Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
Out of the Green

Irischer Abend in Oberhausen
Trinklieder, Balladen, Gassenhauer

Oberhausen-Rheinhausen. Gleich zu Anfang des neuen Jahres veranstalten die Akkordeonfreunde Oberhausen-Rheinhausen ein Konzert mit der Irish Folk Band Out of the Green. Die Vereinsmitglieder erinnern sich gerne aneinen sehr gelungenen Abend beim letzten Auftritt dieser Band, der allerdings schon ein paar Jährchen her ist. Am Samstag, 11. Januar, ist es nun wieder soweit: ab 20 Uhr wird das Bürgerhaus „Wellensiek & Schalk“ zum Irish Pub. Wer den Verein kennt, der weiß, dass sich viele...

Ausgehen & Genießen
Beatrice Egli

2. „Zucker Wag & Häusel“-Festival vom 20. bis 24. Mai
Beatrice Egli und Nico Santos im Garten der Eremitage Waghäusel

Waghäusel. „Zucker Wag & Häusel“ heißt das Kulturfestival der Region, das vom 20. bis  24. Mai zum zweiten Mal an der Eremitage Waghäusel über die Bühne gehen wird. Was dieses Kulturfestival so besonders macht, ist das vielfältige Angebot im weitläufigen Park mit Familienbewegungsbereich, Präsentation von Oldtimern, Vorträgen der Astronomiefreunde Waghäusel, die auch ihre neu eröffnete Sternwarte zeigen werden, Führungen zur historischen Bedeutung der Eremitage, Kunstausstellungen und dem...

Lokales
8 Bilder

Triumphzug der ältesten Stadtkapelle im ganzen Land:
Neue junge Dirigentin Maria Grass gab ihr Debüt

Philippsburg. Mit ihrer neuen Dirigentin Maria Grass hat die Stadtkapelle wohl einen Glückgriff getan. Mit auffallend langanhaltendem Beifall honorierte das Publikum in der Jugendstil-Festhalle die Leistung der gerade 26-Jährigen. Das Weihnachtskonzert gehört inzwischen in Philippsburg zum unmittelbar bevorstehenden Weihnachten wie der Adventskranz und der Tannenbaum. Zum 30. Mal hintereinander als Gast dabei: Ex-Bürgermeister Jürgen Schmidt als treuer Fan. In der Vorweihnachtszeit muss es...

Lokales

Traditionelles Weihnachtskonzert seit 1825:
Premiere mit neuer Dirigentin

Philippsburg. Seit 194 Jahren besteht die Stadtkapelle Philipps-burg: eine der ältesten im ganzen Südwesten. Vor diesem Hintergrund kann sie berechtigt zu einem, wie sie meint, ganz besonderen traditionellen Weihnachtskonzert einladen: diesmal auf Samstag, 21. Dezember, ab 19 Uhr, in die Jugendstil-Festhalle Philippsburg. Zu erwarten ist ein vielseitiges Programm, das sich im ersten Konzertteil der Sakralmusik rund um die besinnliche Weihnachtszeit widmet. So präsentiert der Musikverein den...

Lokales
6 Bilder

In Philippsburg kann jetzt Weihnachten beginnen:
Mainzer Hofsänger begeisterten in der ausverkauften Jugendstil-Festhalle

Philippsburg. Zum 12. Mal hintereinander, 12 Mal ausgebucht: Mit einem geradezu grandiosen Weihnachtskonzert begeisterten (erneut) die „Mainzer Hofsänger“ in Philippsburg. Für die Initiative „Pro Philippsburg“ stellte die Organisatorin Gaby Verhoeven-Jacobsen fest: „Bei uns in der Stadt beginnt erst dann Weihnacht, wenn die Mainzer Hofsänger da waren.“ Nach dem triumphalen Auftritt steht dem Philippsburger Weihnachtsfest nichts mehr im Wege. Der Beifall am Ende des zweistündigen...

Lokales

Neues musikalisches Projekt in Santo Domingo:
„Friday Night Houseband“ will dort begeistern

Philippsburg. Philippsburg und die Region freuen sich – wie man allerorts hört - auf „Santo Domingo“, wo der große mehrstündige Auftritt sein wird. Nicht auf die Hauptstadt der 7.700 Kilometer entfernten Dominikanischen Republik, sondern auf das Philippsburger Santo Domingo in der Thüngenstraße. Am Freitag, 13. Dezember, ist es soweit. Dann spielt spielt die neue „Friday Night Houseband“ in diesem Santo Domingo, in der neuen karibischen Cafe-Bar im Herzen der alten Festungsstadt. Dort treffen...

Ausgehen & Genießen
Vellocet sind: Roman Fischer (Schlagzeug), Mauritz Nagels (Gesang, Gitarre) und Joshua Schwarz (Bass) - v.l.
2 Bilder

Speyerer Band Vellocet veröffentlicht zweites Album, das "Wochenblatt" verlost die CD
Mit "Drowning Flow" auf die großen Bühnen

Speyer. Im Oktober 2011 gründeten Roman Fischer, Mauritz Nagels und Joshua Schwarz in Speyer die Band Vellocet. Seither begeistern sie besonders ihr Livepublikum mit ihrem melodiösen Indierock und legen nun mit "Drowning Flow" ihr zweites Album vor. Benannt nach einem Milchgetränk aus dem Kubrick-Filmklassiker  „A Clockwork Orange“  beschreibt das Trio seinen Musikstil als einen "Alternative"-Mix der Rockmusik aus den 50er, 60er, 70er, 80er und 90er Jahren - und der ist ihnen auch auf ihrem...

Lokales
3 Bilder

Am 7. Dezember in Philippsburg:
Mainzer Hofsänger mit Vorweihnachtskonzert

Philippsburg. Ein ganz besonderes Vorweihnachtskonzert bietet die Initiative „Pro Philippsburg“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Philippsburg. Am Samstag, 7. Dezember, sind die kompletten „Mainzer Hofsänger“ zu Gast. Ihr Auftritt beginnt um 19.30 Uhr in der Jugendstil-Festhalle. Die 16 Sänger, jeder mit einer begnadeten Stimme ausgestattet, haben sich in Deutschland, Europa oder Amerika durch ihre hervorragenden Gesangsdarbietungen einen großen Freundeskreis erworben. Der Chor ist nicht nur...

Lokales
8 Bilder

Premiere des neuen Projektchors wurde zum Triumphzug:
Standing Ovations - und eine Zugabe nach der anderen

Rheinsheim. Die Premiere des neugegründeten Projektchors des MGV Concordia Rheinsheim werde, so kündigte der Vereinsvorsitzende Wolfgang Herberger schon vor dem Start an, ein „kulturelles Highlight mit lauter Superlativen“. Mit seiner prophetischen Gabe lag der Mann richtig: Im vollbesetzten Sebastianusheim, in dem nachbestuhlt werden musste, erlebte das Publikum einen musikalischen Triumphzug mit Dirigent Bernd Schmitteckert an der Spitze. Gut 40 Sängerinnen und Sänger folgten seinen Geboten...

Ausgehen & Genießen
R I P  - Strictly Acoustic!

R I P spielen in der Szenekneipe „Die Träne“ in Germersheim
The Boys Are Back in Town!

Germersheim. The Boys Are Back in Town! Im Zuge ihrer „Indian Summer Tour“ gastieren die vier Outlaws der Band R I P am Samstag, 16. November, ab circa 21 Uhr nach langer Abstinenz wieder in der Germersheimer Szenekneipe „Die Träne“. Den Besucher erwarten neben ausgesuchten Alternative-Countrystücken wie gewohnt auch eingängliche Kompositionen aus der Rock- und Folkszene. R I P überraschen mit eigenwilligen Arrangements hierzulande eher unbekannter Bands und interessanten Interpretationen...

Lokales

Projektchor tritt auf:
Premiere in Rheinsheim

Philippsburg-Rheinsheim. Am Freitag, 8. November, kommt es in Rheinsheim zu einer Premiere. Der neu gegründete Projektchor innerhalb des Gesangvereins Concordia 1875 lädt zu seinem ersten Konzert ein, das um 20 Uhr im Sebastianusheim (Kirchplatz) beginnt. Dirigent ist Bernd Schmitteckert. Bereichert wird das Programm durch den Chor „Women’s Voice“ der „Harmonie“ Neulußheim. Mit dabei sind auch Alfredo Bonilla (Gitarre) und Klaus Müller (Schlagzeug). Losgelegt haben die Frauen und Männer im...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Mit Danny Malle und SmoKingz:
"Schlager am Dom"

Philippsburg-Rheinsheim. Für Samstag, 30. November, ist „Die ultimative Schlagerparty 2019“ in Rheinsheim angekündigt. Die, wie es heißt, mitreißenden „Schlager am Dom“ können ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Sebastianusheim genossen werden. Dazu darf ausgelassen getanzt werden, lässt Entertainer Tim Steinel wissen. Mit am Start ist die bekannte Party- und Schlagerband SmoKingZ. Auch Partysänger und Allround-DJ Danny Malle aus dem Bierkönig Mallorca bereichert das Programm. „Wir sind sehr...

Ausgehen & Genießen
Leo Lyons

50 Jahre Woodstock-Festival
Leo Lyons kommt nach Dudenhofen

Dudenhofen.  50 Jahre Woodstock. 50 Jahre legendäres Festival. Daran erinnert der Kulturverein Dudenhofen am Donnerstag, 24. Oktober, mit einer ganz besonderen Veranstaltung. Leo Lyons, der 1969 mit seiner Band "Ten Years After" beim ersten legendären Festival dabei war, wird in Dudenhofen mit Hundred Seventy Split das Line-Up von 1969 spielen.  Das Konzert beginnt um 20 Uhr.  Einer der Hauptprotagonisten1969  neben Jimi Hendrix, Santana oder The Who - war Leo Lyons mit seinen "Ten Years...

Ausgehen & Genießen

Das Sinfonische Jugendblasorchester Karlsruhe feiert 45-jähriges Bestehen
Musikkorps der Bundeswehr spielt Benefizkonzert in Bruchsal

Bruchsal. Das Sinfonische Jugendblasorchester (SJBO) Karlsruhe lädt ein zum Benefizkonzert der Extraklasse am Donnerstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr im Bruchsaler Bürgerzentrum. Anlässlich des 45-jährigen Bestehens des SJBO Karlsruhe wird das Musikkorps der Bundeswehr, Siegburg, das als eines der besten Orchester Deutschlands und richtungsweisend für die deutsche Blasmusikszene gilt, unter der Leitung von Christoph Scheibling in Bruchsal konzertieren. Zum großen Repertoire der Profimusiker...

Ausgehen & Genießen
Thomas Crome
2 Bilder

Konzertabend mit Thomas Crome und Dominik Altmann
Meisterkonzerte in St. Peter

Bruchsal. Am Sonntag, 15. September, 18 Uhr, ist in der Reihe „Meisterkonzerte in St. Peter“ der bekannte Karlsruher Hornist und Kammermusiker Thomas Crome in der Katholischen Kirche St. Peter Bruchsal zu Gast. Begleitet an der Orgel wird er von Dominik Axtmann, der erstmals als Bezirkskantor in St. Peter konzertiert , auch mit einigen Solo-Orgelwerken. Das abwechslungsreiche Programm enthält Werke für verschiedene Horninstrumente (einschließlich Alphorn) und Orgel vom Barock über die...

Ausgehen & Genießen
Ivo Pügner interpretiert Chansons von Reinhard Mey.

Hommage an Reinhard Mey mit Ivo Pügner im Café Guglhupf
Was ich noch zu sagen hätte

Ottersheim. Am Freitag, 27. September, 19 Uhr, spielt Ivo Pügner sein Programm „… Was ich noch zu sagen hätte …“ im Café Guglhupf, Ottersheim. Ivo Pügner, einer der besten Mey-Interpreten Deutschlands, singt die Chansons des großen deutschen Liedermachers von ganzem Herzen und aus tiefster Verbundenheit. Ohne Reinhard Mey je kopieren zu wollen interpretiert Pügner auf seine herzliche Art immer wieder von Neuem, was dieser den vielen begeisterten Konzertbesuchern „zu sagen hat“. „Authentisch...

Lokales
8 Bilder

Anspruchsvolles 21-teiliges Programm:
„Musiksommer“ mit Stadtkapelle und Stadtmusikschule

Philippsburg. Der Philippsburger Musiksommer ist seit etlichen Jahren eine beliebte Veranstaltungsreihe im reichhaltigen örtlichen Kulturleben, die über die Region hinaus strahlt und mit einem besonders abwechslungsreichen Programm die Liebhaber verschiedenster Musikrichtungen anlockt. Dabei geben die Künstler alles, um für die richtige Sommerstimmung unter den Zuhörern zu sorgen. Zusammen kommen die beiden Akteure auf das nahezu biblische Alter von fast 250 Jahren: Die 1825 gegründete...

Ausgehen & Genießen
Badische Posaunenarbeit.

Morgenmusik der Posaunenchöre am Sonntag, 7. Juli
Auftritte auf Bruchsaler Plätzen und in den Stadtteilen

Bruchsal. Mit Auftritten auf öffentlichen Plätzen und Einrichtungen tragen zahlreiche Blechbläserinnen und Blechbläser am Sonntag, 7. Juli ab 8 Uhr den 29. Badischen Landesposaunentag nach Bruchsal und in die Stadtteile hinein. „Bei Posaunenchören hat es eine lange Tradition, dass sie mit ihren Instrumenten losziehen, sich dort aufbauen, wo die Menschen sind und einfache Choräle und Lieder musizieren“, so die Organisatoren. Auf dem Bruchsaler Friedrichsplatz, am Bahnhof, am...

Ausgehen & Genießen
Mehr als 5000 Bläser von 250 Posaunenchören sind zum Badischen Landesposaunentag eingeladen.

29. Badischer Landesposaunentag in Bruchsal
Töne der Hoffnung hören

Bruchsal. Mehr als 5.000 Bläser von 250 Posaunenchören aus ganz Baden sind vom 5. bis 7. Juli in Bruchsal zum 29. Badischen Landesposaunentag eingeladen. Unter dem Motto des bekannten Kanons „Lasst uns miteinander …“ präsentieren die Blechbläserensembles bei der größten kirchenmusikalischen Veranstaltung des Jahres in der Evangelischen Landeskirche in Baden ein vielfältiges Programm für die ganze Familie. Die Bruchsaler Innenstadt und das fürstbischöfliche Barockschloss bilden die malerische...

Ausgehen & Genießen
Das Konzert von Adel Tawil am 29. Mai in Waghäusel wurde abgesagt

Konzert von Adel Tawil am 29. Mai ist abgesagt
"Aus produktionstechnischen Gründen"

Waghäusel. Das Konzert "Adel Tawil – so schön anders", geplant am Mittwoch,  29. Mai, im Rahmen des Festival "Zucker Wag & Häusel" in Waghäusel, wurde abgesagt. "Trotz aller erdenklich möglichen Bemühungen müssen wir die Show im Palastzelt bei der Eremitage aus produktionstechnischen Gründen leider absagen. Dies tut uns vor allem für jene sehr leid, die bereits Tickets erworben und sich auf das Konzert gefreut haben und bitten vielmals um Entschuldigung. Käuflich erworbene Tickets...

Lokales
Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag - und bringt Geschenke für Wochenblatt-Reporter mit.
8 Bilder

Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag
Grund zur Freude

Mitmachportal. Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. Das Besondere daran: Neben den Inhalten aus den Wochenblättern können alle Bürger der Region kostenlos Inhalte als Artikel oder Schnappschuss einstellen. Nun feiern wir gemeinsam den ersten Geburtstag des Portals: Mit tollen Geschenken für unsere Leser. Von Mai 2018 bis heute haben...

Lokales

Am alten Garnison-Standort:
Benefiz-Kammerkonzert der Bundeswehr

Großes steht in Philippsburg bevor: Am Dienstag, 14. Mai, kommt es dort zu einem Kammerkonzert mit verschiedenen Ensembles des Heeresmusikkorps Ulm unter der Leitung von Oberstleutnant Matthias Prock. Dazu laden die Stadt und das Bundeswehr-Sozialwerk ab 19.30 Uhr in die Jugendstil-Festhalle ein. Das ganze Jahr über gestaltet das Heeresmusikkorps mit seiner Vielseitigkeit und Professionalität zahlreiche Konzerte zu wohltätigen Zwecken. Wie Stadt und Sozialwerk mitteilen, präsentiert das...

Ausgehen & Genießen
Martin Meixner und Matchtape

Martin Meixner und Matchtape spielen im Jazzclub Bruchsal ** Ticketverlosung
Der magische Sound der Hammond B3

Bruchsal. Eine Hammond ist eine Hammond - eine Orgel wie keine. Nichts klingt wie sie.  In den Händen eines guten Spielers wird der Sound einer Hammond B3 organisch, so, als wäre da gar kein Spieler. So betrachtet, ist Martin Meixner gar nicht anwesend. Aber das ist Konjunktiv. Matchtape (Zündschnur) heißt seine Band und wird ihrem Namen gerecht: Permanenz, Druck, Funk(en), Zugriff, Hüfte. Lässige Gitarrenakkorde im Raum, Hi-Hats, Holz und Rimshots treffen, Eine dicke dreisilbige Bassfigur,...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.