Alles zum Thema KLAR

Beiträge zum Thema KLAR

Wirtschaft & Handel

KLAR erschließt neue Zielgruppen
Controlling-Tool in Onlinepräsentation des IT-Unternehmens Oracle vorgestellt

Kaiserslautern. Vor 68 Teilnehmern aus Behörden und Wirtschaft aus ganz Deutschland und der Schweiz hat der Leiter der städtischen Stabsstelle Zentralcontrolling, Dirk Andres, am Freitagmorgen die mehrfach ausgezeichnete Steuerungssoftware KLAR in einer Onlinepräsentation vorgestellt. Sein rund 20-minütiger Vortrag war Teil des Webcasts „Ohne Daten ist alles nichts: So gelingt die Digitalisierung der Öffentlichen Verwaltung“ des US-amerikanischen IT-Unternehmens Oracle, auf dessen Software KLAR...

Wirtschaft & Handel

KLAR holt zweiten Platz bei BARC-Awards
Onlinepräsentation am 30. November

Kaiserslautern. Bei den renommierten Best-Practice-Awards des Business Application Research Center (BARC) hat die städtische Controlling-Software KLAR vor wenigen Tagen erneut für Aufsehen gesorgt und in der Kategorie Mittelstand gemeinsam mit der Hannover Rück den zweiten Platz erzielt. Das in Eigenregie der Stabsstelle Zentralcontrolling der Stadtverwaltung entwickelte Tool unterlag im Finale lediglich dem Internetportal Scout24. „Dass wir uns als Verwaltung überhaupt in einem Wettbewerb,...

Lokales

KLAR zieht ins Finale der BARC-Awards ein
Städtische Controlling-Software erfährt erneut große Wertschätzung

Kaiserslautern. Die städtische Controlling-Software KLAR hat erneut große Wertschätzung aus der Fachwelt erfahren. Bei den diesjährigen Best-Practice-Awards des Business Application Research Center (BARC) ist das in Eigenregie der Stabsstelle Zentralcontrolling der Stadtverwaltung entwickelte Tool ins Finale der besten drei Projekte eingezogen. Vertreter der Stabsstelle werden nun am 7. und 8. November die Software im Rahmen des „BARC BI & Data Management Congress“ auf der Messe „Big Data...

Lokales
Die drei Mitglieder der Stabsstelle Zentralcontrolling, Rainer Kadel (2.v.l.), Dirk Andres (3.v.l.) und Christopher Rudolphi (4.v.l.), mit dem Publikumspreis. Als Vertreter der Ausrichter links Jonas Rahe, Client Executive bei Cisco, rechts Jon Abele von BearingPoint FOTO: Konstantin Gastmann / BearingPoint

Steuerungssoftware aus Kaiserslautern zum zweiten Mal ausgezeichnet
KLAR gewinnt Publikumspreis

Kaiserslautern. Die Steuerungssoftware KLAR hat den Publikumspreis des diesjährigen eGovernment-Wettbewerbs gewonnen. Die Preisverleihung erfolgte am Freitagnachmittag im Rahmen des 23. Ministerialkongresses in Berlin. Bereits im Juni hatte das in Eigenregie der Stabsstelle Zentralcontrolling der Stadtverwaltung entwickelte Tool den ersten Preis in der Kategorie „Bestes Modernisierungsprojekt“ gewonnen. Dem Publikumspreis zugrunde lag ein für alle Internetnutzer offenes Onlinevoting. Auf KLAR...

Lokales

KLAR erneut vor großer Auszeichnung
Steuerungssoftware aus Kaiserslautern im Finale des Publikumspreises

Kaiserslautern. Nach dem ersten Preis in der Kategorie „Bestes Modernisierungsprojekt“ des eGovernment-Wettbewerbs 2018 steht die in Eigenregie der Stadtverwaltung entwickelte Steuerungssoftware KLAR vor der nächsten großen Auszeichnung. Nach Ende des für alle Internetnutzer offenen Onlinevotings am Freitag steht KLAR nun auch beim Publikumspreis im Finale der besten drei Projekte. Insgesamt nahmen 59 Institutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an dem Wettbewerb teil, 13 davon...

Lokales
Kaiserslautern gewinnt eGovernment-Wettbewerb in der Sparte  „Bestes Modernisierungsprojekt“

Steuerungssoftware KLAR als bestes Modernisierungsprojekt ausgezeichnet
Kaiserslautern gewinnt eGovernment-Finale

Kaiserslautern. Diese Fahrt nach Berlin hat sich voll gelohnt: Bei der gestrigen Preisverleihung des eGovernment-Wettbewerbs haben Dirk Andres und Rainer Kadel von der Stabsstelle Zentralcontrolling den ersten Preis in der Kategorie „Bestes Modernisierungsprojekt“ entgegen genommen. Insgesamt nahmen 59 Institutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an dem Wettbewerb teil, wobei Kaiserslautern es als einzige Kommunalverwaltung ins Finale geschafft hat. Beworben hatte sich...

Lokales

Kaiserslautern im Finale von bundesweitem eGovernment-Wettbewerb
Stadteigenes Informationssystem „KLAR“ gehört zu den Top-3-Modernisierungsprojekten

Rund ein Jahr, nachdem Kaiserslautern im Wettbewerb „Digitale Stadt“ bundesweit unter die TOP 5 gekommen ist, steht die Stadt erneut im Finale eines bundesweiten Digitalwettbewerbs. Mit dem neu entwickelten Informationssystem „KLAR“ (= KaisersLautern Analyse Recherche) hat es die Stabsstelle Zentralcontrolling der Stadtverwaltung in die entscheidende Runde des diesjährigen eGovernment-Wettbewerbs geschafft, in der sie gegen zwei Mitbewerber in der Kategorie „Bestes Modernisierungsprojekt“...