Konken

Beiträge zum Thema Konken

Blaulicht
Symbolfoto

Rollerfahrer versuchen vor Polizeikontrolle zu flüchten

Konken. Samstagnacht, 17. Oktober, fielen um 1.20 Uhr einer Polizeistreife in Konken zwei Rollerfahrer mit auffälliger Fahrweise auf. Auf polizeiliche Anhaltezeichen versuchten die beiden zunächst zu flüchten. Hierbei konnte sich ein Rollerfahrer zunächst der Kontrolle entziehen. Er konnte aber im Nachgang ermittelt werden. Es stellte sich heraus, dass beide Fahrer unter Drogeneinfluss standen und auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis waren. Auf die beiden jungen Männer kommen nun mehrere...

Lokales
Auf dem Schulhof der Grundschule Konken erfolgte die Schulung Foto: Horst Cloß

Ein Vormittag an der Grundschule Konken
Mobile Verkehrsschule

Von Horst Cloß Konken. Die Kreisverkehrswacht führte kürzlich an der Grundschule ein Kurs zum sicheren Radfahren für Schüler der 3. und 4. Klasse durch. Der Schulhof wurde im letzten Jahr während den Sommerferien neu asphaltiert und anschließend markiert. Die Jugendverkehrsschule des Landkreises mit dem Polizeibeamten Klaus-Jürgen Lerner und Andŕe Christmann hatten sich intensiv mit den Schülerinnen und Schülern beschäftigt und sie hinsichtlich der Markierungen und Verkehrsregeln...

Lokales
Links die beiden Häuser, in der Mitte das „Kulinarische Haus“ und rechts wieder ein Haus von „Service Wohnen“ Visualisierung: Architekten Arnold & Partner

Projektgesellschaft und AWO mit Angebot für ältere Menschen
Spatenstich zum Wohnprojekt für Senioren

Von Horst Cloß Konken. Zusammen mit der Projektgesellschaft Casa Conca GmbH, der Arbeiterwohlfahrt und der „Kair“ GmbH i.G. mit Sitz in Kusel wird in der Ortsmitte, links und rechts vom „Kulinarischen Haus“, ein Wohnangebot für ältere Menschen entstehen. In drei verschiedenen Gebäuden - alle barrierefrei - wird die AWO Service-Wohnen 17 Wohnungen anmieten. Darüber hinaus gibt es 16 Räume für Tagesgäste. Die Investition für den gesamten Komplex liegt bei 3,6 Millionen Euro. Das Projekt...

Lokales
Foto: Pixabay

Regeln für die Abgabe der Gläser
Gartenfest entfällt, Latwerge wird gekocht

Konken. Das Gartenfest muss in diesem Jahr coronabedingt leider entfallen. Geplant ist aber, das traditionelle Latwergekochen am 19. September unter strengen Corona-Auflagen durchzuführen. Für das Latwerge-Kochen gelten spezielle Regelungen: Die Gläser für die Latwerge müssen vor der Abfüllung abgegeben werden, um die geltenden Hygiene-Maßnahmen gewährleisten zu können. Gereinigte und mit Namen beschriftete Gläser mit einer Füllmenge von ca. 350 bis 400 Gramm und einem Öffnungsdurchmesser...

Lokales
Bei der Ehrung, v.r. n. l. : Jürgen Conrad, Alexander Schweitzer, Fritz Emrich, Sohn Boris Emrich und MdL Jochen Hartloff. Foto: Horst Cloß

Ehrung für langjähriges SPD-Mitglied
Willy-Brandt-Medaille für Fritz Emrich

Konken. Im Rahmen des Nominierungs-Parteitages des SPD- Unterbezirks nahm der Vorsitzende Jürgen Conrad auch eine Ehrung vor: Fritz Emrich, seit Jahrzehntenn Mitglied der Sozialdemokratischen Partei, Gründer und Vorsitzender des AWO-Kreisverbandes, zehn Jahre Ortsbürgermeister in Konken und Vorsitzender des Ortsvereins, erhielt im Beisein des SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Alexander Schweitzer, die Willy-Brandt-Medaille als Anerkennung für sein Engagement in der Partei. (hc)

Blaulicht

Zeugen in Konken gesucht
Werkzeugdiebstahl in zwei Firmen

Konken. Im Zeitraum von Mittwoch, 5. August, 19 Uhr, bis Donnerstag, 6. August, 5.30 Uhr, wurden aus zwei Firmen auf der Erlenhöhe diverse Werkzeuge durch unbekannte Täter entwendet. Hierzu wurde an den jeweiligen Firmen der Zaun aufgeschnitten und zu den Werkstatthallen die Fenster eingeschlagen um sich Zugang zu verschaffen. Vermutlich wurden die Werkzeuge mit einem Fahrzeug abtransportiert. Zum jetzigen Stand der Ermittlungen konnte eine genaue Schadenshöhe noch nicht beziffert werden. ...

Blaulicht

Auf B420 zwischen Kusel und Konken gefährlich überholt
Zeugen gesucht

Konken. Am Montag, den 27. Juli, zwischen 20.30 und 21.30 Uhr, kam es auf der B420 zwischen Konken und Kusel zu einer Gefährdung mehrerer Verkehrsteilnehmer. Hierbei überholte ein Fahrer mit einem grünen Audi mehrmals an unübersichtlichen Stellen, so dass es zur Gefährdung mehrerer entgegenkommender Verkehrsteilnehmer und den überholten Verkehrsteilnehmern kam. Mehrere Fahrzeuge mussten sehr stark bremsen um einen Verkehrsunfall zu verhindern.Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der...

Lokales
Der Verursacher dieses Umweltfrevels müsste sich eigentlich schämen. Foto: PS

Darunter auch ein komplettes Gartenhaus
Unrat illegal entsorgt

Konken. Neben der B 420 zwischen Konken und Selchenbach hat ein unverbesserlicher Zeitgenosse eine illegale Entsorgung betrieben. Dass diese Handlungen strafbar sind, war der Person wohl gleichgültig. In diesem Fall handelt es sich um ein ehemaliges Gartenhaus, das der verantwortungslose „Mitbürger“ - eigentlich kann man diesen Begriff in dem vorliegenden Zusammenhang besser nicht verwenden - an diesem Platz abgelegt hat. In Anbetracht der Tatsache, dass sich viele richtige Mitbüerger um die...

Lokales
Ehrungen bei den Konker Landfrauen  Foto: Wobla

Sieben Mitglieder bei Feier geehrt
Landfrauen dankten für langjährige Treue

Konken. Der Landfrauenverein hat auf seiner Jahresabschlussfeier im „Haus der kulinarischen Landstraße “ langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Einige der Jubilare waren jedoch verhindert . Teamsprecherin Marliese Hög und ihre Stellvertreterin Inge Edinger ehrten für 50-jährige Mitgliedschaft Erika Gerlach und Gisela Emrich. Für 40 Jahre Gisela Schanz, Roswitha Nothof und Else Dick sowie für 20 Jahre Ulla Knecht und Ruth Schneider. (wobla)

Lokales
Nadine Stuppy und Christoph Schneider bilden die Doppelspitze im SPD-Gemeindeverband.  Foto: Horst Cloß

Christian Schneider und Nadine Stuppy
SPD-Gemeindeverband jetzt mit Doppelspitze

Von Horst Cloß Konken.Der SPD-Gemeindeverband traf sich zur Neuwahl des Vorstandes. Der seit 19 Jahren amtierende Vorsitzende Horst Flesch hatte im Vorfeld angekündigt, nicht mehr für dieses Amt zu kandidieren. Mit Christoph Schneider und Nadine Stuppy wurde erstmals eine Doppelspitze gewählt. Horst Flesch zog ein positives Fazit seiner Amtszeit. Die Bemühungen, bei der neuen Verbandsgemeinde eine Stelle für Wirtschaftsförderung zu installieren, seien teilweise erfolgreich gewesen, auch...

Lokales
Ludwig Schmid wurde vom Landesvorsitzenden Klaus Peter Hammer und der Kreisverbandsvorsitzenden Michaela Lohen (v.l.n.r.) geehrt.  Foto: Horst Cloß

Ludwig Schmid ist Gründungsmitglied
GEW blickte auf 70 Jahre zurück

Kreis Kusel/Konken. Der Kreisverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft feierte letzte Woche sein 70-jähriges Bestehen im Heuhotel in Konken. Neben einem Rückblick und diversen Grußworten nahm die Vorsitzende Michaela Lohen auch Ehrungen vor. So wurde Ludwig Schmid aus Kusel, der auch Gründungsmitglied im Jahr 1949 war, für 70 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Manfred Schmidt aus Etschberg und Kurt Müller aus Kusel können auf 56 Jahre, Reiner Cattarius aus Altenglan und Ilse...

Lokales

Samstag, 7. Dezember in der St. Veit-Kirche
„Round Christmas“ - Konzert rund um Weihnachten

Konken. Unter diesem Namen wird den Zuhörern seit 2005 ein vielseitiges Konzert mit bekannten und unbekannten Liedern aus Pop, Schlager, Country und Folk präsentiert. Von Ballade bis zu packendem Rock reicht die Bandbreite des Repertoires und mit der Instrumentenwahl wird Rücksicht auf die besonderen Verhältnisse der Kirchenakustik genommen. Gerade der Wechsel zwischen dem typischen Band-Instrumentarium und traditionellen Instrumenten wie Melodica oder Konzertgitarre sorgt für musikalische...

Lokales
Der Kirchenchor Konken unter seiner Leiterin Tina Hauch (rechts)  Foto: Horst Cloß

Kirchenchor feierte sein 90-jähriges Bestehen
Seit 90 Jahren ein starker Rückhalt der Kirchengemeinde

Von Horst Cloß Konken.Am Sonntag feierte der protestantische Kirchengesangverein Konken seinen 90. Geburtstag. Bei einem Festgottesdienst mit anschließendem Kaffeetrinken im Jugend- und Gemeindehaus wurde das Jubiläum begangen. Der Männergesangverein bereicherte das Programm mit zwei Liedern. Der Kirchenchor wurde im April 1929 vom damaligen Pfarrer Otto Strickler gegründet. Seit dieser Zeit trägt er mit seinem Gesang zum kirchlichen Leben in der Gemeinde bei. Erste Proben wurden im Mai...

Ausgehen & Genießen
Günther Veit, Dieter Zimmer und Horst Durst: Das Trio „DuVeiZi".

Von jidisch über Jazz bis zu Tangomelodien
Klezmer-Trio „DuVeiZi“spielte sich in die Herzen

Konken. Drei gestandene Musiker, alle aus der Region Kusel, bilden das Trio „DuVeiZi“. Seit mehr als 15 Jahren sind sie mit ihrer Musik unterwegs und das nicht nur „vor der Haustür“. Ihre Auftritte führte sie schon in viele Regionen der Republik. Bei ihren Auftritten erfahren sie stets guten Publikumszuspruch, denn sie verstehen es sehr gut, auf Freunde ihrer Darbietungen einzugehen. Das gilt insbesondere für die Klezmer-Musik, jene aus dem osteuropäischen Raum kommende festliche Musik...

Wirtschaft & Handel

Ausbau der Ortsdurchfahrt vom Land bezuschusst
Rund 568.000 Euro für Konker Straßen

Konken. Der Landkreis Kusel erhält für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Konken im Zuge der Kreisstraßen K 15 und K 16 (Bahnhofstraße) eine Zuwendung in Höhe von 567.800 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) wird in den nächsten Tagen den förmlichen Bewilligungsbescheid versenden.Die im Jahr 2016 durchgeführte Zustandsbewertung für Kreisstraßen hat auf dem rund 670 Meter langen Abschnitt der K 15 (Albesser Straße) und dem rund 80 Meter...

Lokales
Werner Zimmermann (2. v.r.) nimmt den Preis entgegen

Rhenocoll gewinnt Wettbewerb
Entwicklung im Dienste des Umweltschutzes

Konken. Bei der Weltklimakonferenz in Paris 2015 wurden von den Vereinten Nationen, New York, die 17 Ziele für die nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene festgeschrieben. Unter der Bezeichnung Substainable Development Goals gliedern sich die Bereiche in Maßnahmen zum Klimaschutz, erneuerbare Energie, Wasserversorgung Innovationen, Gesundheitsversorgung, Bildung, Frieden u.a. Unter diesem Leitgedanken hat der VCI den Responsible Care (zu Deutsch:...

Lokales

13. Sternwanderung der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan am 17. Juni
Dreizehn Strecken - Zielort ist Konken

Kusel-Altenglan. Gemeinsames Ziel aller Wandergruppen ist es, um 12 Uhr in Konken zum Sommerfest zu wandern. Anschließend findet dort die Urkundenübergabe an die Teilnehmer der Wanderung statt. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Ein Anschluss an die Gruppen auf den Strecken jederzeit möglich. Die Sternwanderung umfasst insgesamt 13 verschiedene Wanderstrecken, die aus drei Schwierigkeitsstufen bestehen. Strecke „Rosa“ Start um 10.15 Uhr in Kusel am Schwimmbad, Eintreffen am DGH in...

Lokales
Der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Roger Schmitt überreichte zusammen mit Markus Höhn von der Firma Magirus den symbolischen Schlüssel an Wehrführer Steffen Klein(v.l.n.r.)

Zum 60-jährigen Jubiläum in Betrieb genommen
Neues Fahrzeug für Konker Feuerwehr

Konken. Die Ortsfeuerwehr wurde im Jahre 1958 gegründet. 15 Aktive konnte die Wehr damals zählen. Heute verfügt sie über 30 aktive Wehrleute und zwölf Mitglieder der Jugendwehr. War ihr Aufgabenbereich 1958 auf die Ortsgemeinde beschränkt, so sind im Laufe der Zeit neue Aufgaben an die Konker Wehr übertragen worden. Steffen Klein, aktueller Wehrführer seit 2009, freute sich über ein „volles Haus“ bei der 60-Jahr-Feier, die mit der Übergabe eines neuen Fahrzeuges, eines HLF 10, verbunden war....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.