Kraniche

Beiträge zum Thema Kraniche

Lokales

Umzug
32.Gemeinsamer närrischer Umzug 22.02.2020 14.11 Uhr Birkenheide

Der 32. gemeinsame Umzug läuft am Samstag, den 22.02.20 ab 14:11 Uhr durch die Straßen von Birkenheide. Die Aufstellung beginnt um 13.00 Uhr in der Hundertmorgenstr., der Zugweg geht über die Lessing-Albertine-Scherer-, Maxdorfer-, Mühl-, zur Waldstr. und zum Ortszentrum. Dort erfolgt auch die Vorstellung aller teilnehmenden Vereine und Gruppen. Die Auflösung beginnt an der kath. Kirche. Bei Musik, Getränken und Bratwürsten findet traditionell die große Straßenparty der Kraniche statt. Wir...

Ratgeber
Rheinland-Pfalz liegt direkt im engen Zugkorridor der Kraniche

Bis Ende März kann der Zug der Glücksbringer am Pfälzer Himmel beobachtet werden
Frühlingsboten – Erste Kraniche kehren zurück

Ludwigshafen. Mit ihren charakteristischen Trompetenrufen verkünden die ersten Kraniche ihre Rückkehr. Die Zugvögel haben die vergangenen Wintermonate im milden Südfrankreich oder in Spanien verbracht und fliegen nun in großen V-Formationen auf direktem Weg in ihre Brutgebiete. Ein echtes Naturschauspiel„Das ist ein echtes Naturschauspiel“, so SGD-Nord-Präsident Dr. Ulrich Kleemann. „Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord entwickelt und pflegt als Obere Naturschutzbehörde...

Lokales
„Vögel des Glücks“

Spektakuläre Beobachtungen in Mörsfeld
Kranichzug-Saison im Herbst 2019 eröffnet

Mörsfeld. Die Kraniche sind immer für eine Überraschung gut. Anfang Oktober tauchten sie überraschend mit lautem Trompeten über fünf Orten des Landkreises auf. Geradezu spektakulär was ein Beobachter in Mörsfeld beobachtete. Von 15 bis 18 Uhr zogen rund 2000 „Vögel des Glücks“ vorüber. Wenn das keine Vorhut des kommenden Kranichzuges war. Vom Schneebergerhof kam die nächste Meldung: „Ich hab grad die erschte Kette von denne Halegäns bei uns über de Schneeberg ziehe gesieh“. Hier kennt man...

Lokales
Diese beeindruckende Aufnahme hat uns Helmut Ziegler zugesendet, der die Formation über Asselheim beobachtet hat.

Tausende Kraniche überqueren das Leiningerland
„Vögel des Glücks“

Grünstadt. Mit ihrem lauten und an Trompetensignale erinnernden Ruf machten sie am vergangenen Wochenende schon von weitem auf sich aufmerksam: Kraniche, die zu Tausenden in der für diese Vögel charakteristischen V-Formation über das Leiningerland zogen. Mit den ersten kalten Nächten in Norddeutschland hat vor wenigen Tagen die erste große Welle des Zugs der Vögel in die Überwinterungsgebiete in Südspanien und dem nördlichen Afrika begonnen und dabei auch das Leiningerland gestreift. Nach...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.