Ketsch

Beiträge zum Thema Ketsch

Lokales
Ab Montag wird die Kreisstraße zwischen Altlußheim und Ketsch voll gesperrt, damit die Sanierungsarbeiten an der Salierbrücke weiter gehen können. Der Pendlerparkplatz ist von Altlußheim her auch weiterhin erreichbar.

Sanierung der Salierbrücke
Sperrung zwischen Altlußheim und Ketsch

Speyer/Altlußheim/Ketsch. Im Zuge der Sanierungs- und Ertüchtigungsarbeiten an der Salierbrücke bei Speyer wird die Unterseite der Brücke verstärkt. Dafür muss  auf der Kreisstraße zwischen Altlußheim und Ketsch ein Arbeitsgerüst aufgestellt werden. Auch die Entwässerung der Rheinbrücke wird erneuert. Künftig wird das anfallende Regenwasser von der B 39 nicht mehr direkt in den Rhein, sondern über eine unterirdische Filteranlage in ein Verdunstungsbecken geleitet. Dafür sind im Vorfeld...

Blaulicht
Symbolfoto

3. Update: Unfall auf A6 endet tragisch
Die Polizei gibt Einzelheiten bekannt

Trauriges Update: Unfall auf A6 fordert ein TodesopferPolizei gibt Einzelheiten bekannt Zweites Update 21.47 UhrAuf der A6 Mannheim Richtung Heilbronn wurde die Unfallstelle zwischen Mannheim/Schwetzingen und Schwetzingen/Hockenheim  geräumt. Es besteht keine Verkehrsbehinderung mehr.  Erstes Update 18 UhrDie Polizei gibt eine Umleitungsempfehlung nach der Vollsperrung auf der A6:  Betroffene Autofahrer nehmen die Ausfahrt über die B36, dann über die B535 zur A5 Anschlussstelle...

Blaulicht
Symbolfoto

Ketsch: Unfall auf A6 fordert Todesopfer
Beim Überholen kollidiert

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis. Der schwere Verkehrsunfall auf der A6 bei Ketsch hat ein tragisches Ende gefunden. Wie das Polizeipräsidium Mannheim in seiner zweiten Pressemitteilung bekannt gab, verstarb heute ein Unfallbeteiligter. Nach ersten Ermittlungen war ein 24-jähriger Motorradfahrer am Sonntag, 15. November, mit seiner Kawasaki auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs. Höhe Ketsch wollte er einen auf der rechten Spur fahrenden Pkw überholen und krachte dabei mit einem ebenfalls...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.