Kinderhaus

Beiträge zum Thema Kinderhaus

Lokales
4 Bilder

Tag der offenen Tür beim Kinderschutzbund Kreisverband Landau SÜW e.V.
Einweihung des neuen Kinderhauses BLAUER ELEFANT

Landau. Weihnachtssterne, blaue Elefanten, Tannenbäume und Häuser, die die Kinder der Kindertagesstätte St. Georg in Venningen gebastelt haben, zieren die Fenster. Der Duft von Waffeln und Kinderpunsch wabert durch die Flure. Heranwachsende toben in den Spielzimmern oder fertigen in den Beratungsräumen Scherenschnitte oder Gefühle-Uhren an, machen gemeinsam mit Eltern und Geschwistern Familienfotos oder bekommen Geschichten vorgelesen. Vor dem Weihnachtsbaum im Foyer, der mit Kugeln und...

Lokales
Ende letzten Jahres fiel der Startschuss für die Umbauarbeiten.
13 Bilder

Kinderschutzbund Landau feiert Tag der Offenen Tür im Nordring 31:
Sensible Kinderschutzarbeit jetzt in ansprechenden Räumlichkeiten

Landau. Im vergangenen Jahr sah es gar nicht gut aus um die Zukunft des Landauer Kinderschutzbundes. Fest stand damals nur, dass die Räumlichkeiten in der Rolf Miller Straße verlassen werden mussten und eine geeignete bezahlbare neue Wirkungsstätte so schnell nicht gefunden werden konnten. In den ehemaligen Lager- und Geschäftsräumen im Nordring 31 konnte letztlich doch ein neues Quartier ausgemacht werden, allerdings herrschte ein enormer Zeitdruck für die erforderliche komplette Entkernung...

Lokales

Tag der offenen Tür beim Kinderschutzbund Kreisverband Landau SÜW e.V.
Einweihung des neuen Kinderhauses BLAUER ELEFANT

Landau. Um sich bei allen Unterstützern, Netzwerkpartnern und Ehrenamtlichen für ihre Hilfe im Rahmen des Umzugs des Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. zu bedanken und das neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT, fortan ansässig im Nordring 31 in Landau, einzuweihen, veranstaltet der seit 39 Jahren in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein am Freitag, 13. Dezember von 13:00 bis 17:00 Uhr einen Tag der offenen Tür. Nach der Begrüßung der Gäste durch Oberbürgermeister und Sozialdezernent...

Lokales
Der Spagat zwischen sich um die Enkel kümmern und sich nicht in deren Erziehung einmischen, ist für Großeltern nicht immer ganz einfach.

Angebot für Großeltern im Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Kinderschutzbund-Seminar „Großeltern im Spagat“

Landau. Großeltern sind für Enkel wichtige Bezugspersonen. Manches ist für sie leichter, da sie grundsätzlich nicht für die Erziehung der Kleinen verantwortlich sind. Die richtige Balance zwischen einerseits helfen und sich kümmern sowie andererseits sich nicht einmischen und raushalten, ist für Großeltern trotzdem nicht immer einfach und führt nicht selten zu familiären Konflikten. Das Seminar „Großeltern im Spagat“ des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., welches am Samstag, 16....

Lokales

Abwechslungsreiche Speisen, Weine und musikalisches Angebot
1. Dammheimer Pop Up Restaurant für den guten Zweck

Landau. Von Donnerstag, 3. Oktober bis Sonntag, 6. Oktober veranstaltet die „Weinrote Cooking Gang“ in Kooperation mit dem Wein und Sektgut Wambsganß , Speyererstraße 23 in Landau Dammheim ein viertägiges Benefiz Pop Up Restaurant. Besucher dürfen sich auf ein vielfältiges Programm freuen . „ Inspiriert vom letzten Pop Up Restaurant in Kleinfischlingen, kam uns die Idee, ein ähnliches lukullisches Angebot am Standort Dammheim auszurichten “, gibt Danica Spata, Initiatorin des Dammheimer Pop...

Lokales
„Vielfalt schätzen lernen“ ist ein Motto, unter dem Patchwork-Eltern im Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbundes zusammenkommen (Copyright: Fotolia).

Offener Treff für Menschen aus Stief- und Patchworkfamilien
Alles so schön bunt – neuer Treff für Patchwork-Eltern

Landau. Ab Montag, 21. Oktober bietet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. im Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau einen offenen Treff für Menschen aus Stief- und Patchworkfamilien an. Einmal im Monat, immer am dritten Montag um 18 Uhr, ist hier Zeit, sich mit anderen Elternteilen, die in Stief- oder Patchworkfamilien leben, auszutauschen. Es können alltägliche und besondere Begebenheiten und Probleme angesprochen sowie Fragen gestellt...

Lokales
Im Austausch mit anderen Betroffenen , fühlen Trennungskinder sich mit ihren
Sorgen weniger allein (Copyright: Fotolia).

Austausch mit anderen Betroffenen - wie Kinder mit Trennung oder Scheidung der Eltern positiv umgehen können
Freie Plätze bei Trennungskindergruppe

Landau. Ab Donnerstag 24 . Oktober von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr bietet die Jugend und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau SÜW e.V. eine Gruppe für Trennungs und Scheidungskinder im 2 . und 3. Schuljahr an. Teilnehmen können bis zu sechs Kinder. Aktuell sind noch wenige Plätze frei. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT , Nordring 31 in Landau. „In der Gruppe erhalten die Jungen und Mädchen kindgerecht aufbereitete Informationen zu den Themen...

Lokales
Die Sonne strahlt bei der Spendenübergabe ebenso sehr wie die Gesichter von Förderer und Spendenempfänger: (v.l.) Heinrich Braun vom Kinderschutzbund mit Christin Tiemann und Christian Bösherz von der Bösherz Immobilien GmbH

Unternehmen aus der Region spendet 2 mal 1.000 Euro
Kinderschutzbund und Hospiz mit Spende gefördert

Landau. Am Freitag, 5. April 2019 fand der Spatenstich zum Umbau der Panzerhalle auf dem Landesgartenschaugelände in Landau statt. Unter Beisein von Oberbürgermeister und Sozialdezernent Thomas Hirsch und Projektleiter Christian Bösherz sowie dem zuständigen Architekten René Krüger wurden Spenden zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. und Ein Hospiz für LD-SÜW e.V. gesammelt. Am Dienstag, 4.Juni wurde die erste Fördersumme in Höhe von 1.000 Euro feierlich im neuen...

Lokales
„Men at Work“ lautete das Motto der gemeinsamen Schrankbauaktion des Teams von Kadel Bau und der Schreinerei Spartà (Copyright: DKSB).

Unternehmen aus der Region werkeln und spenden für Kinderschutzbund
Neue Einbauschränke für Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Landau. Am Freitag, 12. April ab 9:00 Uhr war im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Nordring 31 in Landau, eifriges Handwerken angesagt. Holzteile wurden aus zwei Sprintern ausgeladen und in den Büroräumen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. verteilt. Anschließend wurde stundenlang gebohrt, geschraubt und gesägt – mit dem Ergebnis, dass sich der in der Kinderhilfe tätige Verein über sechs nagelneue mehrtürige und abschließbare Einbauschränke freuen darf. Das Material für die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.