Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Figurentheater Marotte in Kandel zu Besuch
"Drei kleine Schweinchen"

Kandel. Das Figurentheater Marotte  ist mit dem Stück „Die drei kleinen Schweinchen“am Samstag, 7. Dezember, in der Stadthalle Kandel, Kultursaal, zu sehen. Die drei Schweinchen Billi, Zilli und Willi haben eine gute Zeit. Eines Tages beschließen sie ein Haus zu bauen. Der Friede ist dahin. Jederwill ein anderes Haus. So entstehen ein Stroh-, ein Holz-, und ein Steinhaus. Jeder lebt für sich allein. Das ist die Chance für den Wolf! Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd bleibt der...

Lokales
Pflegekinder brauchen Familien, die ihnen die Stabilität und Geborgenheit bieten, die sie in ihrem Elternhaus nicht hatten.

Landkreis Germersheim mit neuem Konzept für Bereitschaftspflege
Pflegeeltern dringend gesucht

Germersheim. Die Mutter in Haft, der Vater drogenabhängig, häusliche Gewalt, psychische Erkrankungen der Eltern, Überforderung junger Mütter: Für Kinder, die aufgrund von akuten Krisen nicht mehr bei ihren eigenen Eltern leben können, sucht das Jugendamt immer wieder nach Pflegeeltern und Pflegefamilien aus dem Landkreis Germersheim. Derzeit gibt es 80 Pflegefamilien und 100 Pflegekinder. Pflegeeltern müssen dazu bereit sein, Kindern für begrenzte Zeit oder auch dauerhaft ein sicheres und...

Sport
Ein tolles Event: Spiel, Sport und Spaß beim TV 03 Wörth.

TV 03 Wörth hatte 70 Kinder zu Gast
Tag des Kinderturnens in Wörth

Wörth. Die Kinderturnsparte des TV 03 Wörth hat mit großem Erfolg den Tag des Kinderturnens am 16. November wiederholt ausgerichtet.Der Tag des Kinderturnens und das „Kinderturnabzeichen für Alle“, sind Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB). Insgesamt über 70 Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren zeigten an den verschiedenen Stationen ihr Können und hatten sichtlich Freude an der Bewegung. Mit der Laufkarte in der Hand ging es für die Kinder zu...

Lokales

Europäische Woche der Abfallvermeidung von 16. bis 24. November
Mit Handpuppen Kindern alles rund um Abfall erklären

Germersheim. Abfallvermeidung trägt nicht nur dazu bei, die Umweltbelastung zu reduzieren, sondern hilft auch, Ressourcen zu schonen. Jedes Jahr im November findet die „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ statt, dieses Jahr von Samstag, 16., bis Sonntag, 24. November. In den letzten Jahren haben sich regelmäßig mehr als 25 europäische Länder daran beteiligt. Ziel dieser europaweiten Aktionswoche ist es, dass sich möglichst viele Akteure von Kommunen, Unternehmen, privaten Initiativen und...

Lokales
4 Bilder

LEGO-Tage der Evangelischen Christusgemeinde Kandel
Zwei Bürgermeister eröffnen „Kandel LEGO® City“

Am Sonntag, 13.10.2019 wurde in der Evangelischen Christusgemeinde im Rahmen eines Familiengottesdienstes die neue Stadt „Kandel LEGO® City“ eröffnet. 60 Kinder errichteten an nur drei Nachmittagen aus über 30.000 LEGO® Steinen eine faszinierende Stadt. Während der Projekttage wurde die Evangelische Christusgemeinde Kandel von der EC-Landesjugendreferentin Nicole Beutler unterstützt. Neben dem Schwerpunkt „Bauen“ gab es coole Musik, spannende Geschichten von „wahren Helden“ aus der Bibel und...

Ausgehen & Genießen

Spiele ausprobieren und entdecken in der Stadtbücherei Wörth
"Full House" - der Spieletag in Wörth

Wörth. Spielbegeisterte Kinder ab 6 Jahren, gerne auch mit Eltern, können in den Räumen der Stadtbücherei  Wörth am Samstag, 9. November, von 10 bis 13 Uhr neue Brettspiele entdecken und ausprobieren. Spielescouts, die die Spiele bereits kennen, zeigen wie es geht. Das lästige Lesen seitenlanger Spielanleitungen entfällt. Stattdessen kann drei Stunden lang gespielt werden. Vorgestellt werden aktuelle, prämierte Kinderspiele, so das Kinderspiel des Jahres 2019 „Tal der Wikinger“ und weitere...

Lokales

FDP-Kreisfraktion Germersheim bezieht Stellung
Schwimmunterricht ist Pflicht-Aufgabe - Hallenbad Rülzheim der ideale Standort

Germersheim. Die FDP-Kreisfraktion in Germersheim bezieht Stellung zum Thema Schwimmunterricht als gesamtgesellschaftliche Aufgabe: „Der Schwimmunterricht an Schulen ist nicht nur in den rheinland-pfälzischen Lehrplänen festgeschrieben, sondern auch unerlässlich zur Vermeidung von Badeunfällen, zur Befähigung des Einzelnen in Notfällen Hilfe leisten zu können sowie zu eigenverantworteten Nutzung von Schwimmbädern und Badeseen. Das Erlernen der Kulturtechnik ‚Schwimmen‘ ist somit eine...

Wirtschaft & Handel
In Gruppen basteln die Viertklässler der Bellheimer Grundschule derzeit an einer Kugelbahn.
6 Bilder

Für mehr IT im Unterricht - Südpfalz Technika Initiative gegründet
Spielerisch Technikbegeisterung wecken

Bellheim. Anna und Ann-Sophie sind begeistert, die zwei Viertklässlerinnen haben gerade ihre erste eigene Kugelbahn aus Fischertechnik gebaut, noch eine Steckverbindung, dann kann die Kugel rollen. Zwei Stunden pro Woche beschäftigen sie sich zusammen mit 14 Mitschülern mit dem Bausystem - und zwar nicht während ihrer Freizeit, sondern in der Schulzeit. Dies geschieht im Rahmen der neuen Fischertechnik-AG, die es seit Schuljahresbeginn neu an der Bellheimer Grundschule gibt. Ins Leben gerufen...

Ratgeber

Kleine Unterschiede bei der Ersthilfe an Kindern
Gefahren bei Kindern und Säuglingen richtig einschätzen

Erste Hilfe. Kein Baum ist zu hoch, kein Graben zu breit, kein Skateboard zu schnell – wenn Kinder spielen, sind sie oft grenzen- und vor allem furchtlos. Die meisten Eltern schwanken indes zwischen Eingreifen, um Verletzungen zu vermeiden und Zurückhaltung, damit der Nachwuchs sich unbeschwert ausprobieren kann. In Watte gepackt, lernt schließlich kein Kind, Gefahren und Risiken richtig einzuschätzen. Stabile Seitenlage Ist das Kind bewusstlos, muss der Notarzt unter 112 gerufen werden....

Ausgehen & Genießen
Die Lautermuschel ist ein Museum.

Förderverein Schifffahrtsmuseum freut sich
Schifffahrtsmuseum in Neuburg am Rhein geöffnet

Neuburg am Rhein. Am Sonntag, 4. August,  ist das Schifffahrtsmuseum in  der Zeit von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Das Museumsschiff  Lautermuschel liegt an der Mündung der Lauter in den Rhein vor Anker und ist über den Radweg Rheinaue und eine Straßenanbindung direkt zu erreichen. An diesem Nachmittag sind die Mitglieder E. Jahn, M. Müller und H. Gladis für die Betreuung der Besucher zuständig und freuen sich über Besuch.

Lokales
8 Bilder

Erlenbacher Verein gestaltet Spielplatz neu
Spielplatzeinweihung in der Weitlachestraße am Freitag 2. August, 15 Uhr

Zu der Spielplatz-Einweihung am Freitag, 2.8.2019, 15 bis 18 Uhr, in der Weitlachestraße, sind alle Erlenbacher Bürger, Groß und Klein, Spender des VR-Bank-Crowdfundings und Unterstützer recht herzlich eingeladen. Dort können wir dann mit Kaffee & Kuchen, Würstchen, kalten Getränken und für die Kinder bei gutem Wetter ein Eis, den Spielplatz einweihen. Nachdem die 3-monatige Spendensammel-Aktion der VR-Bank Mitte Februar 2019 abgeschlossen wurde, und eine schöne Summe von knapp 2.500 Euro...

Lokales
Sogar Feuer kam in der Zirkuswelt zum Einsatz.
9 Bilder

Zirkusfreizeitwoche in Hagenbach
„Manege frei für unsere kleinen Stars“

Hagenbach. In der Woche vom 15. bis 19.J uli verwandelte sich der gewöhnliche Fußballplatz der Grundschule zu einem Platz für Kinderträume. Das große Zirkuszelt der Artistenfamilie Riedesel ließ genug Raum für die Kinder, in die Welt der Artisten einzutauchen. Am ersten Tag des Zirkusprojektes probierten die Kinder zunächst Fakir, Hulla Hoop, Tellerdrehen, Diabolo, Seiltanz, Vertikalseil, Trapez, Jonglage, Clownerie und Bodenakrobatik aus. Danach durften sie sich für eine Artistennummer...

Ratgeber
Ein Insektennest am Haus ist nicht nur für Allergiker und Kinder nervig. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden.

Was tun gegen Wespennester am Haus?
Summende Untermieter

Der Sommer bringt nicht nur lauschige Grillabende, große Eisbecher und entspannte Tage am Badesee. Auch Wespen fühlen sich unter warmen und trockenen Bedingungen wohl. Angesichts der aktuellen Wetterlage warnen Experten vor einem Wespensommer. Ihre Nester bauen die Insekten häufig unter das Dach oder in Rollladenkästen. Für Kinder und Allergiker kann das unter Umständen lebensbedrohlich sein. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden. Michaela Rassat,...

Lokales
Andreas Eckermann fährt quer durch Deutschland, um Geld für Kinder zu sammeln, die im Hospiz leben.
3 Bilder

Andreas Eckermann fährt 1100 Kilometer für den Bundesverband Kinderhospiz
Die Pfalz ist nur ein Etappenziel

Südpfalz/Vorderpfalz. Vom südlichen Ende Deutschlands bis in den hohen Norden zum nördlichsten Punkt: Andreas Eckermann fährt für den Bundesverband Kinderhospiz e. V. von Grenzach-Wyhlen bis nach Sylt. In elf Tagen will er dabei 1100 Kilometer zurücklegen. Auf seiner Tour macht er auch Halt in der Pfalz. Redakteurin Julia Lutz sprach mit ihm über die Tour, über die Pfalz und seine Vorbereitung. Sie müssen ziemlich fit sein, wenn Sie elf Tage lang auf dem Fahrradsattel sitzen. Wie bereitet...

Ratgeber

Kreis Germersheim
Fachtag „Kinder schützen – aber klar“ am 26. Juni

Hagenbach. Das „Lokale Netzwerk Kinderschutz und Kindergesundheit“ des Kreisjugendamtes lädt interessierte Fachleute zu einem interdisziplinären Fachtag am Mittwoch, 26. Juni, 13.30 bis 17.30 Uhr, zum Thema „Kinder schützen – aber klar“ ein. Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus Kulturzentrum in Hagenbach, Am Stadtrand 1A, 76767 Hagenbach statt. Angesprochen sind alle, die im professionellen Zusammenhang mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten (LehrerInnen, ÄrztInnen, ErzieherInnen,...

Ausgehen & Genießen

Lesesommer Rheinland-Pfalz
Lesespaß im ganzen Sommer

Wörth/Maximiliansau. Vom 11. Juni bis 11. August findet wieder der Lesesommer Rheinland-Pfalz statt. Die Stadtbücherei Wörth mit ihrer Zweigstelle Maximiliansau lädt alle Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren ein bei dieser landesweiten Leseförderaktion mitzumachen und im genannten Zeitraum mindestens drei Bücher zu lesen. Achtung: Erstmals ist eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich! Außerdem wird noch die Zustimmung benötigt, dass die Namen der erfolgreichen...

Lokales
3 Bilder

Gelungenes Kinderfest
Spielfest des Dorfladens Freckenfeld voller Erfolg!

Wieder einmal hat der w.V. Dorfladen Freckenfeld ein Experiment gewagt und am 25. Mai auf der Brunnenplatz Arena, der Dorfladen Terrasse und dem Parkplatz ein Spielfest für Kinder organisiert. Aufgebaut war ein Parcours mit 8 Spielstationen: Turmbauen gegen die Zeit, Bälle mit Wasserpistolen von Flaschen holen, klassisches Dosenwerfen, Sackhüpfen, Eierlaufen, Eselschwanzstecken, Fühl Stationen, an denen im Karton Gegenstände und Materialien erfühlt werden mussten und die Schatzsuche, bei der...

Lokales

Spiel und Spaß in der Natur
NaturFreunde Maximiliansau gründen eine Kindergruppe

Maximiliansau. Die NaturFreunde gründen eine Kindergruppe.  Angesprochen sind Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, die sich fürdas Geschehen draußen in der Natur interessieren, die gerne mit anderen Kindern die Natur erforschen, Spaß am Spiel haben und Teil einer Gemeinschaft sein möchten. Die Gruppe trifft sich ab dem 3. Juni immer montags von 17 bis 18.30 Uhr inder Pfortzer Stubb, im Alten Schulhaus, Schulstraße 5 in Maximiliansau. Bei Interesse bitte anmelden unter:...

Sport

TuS 1908 Schaidt engagiert im Kinderschutz
Gegen Sexualisierte Gewalt im Sport

Wir schauen hin - Keine Chance für sexuelle Gewalt Als einer von fünf Vereinen im Sportbund Pfalz wurde der TuS ausgewählt in einer einjährigen Projektphase dieses wichtige Thema zu bearbeiten. Der Auftakt der landesweiten Projektaktion des Landessportbundes (LSB) sowie der Sportjugenden Rheinland, Pfalz sowie Rheinhessen fand am 30.03.2019 in Mainz-Mombach statt. https://www.sportbund-pfalz.de/neuigkeit-anzeige/items/wir-schauen-hin-keine-chance-fuer-sexuelle-gewalt.html Der TuS war mit...

Ausgehen & Genießen
Zeichnungen und Werke zum Kursprogramm „Offenes Atelier“.
2 Bilder

Constanze Claus bietet Kunst-Kurse bei der VHS Rheinzabern
Kunstkurse für Klein & Groß

Rheinzabern. Unter dem Dach der vhs-Rheinzabern bietet die Künstlerin Constanze Claus Kunst-Kurse für Klein und Groß, für Alt und Jung an. Veranstaltungsort ist jeweils der Werkraum des Terra Sigillata Museums in der „Alten Feuerwache“, Hauptstr. 37, in Rheinzabern.Das Kursprogramm umfasst folgende Kurse: 1.) Offenes Atelier „Zeichnen und mehr“, läuft bereits seit dem 7. Januar, montags 17.30 bis 19 Uhr. Das Offene Atelier „Zeichnen und mehr“ ist gemacht für Kinder und Jugendliche ab 9...

Ratgeber
Die Initiatorinnen und Initiatoren der Kampagne "Kind & Campus: So geht’s" im Eltern-Kind-Lernraum am Karlsruher Institut für Technologie

Kampagne startet im Wintersemester
"Kind und Campus" startet in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Vereinbarkeit von Studium und Familie ist ein wichtiges Thema für mehr Familienfreundlichkeit und Familienbewusstsein in Karlsruhe. Eine Projektgruppe im Rahmen des Karlsruher Bündnisses für Familie unterstützt Studierende mit Familienverantwortung. Im Wintersemester 2018/2019 startet dazu die Kampagne "Kind & Campus: So geht's". Sie macht studierende Eltern sichtbar und zeigt, dass sich Kinderbetreuung und Studium vereinbaren lassen. In Ergänzung des Online-Ratgebers...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.