Kochbuch

Beiträge zum Thema Kochbuch

Lokales
Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde in Dudenhofen  haben gemeinsam ein Kochbuch herausgegeben.

Ökumenisches Kochbuch aus Dudenhofen
Rezepte, die glücklich machen

Dudenhofen. Gemeinsam haben die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Dudenhofen ein Kochbuch gestaltet. Auf 144 Seiten präsentieren sich viele leckere Gerichte, die von Mitgliedern der Gemeinden in den Wochen zuvor eingesendet wurden. Die ganze Bandbreite von richtig alt, etwa „Ein Rezept aus dem Mainhardter Wald von unserer Oma Lina“ bis zu ganz frisch und international „Farfalle aus dem Orangengarten“ ist vertreten und in fünf Rubriken übersichtlich zu finden. „Wir möchten in diesen...

Ausgehen & Genießen
Vegetarisches Streetfood, wie aus dem Foodtruck, hilft uns über den Lockdown hinweg
2 Bilder

Buchtipp
Streetfood aus der eigenen Küche

Buchtipp. Ein deftiger Burger, ein exotisches Curry oder ein leckerer Hot Dog - wer vermisst sie nicht, die Straßenfeste, Food-Festivals oder Märkte, auf denen man sich kulinarisch mal so richtig austoben konnte, während zuhause die Küche kalt blieb? Die Corona-Pandemie hat unser Leben nun seit einem Jahr fest im Griff – große Veranstaltungen mit viel Publikumsverkehr werden auch weiterhin auf absehbare Zeit nicht möglich sein. Umso mehr wächst die Sehnsucht nach den Feten, Feiern und ihren...

Lokales
Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde in Dudenhofen stellen ein Kochbuch zusammen nach dem Motto „Was Leib und Seele gut tut.“

Ökumenisches Kochbuch-Projekt in Dudenhofen
"Was Leib und Seele gut tut"

Dudenhofen. Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde in Dudenhofen stellen gemeinsam ein Kochbuch zusammen; das Motto: „Was Leib und Seele gut tut.“ Weil die lange Zeit mit Einschränkungen während der Corona-Pandemie auch auf’s Gemüt schlägt,  kam die Idee auf: Wenn wir uns schon nicht treffen können, teilen wir eben unsere besten Rezepte mit und tun uns damit Gutes. Die Idee ist einfach: Menschen, die gerne mitmachen möchten, suchen ein, zwei ihrer besonderen Rezepte heraus, die nicht...

Ratgeber
Symbolfoto
2 Bilder

Buchtipp - so schmeckt es Babys und Kindern
Nachhaltig, gesund, kreativ und lecker

Buchtipp. Wer Kinder hat weiß, für den Nachwuchs kommt nur das Beste auf den Tisch, am liebsten auch noch selbst gemacht. Viele Eltern wollen bei der Ernährung ihrer Kinder möglichst auf Fertigprodukte, setzen auf die eigene Küche. Aber für weniger erfahrene Köche ist das nicht immer so einfach, denn es soll ja nicht nur gesund sein, schmecken soll es den Kleinen ja schließlich auch. Damit das Kochen für den Nachwuchs – ab dem ersten Brei bis zur Teilnahme am Familientisch – schnell, einfach...

Lokales
Kochen in der Krise: Marc André De Zordo

Cooking against Corona
So werden aus traurigen Kühlschrankresten leckere Gerichte

Speyer. Viele Menschen sind derzeit wegen der Coronakrise zuhause - und wollen möglichst selten zum Einkaufen raus gehen. Was liegt da näher, als endlich mal den Vorratsschrank leer zu kochen. Aber was mache ich denn bitte aus Chia-Samen, Tomaten und Zwiebeln? Oder aus Aubergine, Frischkäse, Knoblauch und Rest-Kräutern, die einzeln ein etwas trauriges Dasein im Kühlschrank fristen? Marc André De Zordo weiß Rat. Der Speyerer Koch ist derzeit selbst zuhause - und macht das Beste aus der Krise....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.