Alles zum Thema Jugendstilfesthalle Landau

Beiträge zum Thema Jugendstilfesthalle Landau

Lokales

Die märchenhafte Bühnenshow in der Jugendstil-Festhalle zu Landau
Das Musical Rosenkind am Ostersamstag (20.April)

Tauchen Sie mit ein in die wunderbar Welt des Rosenkind. Die märchenhafte Bühnenshow ist für Groß und Klein ein unvergessliches Erlebnis, welches mit viel Liebe zum Detail dem Zuschauer das mittelalterliche Geschehen nahebringt. Über 30 Darsteller, märchenhafte Kostüme aus Fantasie und Mittelalter sowie aufwendige Kulissen entführen die Zuschauer in die magischen Welten des „Rosenkind“. Einst in einem Königreich … fand die Königin in ihren Rosengarten ein Kindlein. Dort abgelegt von einer...

Ausgehen & Genießen
Heimatverbunden: Musiker Oswald Sattler

Der Stadtanzeiger verlost 3x2 Eintrittskarten
Südtiroler Heimatsterne

Landau. Beim gemeinsamen Konzertprogramm „Südtiroler Heimatsterne“ präsentieren die fernsehbekannten Stars aus Südtirol Oswald Sattler, Geschwister Niederbacher, Alexander Rier und „Die Vaiolets“ erstmals gemeinsam die Höhepunkte aus ihrer Kastelruther Heimat. Die Schlager- und Volksmusikstars präsentieren eine musikalische Liebeserklärung an Südtirol und ihre Heimat. Die Gäste erwartet am Mittwoch, 3. April, um 20 Uhr, in der Jugendstil-Festhalle, ein zauberhafter Abend für die ganze Familie...

Ausgehen & Genießen
Die Menstrip-Show der „Sixx Paxx“ ist bekannt für sexy Dancemoves.

Der Stadtzeiger verlost 3x2 Eintrittskarten
Die „Sixx Paxx“ strippen mit Michael Wendler

Landau. Kaum ist der Sommer vorbei, sorgen die „Sixx Paxx“ für die heißeste News des Jahres: Die bekanntesten Stripper Deutschlands holen sich ab Oktober für ihre „Sixx Paxx Roxx“ Tour einen neuen Stargast auf die Bühne, der bei dem weiblichen Publikum für noch mehr Kreischalarm sorgen wird. Schlagersänger Michael Wendler unterstützt die durchtrainierten Jungs mit seinen Mega-Hits wie „Sie liebt den DJ“ und „Nina“. Bisher hatte Ex-Dschungelkönig und Ex-Boybandmitglied Marc Terenzi regelmäßige...

Ausgehen & Genießen
Irrungen und Wirrungen: In der Mozart-Oper „Cosi fan tutte“ dreht sich alles um die Liebe.

Cosi fan tutte in der Landauer Festhalle
Wer zweifelt an der Treue der Geliebten?

Landau. Ein Highlight im Veranstaltungskalender 2018/2019 der Kulturstadt Landau: Am Dienstag, 23. Oktober, gastiert die Kammeroper München mit ihrer Inszenierung der Mozart-Oper „Cosi fan tutte“ in der Jugendstil-Festhalle. Mozarts „Dramma giocoso“ nach einem Libretto von Lorenzo da Ponte spielt im Neapel des 19. Jahrhunderts. Zwei junge Männer sind von der Treue ihrer Freundinnen so überzeugt, dass sie mit dem zweifelnden Don Alfonso eine Wette eingehen. Verkleidet machen Ferrando und...