Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Fahren in Trunkenheit
Atemalkoholtest ergab 0,61 Promille

Hinterweidenthal. Am Montag, 18. Oktober, kurz nach 18 Uhr wurde auf der B10 in Höhe Hinterweidenthal ein 45-jähriger Renault-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte beim Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,61 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt, dem Betroffenen eine Blutprobe entnommen und der Führerschein präventiv sichergestellt. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde...

Blaulicht

Berauschtes Pärchen
Drogenvortests verliefen bei beiden positiv

Hinterweidenthal. Bei der Kontrolle eines französischen Fahrzeugführers auf der B10 heute Morgen, 1. Februar, gegen 1.15 Uhr konnte festgestellt werden, dass dieser augenscheinlich unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,65 Promille, ein Drogenvortest verlief positiv auf Kokain. Dem 31-jährigen Mann wurde im Anschluss auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen und eine Sicherheitsleistung einbehalten. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde...

Blaulicht

Nachtfahrverbot auf der B10
Fünf Lkw-Fahrer waren ohne Ausnahmegenehmigung unterwegs

Hinterweidenthal. In der Nacht von Sonntag, 31. Januar, auf Montag, 1. Februar, kontrollierte die Polizei Dahn von 23.15 Uhr bis 1.30 Uhr überwiegend das Nachtfahrverbot für Lkw ab 7,5 t auf der B10. Es konnten insgesamt fünf Lkw-Fahrer festgestellt werden, die ohne Ausnahmegenehmigung unberechtigt die B10 befuhren. Die Lkw-Fahrer durften ihre Fahrt nicht fortsetzen, zusätzlich erwartet sie ein Bußgeld nebst Kosten in Höhe von rund 100 Euro. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht

Getunter Pkw muss stehen bleiben
Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Hinterweidenthal. In der Nacht von Freitag, 15. Januar, auf Samstag, 16. Januar, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Dahn einen Pkw in der Kaltenbach in Hinterweidenthal. Da bei dem Fahrzeug diverse Umbauten am Fahrwerk sowie der Beleuchtungseinrichtung vorgenommen wurden, die nicht von einem amtlichen Sachverständiger abgenommen waren, zudem die Frontscheibe des Pkw einen nicht unerheblichen Riss aufwies, untersagten die Beamten die Weiterfahrt. Gegen den 35-jährigen Fahrer aus der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.