Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Lokales

THEATERSTÜCK VON EWALD LANDGRAF AM 07.04.2020 IN DER AGAPE-GEMEINDE DURLACH
„DER BESUCH“

Am Dienstag, 07.04.2020 lädt die AGAPE-Gemeinde e.V. zur Aufführung des Theaterstücks „Der Besuch“ von Ewald Landgraf (frei nach dem gleichnamigen Roman von Adrian Plass) in ihr Gemeindezentrum in der Bienleinstorstraße 1 in Karlsruhe-Durlach ein. Beginn der Aufführung ist um 19.30 Uhr. Die Dauer des Stückes beträgt etwa zwei Stunden. Zum Inhalt: Zu einem unverhofften Wiedersehen der außergewöhnlichen Art kommt es, als der „Gründer der Kirche“ 2.000 Jahre nach Golgatha in einem Gottesdienst...

Lokales
Die "Vesperkirche" in Karlsruhe: ein Ort der Begegnung

Ort der Begegnung: Bis Sonntag, 9. Februar, gibt’s in der Südstadt täglich Angebote
Füreinander da sein: „Vesperkirche Karlsruhe“

Karlsruhe. Gemeinschaft, gutes Essen, Kreatives, Beratung und das Miteinander: Darum geht’s bis Sonntag, 9. Februar, bei der „Karlsruher Vesperkirche“. Dazu wurden „Bänke raus- und Tische und Stühle reingetragen“, so Clemens Kieser, Ältester der Johannis-Paulus-Gemeinde: „Es soll ja ein gastliches Haus sein.“ Zum bereits siebten Mal hat die „Vesperkirche“ (rund 400 Helfer) am Werderplatz täglich von 11 bis 16 Uhr ihre Türen geöffnet. Der Treffpunkt in der Karlsruher Südstadt ist aber mehr...

Lokales

300 Jahre Karl-Friedrich-Gedächtniskirche am Lindenplatz in Mühlburg
Festgottesdienst am Sonntag, 7. Juli, in Karlsruhe

Karlsruhe. In diesem Jahr feiert die evangelische Karl-Friedrich-Gemeinde in Mühlburg den 300. Ge-burtstag der Karl-Friedrich-Gedächtniskirche und ihre Gemeindegründung. Im Sommer 1719 wurde in Mühlburg das erste „Kirchenhaus“ eingeweiht. Nach sechs Jahrzehnten war die Kirche, die sich direkt am Lindenplatz befindet, „in elendem und baufälligem Zustand“, wie in den Geschichtsbüchern nachzulesen ist. Sogar der Turm begann sich gefährlich zu neigen. Der in Mühlburg wohnhafte Prinz Ludwig...

Ausgehen & Genießen
Pfingstgottesdienst
3 Bilder

Möglichkeit, sich zu begegnen, miteinander zu essen und das Gehörte und Erlebte zu vertiefen
Ökumenischer Pfingstgottesdienst am 10. Juni im Schlossgarten Durlach

Durlach, „Was bleibt? Leben im Geist der Liebe“: Unter diesem Motto findet der siebte ökumenische Pfingstgottesdienst am Montag, 10. Juni, um 11 Uhr im Schlossgarten Durlach statt. Die Kirchen und christlichen Gemeinschaften in Durlach und Aue haben sich auch in diesem Jahr wieder mit dem Stadtamt Durlach zusammengeschlossen, um einen lebhaften und abwechslungsreichen Gottesdienst zu gestalten. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst vom Evangelischen Posaunenchor Durlach-Aue. Die KaGe...

Lokales
Alles ist bereit foto: Archiv jow

Über 8.600 Besucher im vergangenen Jahr / „Wir kommen an Kapazitätsgrenzen“
„Karlsruher Vesperkirche“ startet wieder

Karlsruhe. Gemeinschaft, gutes Essen, Musik und Kunst: Wenn die „Karlsruher Vesperkirche“ ihre Türen öffnet, wird es auch ein großes Wiedersehensfest sein: für die haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden und vor allem für die täglich bis zu 400 Gäste. Dass „Vesperkirche“ in der Johanniskirche in der Südstadt mehr ist als Essen, Trinken und Sozialberatung, das zeigt sich auch daran, dass von Jahr zu Jahr immer mehr Angebote für die Gäste dazugekommen sind: ob soziale Angebote, Workshops und...

Lokales

Evangelische Stadtkirche in Karlsruhe hat ein David-Projekt
David als Stadtgespräch

Karlsruhe. Kleine Unternehmen gegen große Bürokratie, Diskriminierung vermeintlich Schwächerer, Liebesaffären, Aufstieg und Scheitern: Die biblische Geschichte von David & Goliath findet sich in allen Facetten in der Fächerstadt. Mit dem Projekt „Liebe, Mut und Gottvertrauen … David“ bringt die Evangelische Stadtkirche mit Partnern vom 8. September bis 25. November die Seiten dieses biblischen Menschen ins Stadtgespräch. Leitfigur des Projekts ist eine lebensgroße Davidskulptur des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.