Kinder- und Jugendtelefon

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendtelefon

Lokales

Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim sucht Verstärkung
Nummer gegen Kummer

Wir brauchen Verstärkung und suchen neue ehrenamtliche Beraterinnen und Berater Sorgen in der Schule, Streit mit Freunden, Angst und Einsamkeit, Fragen zur Sexualität, Trennung der Eltern…, beim Kinder- und Jugendtelefon, der „Nummer gegen Kummer“, stehen intensiv geschulte ehrenamtliche Beraterinnen und Berater bereit, hören zu und helfen den Anrufenden dabei, eigene Lösungsmöglichkeiten für ihre Probleme zu finden. Für diese wichtige Arbeit suchen wir neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um...

Lokales
Wer die kostenfreie „Nummer gegen Kummer“ wählt, hat gute Chancen am Telefon von Monika Lang zu landen.

Kinder- und Jugendtelefon (KJT) - Ausbildung startet im April 2021
Ehrenamtliche Berater gesucht

Neustadt. Zoff mit den Eltern, Sorgen in der Schule, Streit mit Freunden, Einsamkeit, Fragen zur Sexualität oder Trennung der Eltern – beim Kinder- und Jugendtelefon, der „Nummer gegen Kummer“, hören intensiv geschulte ehrenamtliche Berater Kindern und Jugendlichen zu und helfen ihnen dabei, anonym eigene Lösungswege für ihre Probleme zu finden. Das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) am Standort Neustadt-Bad Dürkheim besteht seit 1993. Es ist eingebettet in die Gesamtarbeit des Kinderschutzbundes...

Lokales

Ausbildung zur/zumTelefonberater*in beim Kinder-und Jugendtelefon – noch wenige Plätze frei
Ausbildungsbeginn 10. Oktober 2020

Leihen Sie Kindern und Jugendlichen Ihr Ohr! Der Karlsruher Kinderschutzbund bildet in Kooperation mit der VHS Karlsruhe Beraterinnen und Berater für das Kinder- und Jugendtelefon aus. "Ich hab da ein Problem, haben Sie Zeit….?" So beginnen die meisten Gespräche zwischen den ehrenamtlich arbeitenden Beratern/innen. Die Nummer gegen Kummer ist eine kostenfreie, anonyme Telefonnummer, deutschlandweit und alleine in Karlsruhe mit mehr als 100 Beratungsgesprächen monatlich. Es geht um Zuhören, Ein-...

Lokales
Monika Lang vom Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim.

Interview mit Monika Lang
Nummer gegen Kummer

Von Markus Pacher Neustadt.Wer die kostenfreie „Nummer gegen Kummer“ wählt, hat gute Chancen am Telefon von Monika Lang zu landen. Seit zwanzig Jahren engagiert sich die stellvertretende Vorsitzende ehrenamtlich im Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim, hauptsächlich im Bereich „Kinder und Jugendtelefon (KJT)“. Markus Pacher sprach mit der Neustadterin über das kostenfreie Angebot und ihre Erfahrungen mit den betroffenen Kindern und Jugendlichen. ??? Frau Lang, ab welchem Alter wählen die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.