Kaplan

Beiträge zum Thema Kaplan

Lokales
Am Samstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr findet der dritte Seekme!-Jugendgottesdienst in der Domkrypta statt.
Video

Seekme! #3
Gottesdienst für junge Menschen in der Domkrypta

Speyer. Die Stelle für Berufungspastoral im Bistum Speyer feiert am Samstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in der Krypta des Speyerer Doms den dritten „Seekme!“ Jugendgottesdienst. Die Berufungspastoral möchte Menschen darin unterstützten und dafür begeistern, ihren Weg mit Gott zu suchen und auf diesem Weg zu bleiben. Laut Kaplan Matthias Schmitt, dem Leiter der Berufungspastoral Speyer, ist „Seekme!“ („Such mich!“) eine neue Art von Gottesdienst für junge Menschen. „Jugendliche sind auf der Suche...

Lokales
Maximilian Brandt

Kaplan der Pfarrei Pax Christi
Von Rom aus dem Ruf nach Speyer gefolgt

Speyer. Seit gut einem Monat ist Maximilian Brandt der neue Domvikar und Kaplan in der Pfarrei Pax Christi Speyer. „Als Kaplan bin ich zuerst einmal ein Lernender“ beschreibt Brandt sein Selbstverständnis, denn die Stelle ist seine erste Kaplanstelle nach seiner Priesterweihe vor drei Jahren in Rom. Dort hat er insgesamt sechs Jahre Theologie studiert und nach dem Lizenziat auch noch seine Doktorarbeit geschrieben. Sein zweites Amt als Zeremoniar bei Pontifikalämtern im Dom beschreibt er „als...

Lokales
Es gibt personelle Veränderungen im Bistum Speyer.

Bistum Speyer
Jede Menge personelle Veränderungen

Speyer. Im Bistum Speyer gibt es im August und September eine Reihe von personellen Wechseln. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat folgende Personalentscheidungen getroffen. Kaplan Tobias Heil, derzeit tätig in Speyer, wird ab 1. August als Kooperator in der Pfarrei Heilige Edith Stein in Bad Bergzabern eingesetzt. Ihm wird der persönliche Titel „Pfarrer“ verliehen. Kaplan Sebastian Bieberich, derzeit tätig in Herxheim, wird ab 1. August als Kooperator in der Pfarrei Heiliger Nikolaus in...

Lokales

Pfarrei Germersheim verabschiedet Kaplan Alexander Klein
Wechsel ins Saarland

Germersheim. Nur gut ein Jahr war Alexander Klein (33) als Kaplan in der katholischen Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini tätig. Zum 1. Oktober beginnt er seine Tätigkeit als Pfarrer in der Pfarrei St. Ingbert-Rohrbach. Vor seinem Wechsel ins Saarland soll Kaplan Klein am Samstag, 21. September, gebührend verabschiedet werden. Dies soll mit einem Gottesdienst um 18.30 Uhr in der Stadtkirche St. Jakobus in Germersheim und einem anschließenden Empfang im Nardinisaal des Klosters geschehen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.