Kerweumzug

Beiträge zum Thema Kerweumzug

Lokales
Mit dem Fassweinanstich wird die Kerwe eröffnet  Foto: PS
3 Bilder

Grußwort des Gewerbevereins
Flagge zeigen in Weilerbach

Die Kerwe, in der Vergangenheit eines der höchsten Feste im Dorf, führt schon früh dazu, dass die Geschäftsinhaber ihr Scherflein zu diesem Fest beigetragen haben. Sie öffneten die Geschäfte aus diesem Anlass an dem entsprechenden Sonntag. Dieser Tradition folgend, werden die Geschäfte am Sonntag der Weilerbacher Kerwe ihre Türen öffnen. Mit attraktiven Angeboten werden Sie überrascht. Nehmen Sie sich die Zeit und prüfen Sie die Angebote. Die Beratung und der Service werden hier noch groß...

Lokales
Horst Bonhagen  Foto: PS
2 Bilder

Grußwort des Ortsbürgermeisters Horst Bonhagen
Unterhaltsame Kerwetage in Weilerbach

Liebe Gäste aus nah und fern, meine lieben Weilerbacher, ich begrüße Sie ganz herzlich zur Weilerbacher Kerwe und lade Sie ein, mit uns zu feiern. Die Kerwe wird mit einem Fassweinanstich am Freitag gegen 19 Uhr auf dem Dorfplatz „Alter Bahnhof“ eröffnet und ab geht’s dann mit den „Hoselatz Musikanten“. Am Samstag ab 20 Uhr steht Kerwerock mit der Band „Impact“ auf dem Programm. „Impact“, das sind sechs unermüdliche Musiker, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihrem Publikum mit einem...

Ausgehen & Genießen
Die Straußjugend der Rodenbacher Kerwe  Foto: PS
5 Bilder

Fest für alle Generationen − Kerwe in Rodenbach
Grußwort des Ortsbürgermeisters Ralf Schwarm

Liebe Rodenbacher Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste, ich lade sie recht herzlich zu unserer über die Ortsgrenzen hinaus sehr beliebten und traditionellen Kerwe ein. Freuen wir uns gemeinsam, dass es hier noch viele helfende Hände gibt, die Traditionen pflegen. Dies sind die örtlichen Vereine, die für das leibliche Wohl sorgen werden, und eine Straußjugend, die den Brauch der Kerwerede nach dem Kerweumzug pflegt. Auch können wir wieder viele Attraktionen seitens der Schausteller bieten....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.