Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
„Feel serious, but funky!“ lautet das Motto der Brass Band des Landespolizeiorchester.  Foto: ps

Konzert mit Landespolizeiorchester in Deidesheim
Men in blue

Deidesheim.Die Bloskapell Ruppertsberg hat wieder das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz für einen Benefiz-Konzertabend am Samstag, 6. November, 20 Uhr, in der Stadthalle Deidesheim zur Unterstützung der Jugendarbeit gewinnen können. Coronabedingt konzertiert das Landespolizeiorchester diesmal nicht in Großbesetzung - stattdessen stellt die Brass Band des Landespolizeiorchesters „Men in Blue“ ihr Können im Rahmen einer exzellenten Konzertgala unter Beweis. Neun Solomusiker stehen dabei...

Ausgehen & Genießen
Die Sängerin Cécile Verny.  Foto: SYM/PR

Jazznacht im Weingarten Winzervereins Deidesheim
Sinnliche Genüsse

Deidesheim. Das palatia Jazz Festival präsentiert am Samstag, 21. August, in Deidesheim ein Doppelkonzert mit dem Martin Dahanukar Quartet und der Jazzsängerin Cécile Verny mit ihrem Quartett im Weingarten des Winzervereins Deidesheim. „Der expressiv verdichtete, melancholischer Ton des Schweizer Trompeters Martin Dahanukar ist wundervoll lyrisch und passt damit ideal zum vitalen Klang seines feinsinnig spielenden Quartetts“, urteilt die Presse über seine Musik, die von intensiven...

Wirtschaft & Handel
Das Cover des regionalen Kulturmagazins zeigt Michael Wollny, der das Abschlusskonzert von Enjoy Jazz gibt

Neue Ausgabe des kostenlosen Kulturmagazins Rhein-Neckar
Pflichtlektüre für Kulturfans

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist die neue Ausgabe des kostenlosen Kulturmagazins Rhein-Neckar. „Endlich wieder…“ lautet das zentrale Motto des dritten Heftes im Corona-Jahr. Endlich wieder Konzerte, Ausstellungen, Theater, Kino et cetera – denn Online-Programme konnten bisher zwar durch die Pandemie-Zeit helfen, aber eine der wesentlichen Aufgaben von Kultur nie ersetzen: Menschen zusammenbringen und ihnen gemeinsame Erlebnisse bieten. Das Heft präsentiert auf über 50 Seiten einen...

Lokales
Von Balkonen aus wurde „Aber bitte mit Sahne“ von den Bewohnern kräftig angestimmt. Fotos(2): Brigitte Deiters
2 Bilder

„Sound Xpress“ sorgt für Abwechslung in Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth
Terrassenkonzert bringt Schwung nach Deidesheim

Deidesheim. Damit es den Bewohnern des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth auch in Coronazeiten nicht an Abwechslung fehlt, sorgt „Sound Xpress“ aus Fulda für strahlende Gesichter und beste Laune. Mit einem Terrassenkonzert wurden jetzt wieder die Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth in Deidesheim unterhalten. Zu Gast war die Band „Sound Xpress“ aus Fulda. Spendiert wurde das Konzert von der Firma „Jäger direkt“, deren „Smart Home Lösungen“ in einigen Caritaseinrichtungen verbaut...

Ausgehen & Genießen
Dr. Elke Voelker lädt zum ersten virtuellen Orgelwettbewerb Deutschlands ein.  Foto: ps

Dr. Elke Voelker und der Deidesheimer Musikherbst 2020
Virtueller Orgelwettbewerb

Von Markus Pacher Deidesheim. Ungewöhnliche Zeiten sind ein guter Nährboden für ungewöhnliche Ideen: Im Rahmen des Deidesheimer Musikherbstes lädt die Organistin und Festivalleiterin Dr. Elke Voelker zum Ersten Virtuellen Orgelwettbewerbs in Deutschland ein. „Das virtuelle Format soll es jungen Organistinnen und Organisten ermöglichen, auch in Zeiten der Pandemie an einem Wettbewerb teilnehmen zu können“, so Elke Voelker. Teilnahmeberechtigt sind Organisten aller Nationalitäten, die nach dem 1....

Ausgehen & Genießen
Uwe Gensheimer

"Sportler legen auf" sorgt für Club-Feeling im Corona-Alltag
Zur Premiere präsentiert Uwe Gensheimer seine persönlichen Hits

Mannheim/Region. Auch mit den ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist an Konzerte, Partys, Club-Events, aber auch an sportliche Großveranstaltungen noch lange nicht zu denken. Aber so ganz ohne Musik und ohne den Lieblingssport? Das ist gerade für Fans richtig schlimm und schmerzhaft. Deshalb wird in der Metropolregion Rhein-Neckar nun durch das Projekt "Sportler legen auf" zumindest ein klein wenig Abhilfe geschaffen. Denn gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, zumindest auf...

Ausgehen & Genießen

Forster-Konzert auf 10. Juli 2021 verschoben
Karten behalten ihre Gültigkeit

Kaiserslautern. Die Fans von Mark Forster können aufatmen: Das große Open-Air-Konzert im Fritz-Walter-Stadion kann zwar nicht wie geplant am 29. August 2020 stattfinden, aber es gibt mit dem 10. Juli 2021 einen neuen Termin. Über die Verschiebung wegen der Coronavirus-Pandemie hat der Veranstalter heute die bisherigen Ticket-Verkäufer informiert. Der neue Termin fällt ebenso wie der alte auf einen Samstag, als Beginn ist weiterhin 19 Uhr vorgesehen. In der heute versendeten E-Mail heißt es:...

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Ausgehen & Genießen
Das Michael Jackson-Tributkonzert lässt die Legende wieder aufleben.
Aktion 2 Bilder

Wochenblatt verlost Karten für Michael Jackson-Tribut in Neustadt und Karlsruhe
King of Pop

Das Wochenblatt präsentiert das Michael Jackson-Tributkonzert des Veranstalters ASA-Event: Konzert. Noch einmal die größten Hits von Michael Jackson und den Jackson Five live erleben, das ist möglich bei der "The Michael Jackson Tribute Live Experience". Mit Hits wie „Billie Jean“ oder „Bad“, atemberaubenden Tanzperformances, zahlreichen Auszeichnungen, ausverkauften Arenen und mit weltweit mehr als 400 Millionen verkauften Tonträgern wurde Michael Jackson zu einem der einflussreichsten...

Ausgehen & Genießen
Karl Schramm und Beate Lesser

Meier-Timer Veranstaltungstipp
Rockin’ around the Christmas Tree im Traminerkeller Ruppertsberg

Ruppertsberg. Die etwas andere Weihnachtsfeier, denn passend zur Jahreszeit und der vorweihnachtlichen Stimmung, haben sich Beate Lesser und Karl Schramm das Winterrepertoire von Swing und Country der 1940er und 50er Jahre vorgeknöpft und säckeweise Instrumente eingepackt. Klassiker werden am Samstag, 21. Dezember, 20 Uhr, im Traminerkeller Ruppertsberg ebenso zu Gehör gebracht, wie weniger bekannte und auch mal reichlich skurrile Songs. Und auch eine kleine Rentierkunde gehört zum Programm....

Ausgehen & Genießen
Time Out: Groove, super Voices und ein knalliges und knarziges Sax.

Die Band Time Out rockt zu Weihnachten in der Casino Lounge
Rock & Soul der letzten 30 Jahre

Deidesheim. Zu ihrem 25-jährigen Jubiläum rockt die Neustadter Band Time Out mit echten Rock & Soul-Klassikern der vergangenen 30 Jahre in der Deidesheimer Casino Lounge. Mit Frontmann Ralph Bachofner (vocals), einem Urgestein der Pfälzer Musikszene, und den beiden Rockladies Katrin Oehlbach und Claudia Scherer gehört Time Out seit Jahren zu den festen Größen bei Weinfesten, Beach-Partys und Club-Gigs in der gesamten Pfalz. Der besondere Kick: Rainer Dietz am Tenor-Saxophone, der mit...

Lokales
Mark Forster will im August den Betze füllen

Mark Forster im Sommer im Fritz-Walter-Stadion
Open-Air-Konzert soll im August stattfinden

Konzert. Im August plant Popsänger Mark Forster ein Open-Air-Konzert im Fritz-Walter-Stadion. Der Kartenvorverkauf hierfür soll noch vor Weihnachten beginnen. Für den bekennenden FCK-Fans geht damit nach eigenen Angaben ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Es bedarf derzeit noch letzter Abstimmungen im Hinblick auf die Sicherheitsbestimmungen und den Schallschutz. Der genaue Termin soll in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden. rav

Ausgehen & Genießen
Bereichert seit fünf Jahren die hiesige Chormusikzene: Die Frauenschola St. Ulrich.

Deidesheimer Musikherbst
Frauenschola

Deidesheim. Im Rahmen des Deidesheimer Musikherbstes 2019 findet am Sonntag, 20. Oktober, 10.30 Uhr, in der Katholischen Stadtpfarrkirche St. Ulrich ein Jubiläumsgottesdienst anlässlich des fünfjährigen Bestehens der Frauenschola St. Ulrich. Unter Leitung von Marie-Luise Birkhofer und Mitwirkung von Benedikt Scherrer an der Trompete erklingen folgende Werke zeitgenössischer Komponisten: „The peace of God“ und „Look at the world“ von John Rutter; „Deus caritas est“ von Alwin Schronen; „Even when...

Ausgehen & Genießen
Das Duo „The Twiolins“ gastiert in Deidesheim.

Konzertauftakt 22. Deidesheimer Musikherbst
Vivaldi versus Piazzolla

Deidesheim. Am Samstag, 5. Oktober, 19 Uhr, findet das erste Konzert im Rahmen des 22. Deidesheimer Musikherbstes statt. Unter dem Motto „Vivaldi versus Piazzolla“ tritt das Violin-Duo „The Twiolins“ mit Marie-Luise Dingler und Christoph Asmus in der Katholischen Stadtkirche St. Ulrich in einen spannenden musikalischen Dialog zwischen Barock und Moderne. Nach vielen Jahren auf den Bühnen dieser Welt suchten „The Twiolins“ nach einer neuen Herausforderung und warfen einen Blick in ihre Kindheit,...

Ausgehen & Genießen
Mit ihrem Konzert am 28. September führt die USAirForce in Europe BigBand das Publikum in goldenen Jahre der amerikanischen Swing-Ära.

Meisterhafte Arrangements amerikanischer Big Band Swing-Klassiker
Major Glenn Miller kommt zurück

Deidesheim. Unter der Schirmherrschaft von Ortsbürgermeister Heiner Weisbrodt präsentiert die Ruppertsberger Blaskapelle am Samstag, 28. September, 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), in der Stadthalle Deidesheim die USAirForce in Europe BigBand „The Ambassadors“. Mit meisterhaften Arrangements amerikanischer Big Band Swing-Klassiker begeistern „The Ambassadors“ seit Jahrzehnten das internationale Publikum, live dabei sein in den goldenen Jahren der amerikanischen Swing-Ära. Das Konzert aus der...

Lokales
Traditionellen Gospels, a cappella-Stücken und populären Songs stehen auf dem Programm des Gospelchors „Vocal Spirit“.  Foto: ps

Gospelchor „Vocal Spirit“ aus Gommersheim lädt ein
Garantie zum Mitsingen

Niederkirchen. Unter dem Motto „You’ve got a friend“ lädt der Gospelchor „Vocal Spirit“ aus Gommersheim am Sonntag, 22. September, 18 Uhr, zu seinem Herbstkonzert in die katholische Kirche St. Martin nach Niederkirchen ein. Bereits zum 2. Mal nach 2016 sind die ca. fünfzig Sängerinnen und Sänger von „Vocal Spirit“ in Niederkirchen zu Gast und beeindrucken auch in diesem Jahr wieder ihr Publikum mit traditionellen Gospels, a cappella-Stücken und populären Songs, die unter Garantie zum Mitsingen...

Lokales
Am Sonntag, 15. Dezember, gastiert der Trompeter Falk Zimmermann in der Katholischen Kirche in Niederkirchen.

Konzert für Trompete und Orgel
Barock & Romantik

Niederkirchen. Der Posaunenchor Hambach–Winzingen lädt am Sonntag, 15. September, 17 Uhr, erstmals zu einem Konzert mit dem Trompeter des Mannheimer Nationaltheaters Falk Zimmermann und dem Speyerer Organisten Stephan Rahn in die in die Katholische Kirche in Niederkirchen ein. Auf dem Programm des Konzertes stehen mit Kompositionen von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Thorvald Hansen, Johannes Brahms, Antonin Dvorák und Giovanni Buonaventura Viviani festliche Werke des Barock und...

Ausgehen & Genießen
„Hi! Mama“ stehen für melodischen Country-Rock.

Melodischer Country-Rock in der Deidesheimer Waldschenke
„Hi! MAMA“ rocken die Waldhütte

Deidesheim. An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai freut sich die Country-Rock-Band „Hi! Mama“ auf einen weiteren Auftritt in der Deidesheimer Waldschenke. Ab 13 Uhr rockt die Band bei freiem Eintritt die idyllischen Waldhütte. Die fünf Künstler lieben Country-Musik, jeder auf seine Art und mit anderer Vorgeschichte, aber alle finden sich im Sound von „Hi! Mama“. Hi! Mama stehen für melodischen Country-Rock. Die Band spielt zum Großteil eigene Songs und setzt nicht auf ausgeleierte, alte...

Ausgehen & Genießen
Die Band Hi! Mama

Konzertankündigung für den 30.05.2019
„Hi! MAMA“ mit Finest Country-Rock auf der Deidesheimer Hütte

Deidesheim. Am Donnerstag, 30. Mai Christi Himmelfahrt, freut sich die Country-Rock-Band „Hi! Mama“ auf einen weiteren Auftritt in der Deidesheimer Waldschenke. Bereits zum fünften Mal gastiert dort die beliebte Band. Ab ca.13.00 Uhr rockt die Band bei freiem Eintritt die idyllischen Waldhütte. Die fünf Künstler lieben Country-Musik, jeder auf seine Art und mit anderer Vorgeschichte, aber alle finden sich im Sound von „Hi! Mama“. Hi! Mama stehen für melodischen Country-Rock. Die Band spielt zum...

Lokales
Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag - und bringt Geschenke für Wochenblatt-Reporter mit.
Aktion 8 Bilder

Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag
Grund zur Freude

Mitmachportal. Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. Das Besondere daran: Neben den Inhalten aus den Wochenblättern können alle Bürger der Region kostenlos Inhalte als Artikel oder Schnappschuss einstellen. Nun feiern wir gemeinsam den ersten Geburtstag des Portals: Mit tollen Geschenken für unsere Leser. Von Mai 2018 bis heute haben sich...

Ausgehen & Genießen
Die Saloniker präsentiern eine überwältigende Bandbreite an Kompositionen von Romantik, Oper und Operette, Walzer, Chansons und Filmmusik bis hin zu Early Jazz.

Winterkonzert der Stuttgarter Saloniker in der Stadthalle Paradiesgarten
Wintermärchen an der Haardt

Deidesheim. Unter dem Motto „Wintermärchen an der Haardt“ geben die Stuttgarter Saloniker unter der Leitung von Patrick Siben am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr in der Stadthalle „Paradiesgarten“ ein Konzert mit Winter-Impressionen. Eingerahmt wird die Vielfalt dieser Winter-Impressionen vom Walzer „Winterstürme“ von Julius Fucik und dem zarten Musettewalzer „Fleur de Neige“ von A. Margis. Die Saloniker vereinen eine überwältigende Bandbreite an Kompositionen von Romantik, Oper und Operette,...

Ausgehen & Genießen
Gitarrist Jacques Stotzem kommt nach Ruppertsberg.
3 Bilder

Akustische Gitarrenmusik mit Jacques Stotzem
Kulturtage Ruppertsberg

Ruppertsberg. Eine Mischung aus Eigenkompositionen und Arrangements von Rockklassikern wie von den Rolling Stones, U2 oder auch Jimi Hendrix gibt es am Freitag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Traminerkeller in Ruppertsberg. Im Rahmen der „Kulturtage Ruppertsberg“ kommt der belgische Gitarrist Jacques Stotzem mit seiner akustischen Gitarre zu Besuch. 1959 in Verviers geboren, hat der Gitarrist inzwischen 15 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den Favoriten....

Ausgehen & Genießen
Karl Schramm und seine Partnerin Beate Lesser.

Kulturtage Ruppertsberg
Geschichten und Songs rund um Winter und Weihnacht

Ruppertsberg. Am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr, präsentieren Beate Lesser und Karl Schramm  passend zur Jahreszeit das Winterrepertoire von Swing bis Country der 1940er und 50er Jahre im Traminerkeller in Ruppertsberg. Und sie haben säckeweise Instrumente eingepackt: Gitarren, Nasenflöte, Glockenspiel, Kazoo, Melodika und viele mehr warten auf ihren Einsatz. Klassiker werden ebenso zu Gehör gebracht wie weniger bekannte und auch mal reichlich skurrile Songs. Eine kleine Rentierkunde gehört...

Ausgehen & Genießen
Marcel dam und Christian di Fantauzzi im Duo.

Marcel Adam und Akkordeonissimo
Kulturtage Ruppertsberg

Ruppertsberg. Am 6. Oktober, 20 Uhr kommt Marcel Adam im Duo mit Akkordeonissimo im Rahmen der Kulturtage Ruppertsberg in den Traminerkeller. Marcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus dem nordfranzösischen und süddeutschen Bereich. Der Lieder- und Comedyschreiber, Mundartdichter, Sänger und Entertainer feierte 2011 sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Geschichten, die das Leben schreiben, prägen seine Texte und Melodien und füllen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.