die Bestimmungen des Landes Rheinland-Pfalz für Kommunen mit einer 7-Tages-Inzidenz unter 100. Nachdem die 7-Tages-Inzidenz am Dienstag den fünften Werktag in Folge unter dem Wert von 100 lag, ist die Bundesnotbremse gefallen. Das heißt unter anderem: es keine Ausgangssperren im Landkreis Südliche Weinstraße mehr. Weitere Lockerungen...

Lokales

Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragten
Weil sie's kann!

Südpfalz. Weil Frau es kann und sie gerade das in diesen Krisenzeiten immer wieder unter Beweis stellt, haben die Gleichstellungsbeauftragten Isabelle Stähle (SÜW), Evi Julier (LD) und Lisa Marie Trog (GER) sowie die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit, Sandra Welsch, die Veranstaltungsreihe „Weil sie’s kann! Frauen-Arbeits-Lebens-Welten“ in einem digitalen Format entwickelt. Sie wollen damit Frauen Mut machen, neue (berufliche) Wege zu mehr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.