Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales

Über den Kirchturm hinaus: Ein Kommentar zur Diskussion um die Ausgestaltung und Terminierung von örtlichen Kirchweihveranstaltungen
Fällt eine jahrhundertealte Tradition dem Zeitgeist zum Opfer?

Dudenhofen. Wer die Berichterstattung in der Lokalpresse und in den sozialen Netzwerken verfolgt, der merkt recht schnell, dass die örtlichen Kerwe-Veranstaltungen in der Umgebung ganz offensichtlich von ihrem früheren Charakter einiges verloren haben oder zumindest einem gesellschaftlichen Wandel unterzogen sind. Da gehen mittlerweile an manchen Orten Anwohner wegen Lärmbelästigung auf die Barrikaden (hier: Römerberg-Berghausen) oder der Kinderkarussel-Schausteller sagt am Kerwetag kurzerhand...

Ausgehen & Genießen

Theatermanufaktur Dresden gastiert in der Stadtbibliothek Speyer
Die kleine Meerjungfrau

Speyer. Zum Theaterstück für Kinder ab drei Jahren lädt die Stadtbibliothek Speyer ein am Donnerstag, 7. November, um16.30 Uhr: In den Räumen der Stadtbibliothek, Bahnhofstraße 54, wird „Die kleine Meerjungfrau“ aufgeführt von der Theatermanufaktur Dresden. Eine berührende Geschichte über Liebe und Freundschaft, frei nach Hans Christian Andersen und dem bekannten Film „Arielle, die kleine Meerjungfrau“. ps Weitere Informationen: Karten gibt es im Vorverkauf von der Stadtbibliothek...

Ausgehen & Genießen
Im SeaLife Speyer sind viele Kürbisse versteckt.

Halloween im Großaqaurium des SEA LIFE Speyer
Halloween im Aquarium

Speyer.. Der amerikanische Import des Volksfestes wird auch in Deutschland langsam zur fünften Jahreszeit und die Menschen haben sich mittlerweile daran gewöhnt, im Oktober auf Schritt und Tritt von den leuchtenden Blicken gruseliger Kürbisfratzen verfolgt zu werden.Für die Gäste gibt es am Donnerstag, 31. Oktober,  sehr wohl ein spezielles Halloween-Programm: Im SEA LIFE Speyer begeben sich die Kleinen mit Hilfe ihrer großen Begleiter auf die Suche nach Kürbissen, die in allen möglichen Ecken...

Ausgehen & Genießen
Spielen, spielen, spielen.

Die neusten Spieletrends ausprobieren
Römerberger Spieltage im November

Römerberg. In Kooperation mit der Jugendpflege Römerberg veranstaltet die Mediathek Römerberg bereits zum 15. Mal die Römerberger Spieletage. Sie finden statt am Samstag, 9. November, und am Sonntag, 10. November, jeweils von 15 bis 19 Uhr. Dabei werden über 100 bewährte und brandneue Gesellschaftsspiele vorgestellt. Die Spiele sind für Menschen zwischen fünf und 99 Jahren geeignet, darunter auch die aktuellen Spiele des Jahres. Vor Ort können alle Spiele ausprobiert werden. Zu vielen Spielen...

Ausgehen & Genießen
Drehorgel mit Affen, Frankreich um 1880

Taschenlampenführung im Deutschen Musikautomaten Museum Bruchsal
Licht aus! Musik an!

Bruchsal. Eine Führung der besonderen Art durch das Deutsche Musikautomaten Museum im Schloss Bruchsal findet am Donnerstag, 28. November, 18 Uhr statt. Wenn am Abend die Lichter ausgeschaltet werden, führt Silvia Hofheinz die Besucher mit Taschenlampen ausgerüstet exklusiv durch das Museum und gibt einen Einblick in vergangene Zeiten. Dabei „beleuchtet“ sie ausgewählte Musikautomaten, erweckt Figuren-Automaten zum Leben und lässt auch in das Innenleben mancher „Musikmaschinen“ blicken. Im...

Lokales

Die CDU Dudenhofen lädt ein
Traditionelles Kürbisschnitzen

Dudenhofen. Die CDU Dudenhofen veranstaltet auch in diesem Jahr am Samstag, 26. Oktober, das traditionelle Kürbisschnitzen in der Grillhütte Dudenhofen. Alle Kinder sind mit ihren Eltern eingeladen einen Halloween-Kürbis zu schnitzen. Ein Messer und ein Löffel zum Verzieren sind mitzubringen. Parkmöglichkeiten bestehen hinter der Realschule-plus. ps Weitere Informationen unter: www.cdu-dudenhofen.de

Sport

Wasser-Spiel-Spaß für Kids im Bademaxx Speyer
Jede Menge Action im Hallenbad

Speyer. Lauter spannende Aktionen und jede Menge Spaß im Wasser für die ganz jungen Badegäste sind wieder am Samstag, 19. Oktober, im Speyerer Bademaxx angesagt. Dazu gehören beispielsweise das „Schatzkiste-Tauchen“, Staffelschwimmen und Hindernis-Parcours - und viele andere lustige Aktivitäten zu Lande und zu Wasser.  Von 13.30 bis 17 Uhr laufen die vielen bunten Aktionen. Kinder und Jugendliche dürfen übrigens auch ihre eigenen Bade- und Schwimmspielsachen mitbringen.

Lokales
Frischgebackene Eltern sind herzlich eingeladen, in Hanhofen einen Apfelbaum für ihr Kind zu pflanzen.

Gemeinde Hanhofen veranstaltet einen Neugeborenen-Empfang
Für jedes Kind einen Apfelbaum

Hanhofen. Die Gemeinde Hanhofen veranstaltet wieder einen Neugeborenen-Empfang. Dieser ist am Freitag, 18. Oktober, um 15.30 Uhr auf dem Gelände am Wirtschaftsweg hinter "Am Wiehtriftweg" in Hanhofen. Die Zufahrt ist gegenüber des Spielplatzes.Wie gewohnt besteht für die Eltern von Neugeborenen wieder die Möglichkeit, einen eigenen Apfelbaum zu pflanzen. Außerdem stellen sich die verschiedenen Gemeindeeinrichtungen vor. Wer sich beteiligen will ist aufgefordert, sich bis spätestens 11. Oktober...

Ausgehen & Genießen

Ferienspaß in der Stadtbibliothek Speyer
Interaktive Detektivgeschichte für Kids

Speyer. Am Dienstag, 8. Oktober, ist für Kinder ab sechs Jahren in der Speyerer Stadtbibliothek Mitmachen angesagt: „Jacky Marrone jagt die Goldpfote“ - das ist eine interaktive Vorlesestunde. Jacky Marrone ist Fuchs und Privatdetektiv mit einer außergewöhnlichen Spürnase für verzwickte Fälle. Gleich sein erster Fall wird rasant: Aurelia, das wertvollste Huhn der Welt, ist verschwunden, gemeinsam mit Jacky nehmen die Teilnehmer die Ermittlungen auf und machen uns sich Spurensuche, um den...

Lokales
Mitglieder des "Runden Tisch Prävention".

Bistum Speyer gründet „Runden Tisch Prävention“
„Zur Prävention brauchen wir alle“

Speyer. Das Bistum Speyer hat einen „Runden Tisch Prävention“ gegründet. „Die Notwendigkeit der Prävention wurde in allen Arbeitsfeldern verstanden. Jetzt geht es darum, dass die Prävention in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Schutzsuchenden dauerhaft präsent ist“, erklärte Generalvikar Andreas Sturm beim ersten Treffen in Speyer. Dem runden Tisch gehören 16 kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Arbeitsfeldern an. Sie werden als Multiplikatoren...

Ausgehen & Genießen
Der Grüffelo und die Maus treffen aufeinander. Szene aus dem von Axel Scheffler illustrierten Kinderbuch „Der Grüffelo“.

Ab 22. Dezember zeigt das Historische Museum der Pfalz in Speyer eine neue Familienausstellung
Der Grüffelo feiert megamonstermäßig Geburtstag

Speyer. Alljährlich erscheinen unzählige Kinderbücher, die Vielfalt ist groß, aber nur wenige schaffen es, sich dauerhaft im Kinderzimmer zu etablieren. Das Kinderbuch „Der Grüffelo“ hat dieses große Ziel erreicht, es feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und ist aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Es erschien 1999 und erfreut sich seitdem großer internationaler Beliebtheit. Deshalb widmet sich die neue Familienausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer den...

Ratgeber

Kleine Unterschiede bei der Ersthilfe an Kindern
Gefahren bei Kindern und Säuglingen richtig einschätzen

Erste Hilfe. Kein Baum ist zu hoch, kein Graben zu breit, kein Skateboard zu schnell – wenn Kinder spielen, sind sie oft grenzen- und vor allem furchtlos. Die meisten Eltern schwanken indes zwischen Eingreifen, um Verletzungen zu vermeiden und Zurückhaltung, damit der Nachwuchs sich unbeschwert ausprobieren kann. In Watte gepackt, lernt schließlich kein Kind, Gefahren und Risiken richtig einzuschätzen. Stabile Seitenlage Ist das Kind bewusstlos, muss der Notarzt unter 112 gerufen werden....

Lokales

Buntes Programm im Gemeindewald
Walderlebnistag Hanhofen

Hanhofen. Die Ortsgemeinde Hanhofen und das Forstamt Pfälzer Rheinauen laden am Samstag, 21. September, wieder zum traditionellen Erlebnistag für Kinder und Erwachsene in den Gemeindewald Hanhofen ein. Der Walderlebnistag beginnt um 10 Uhr und endet um 16 Uhr. Die offizielle Eröffnung ist um 11 Uhr am Lagerfeuer mit dem neuen Beigeordneten der Ortsgemeinde Hanhofen Bernhard Steigleider. Das Gelände des Walderlebnistages ist ab dem Aldi-Kreisel am östlichen Ortseingang von Hanhofen...

Ratgeber

Musikschule Speyer bietet ab November Violinen-Kurse an
Unterricht nach der Suzuki-Methode

Speyer. Die Musikschule der Stadt Speyer bietet ab November wieder Violinen-Kurse nach der Suzuki Methode an. Bereits ab vier Jahren können nach dieser Methode Kinder an einem Instrument ausgebildet werden. Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen, sich am Mittwoch, 25. September, zwischen 14.30 Uhr und 17 Uhr, vor Ort selbst ein Bild von den bereits laufenden Kursen zu machen. Hierzu ist eine Anmeldung beim Sekretariat der Musikschule nötig, telefonisch unter: 06232 141340 oder per E-Mail...

Ausgehen & Genießen

Adonia-Aufführung im Gemeindezentrum Arche
Kostenloser Musicalspaß für die ganze Familie

Speyer. Ein Musical wird am Freitag, 12. Juli,  um 19 Uhr im Gemeindezentrum Arche im Birkenweg 61a in Speyer aufgeführt.  Der Titel lautet "Naaman - ein General wird gesund" : 70 motivierte Kinder stehen auf der Bühne mit dem  regionalen Adonia-Projektchor und führen das Musical auf.   Das Musical ist das Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit des Adonia-Gründers und Texters Markus Hottiger und dem bekannten Pianisten David Plüss.Das Duo lässt diese spannende Geschichte in zwölf Songs...

Ratgeber
Ein Insektennest am Haus ist nicht nur für Allergiker und Kinder nervig. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden.

Was tun gegen Wespennester am Haus?
Summende Untermieter

Der Sommer bringt nicht nur lauschige Grillabende, große Eisbecher und entspannte Tage am Badesee. Auch Wespen fühlen sich unter warmen und trockenen Bedingungen wohl. Angesichts der aktuellen Wetterlage warnen Experten vor einem Wespensommer. Ihre Nester bauen die Insekten häufig unter das Dach oder in Rollladenkästen. Für Kinder und Allergiker kann das unter Umständen lebensbedrohlich sein. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden. Michaela Rassat,...

Lokales
Andreas Eckermann fährt quer durch Deutschland, um Geld für Kinder zu sammeln, die im Hospiz leben.
3 Bilder

Andreas Eckermann fährt 1100 Kilometer für den Bundesverband Kinderhospiz
Die Pfalz ist nur ein Etappenziel

Südpfalz/Vorderpfalz. Vom südlichen Ende Deutschlands bis in den hohen Norden zum nördlichsten Punkt: Andreas Eckermann fährt für den Bundesverband Kinderhospiz e. V. von Grenzach-Wyhlen bis nach Sylt. In elf Tagen will er dabei 1100 Kilometer zurücklegen. Auf seiner Tour macht er auch Halt in der Pfalz. Redakteurin Julia Lutz sprach mit ihm über die Tour, über die Pfalz und seine Vorbereitung. Sie müssen ziemlich fit sein, wenn Sie elf Tage lang auf dem Fahrradsattel sitzen. Wie bereitet...

Ratgeber
In 300 Unterrichtsstunden wird ein Grundwissen über Kindesentwicklung, Bildung und Erziehung sowie Informationen zu den organisatorischen Bedingungen der Kindertagespflege vermittelt.

Bedarf an Kindertagespflegern sehr hoch
Rhein-Pfalz-Kreis bildet Tagesmütter und Tagesväter aus

Rhein-Pfalz-Kreis. In allen Orten des Rhein-Pfalz-Kreises gibt es Bedarf an engagierten und kompetenten Kindertagespflegern, die Kinder im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten. Vor allem in Schifferstadt ist der Bedarf an Personen für die Kindertagespflege sehr hoch. Die Betreuung von Kindern bei Tagesmüttern oder Tagesvätern (Kindertagespflegepersonen) ist eine individuelle, familiennahe und flexible Betreuungsform, die vom Jugendamt gefördert wird. Die...

Lokales

Viel Programm und Livemusik am Wochenende
27. Berghäuser Brunnenfest

Berghausen. In Berghausen, einem von drei kleinen Ortsteilen der Gemeinde Römerberg, wird am Wochenende das  27. Berghäuser Brunnenfest gefeiert. Organisiert wird das Fest vom Ortskartell Berghausen. Eröffnet wird das Fest am Freitag, 21. Juni, um 18.30 Uhr mit dem Fassbieranstich durch Bürgermeister Manfred Scharfenberger. Natürlich spielt der Musikverein Berghausen zur Unterhaltung auf. Der Männergesangverein "Concordia" bereichert mit seinem Gesang und Chris Maillot zeigt Tanzeinlagen....

Lokales
Tolle Aufführungen: Das Fest zum Geburtstag war rundum gelungen.

Buntes Treiben in Heiligenstein
Kita Sankt Marien feierte großen Geburtstag

Römerberg-Heiligenstein. Am Samstag, 25. Mai, feierte die Kita Sankt Marien gemäß ihrem Motto „Die Welt ist bunt“ ein kunterbuntes Jubiläum zu ihrem 40-jährigen Bestehen. Bei Nieselregen begrüßte die Leiterin Tina Hilarius mit einer kurzen Eröffnungsrede zahlreiche Besucher, tatkräftige Helfer und viele vergangene Generationen, welche die Kindertagesstätte begleitet, geleitet, gefördert und erlebt haben.Der anschließende Wortgottesfeier mit Pfarrer Kolb, den Dankgebeten und der fleißig...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Dudenhofen feiert Karneval
Große Karnevalsitzung und Kinderfasching 2019

Dudenhofen. Die Kampagne geht auch für den Karnevalverein Dudenhofen e.V. in die heiße Phase. Nur noch knapp zwei Wochen dann stürmen die Narren aus dem Spargeldorf wieder die Bühne ihrer heimischen Festhalle. Unter dem Motto DISCO lassen sie die Zeit von Schlaghosen und Saturday Night Fever närrisch auferstehen. Faschingsamstag, 2. März, um 19.33 Uhr heißt es drei donnernden Ahoi für die große Karnevalsitzung mit allem was eine gute Fasnachtsshow ausmacht. Büttenreden, Tänze, Livemusik, der...

Ausgehen & Genießen
In Hahnhofen findet natürlich wieder der traditionelle Kinderfasching statt.

Kinderprogramm und Funkensitzungen
Kinderfasching bei den Burgfunken

Hahnofen. Die Burgfunken Blau-Weiß Hanhofen laden zu ihrem traditionellen Kinderfasching am Sonntag, 17. Februar, um 14.11 Uhr alle Kinder und Junggebliebenen mit ihren Eltern ins Haus Marientraut (Schulstraße 1) ein. Einlass ist um 13.45 Uhr. Eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich. Beim Kinderfasching wird gemeinsam mit den Kindern im KiTa- und Grundschulalter ein abwechslungsreiches Mitmachprogramm gestaltet. Außerdem präsentieren sich die Junggarden der Burgfunken mit ihren aktuellen...

Ausgehen & Genießen
Kinder erleben den Wald mit der Rucksackschule.

Spiel und Spaß im Wald Speyer, Lustadt und Dudenhofen
Mit der Rucksackschule Wald und Tiere erleben

Speyer/VB Lingenfeld. Die Rucksackschule des Forstamts veranstaltet in den Herbstferien wieder ein spannendes Kinderferienprogramm im Wald. Los geht es am Dienstag, 2. Oktober in Weingarten. Von 10 bis 16 Uhr. „Vom Baum ins Glas an einem Tag“ lautet das Programm, bei dem es um Äpfel, Apfelbäume und natürlich um Apfelsaft geht. Die Kinder sammeln gemeinsam Äpfel auf den Streuobstwiesen, die vom Forstamt betreut werden, pressen aus den Äpfeln Apfelsaft und werden diesen anschließend...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.