Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Lokales
Symbolbild

Angebot des Kirchenmusikalischen Institutes im Bistum Speyer
Organist oder Chorleiter werden

Speyer/Region. Das Bischöfliche Kirchenmusikalische Institut (BKI) des Bistums Speyer mit Ausbildungsorten in Landau, Kaiserslautern, Speyer und St. Ingbert bietet diverse musikalische Kurse an, die neben Schule oder Beruf besucht werden können. Im Grundkurs kann das Klavier- und Orgelspiel im Einzelunterricht auch ohne Vorkenntnisse erlernt werden. Der Einstieg ist für Schüler ab zwölf Jahren und Erwachsene ganzjährig möglich. Der zweijährige D-Kurs und der dreijährige C-Kurs steht...

Blaulicht
Symbolbild

Vandalen in Oberweiler-Tiefenbach
Senkkästen ausgehoben und Graffitis geschmiert

Oberweiler-Tiefenbach. Senkkästen im Bereich der Bushaltestelle sind in der Nacht zum Sonntag in der Hauptstraße ausgehoben worden. Zudem wurden die Wände der Bushaltestelle mit Graffitis beschmiert. Ein Zeuge hatte um Mitternacht vier junge Männer in diesem Bereich beobachtet, was die Polizei auf die Spur einer Gruppe von "Spätheimkehrern" brachte. Die jungen Leute werden nun zu den nächtlichen Ereignissen vernommen. ps

Ratgeber
Beim 34. Schüler- und Jugendwettbewerb ist Kreativität gefragt - ob in der Gruppe oder als Einzelner

Einsendeschluss für Schüler- und Jugendwettbewerb wurde verlängert
Kreative Umsetzungen erwünscht

Pfalz. Als die Schulen im März wegen Covid-19 schließen mussten, fehlten vielen angemeldeten Teilnehmern für die Fertigstellung ihrer Arbeiten zum 34. Schüler- und Jugendwettbewerb 2020 von Landtag und Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz nur wenige Wochen oder gar Tage. Um ihnen eine Chance zu geben nach der Wiederöffnung der Schulen ihre Arbeiten fertigzustellen, wird deshalb der Einsendeschluss des Wettbewerbs bis zum Freitag, 19. Juni, verlängert. 2020 stehen folgende...

Ratgeber
Das Diakonische Wer Pfalz bietet in den Sommerferien eine Kinder- und Jugenderholung an

Kinder- und Jugenderholung des Diakonischen Werkes Pfalz
Spaß, Gesundheit und Spiel in den Ferien

Pfalz. Das Diakonische Werk Pfalz bietet in den rheinland-pfälzischen Sommerferien eine dreiwöchige Erholung für Kinder und Jugendliche zwischen acht und fünfzehn Jahren an. Auf der Insel Amrum und in St. Peter-Ording erleben die Kinder und Jugendlichen abwechslungsreiche Ferien mit Gleichaltrigen. Die Freizeiten finden in der ersten Ferienhälfte von Freitag, 3. Juli, bis Freitag, 24. Juli, statt und in der zweiten Ferienhälfte startet die Reise an die Nordsee am Donnerstag, 23. Juli, und...

Lokales
Symbolbild

Spaß, Gesundheit und Spiel in den Ferien mit der Diakonie
Freie Plätze bei der Kinder- und Jugenderholung 2020

Lauterecken. Das Diakonische Werk Pfalz bietet in den rheinland-pfälzischen Sommerferien eine dreiwöchige Erholung für Kinder und Jugendliche zwischen acht und fünfzehn Jahren an. Auf der Insel Amrum und in St. Peter-Ording erleben die Kinder und Jugendlichen abwechslungsreiche Ferien mit Gleichaltrigen. Die Freizeiten finden in der ersten Ferienhälfte vom 3. bis 24. Juli statt und in der zweiten Ferienhälfte startet die Reise an die Nordsee am 23. Juli und endet am 13. August. Bei den...

Ausgehen & Genießen

Hollesteencher präsentieren kunterbuntes Musical
Jugendtheater im Sportheim des SV Mittelreidenbach

In den letzten Jahren hat es sich zu einem Highlight entwickelt-nicht nur für die mitwirkenden Kinder und Jugendlichen- auch viele Kinder und Erwachsene sind treue Fans bei den Aufführungen der Hollesteencher. Sind auch in diesem Jahr die Vorbereitungen und Proben durch die akute Erkrankung der Spielleiterin Claudia Ballat zu einem schwierigen Balanceakt geworden, so sind die mitwirkenden 20 Kinder und Jugendlichen doch mit großem Eifer und Begeisterung bei der Sache und überzeugt davon, das...

Ratgeber

Kleine Unterschiede bei der Ersthilfe an Kindern
Gefahren bei Kindern und Säuglingen richtig einschätzen

Erste Hilfe. Kein Baum ist zu hoch, kein Graben zu breit, kein Skateboard zu schnell – wenn Kinder spielen, sind sie oft grenzen- und vor allem furchtlos. Die meisten Eltern schwanken indes zwischen Eingreifen, um Verletzungen zu vermeiden und Zurückhaltung, damit der Nachwuchs sich unbeschwert ausprobieren kann. In Watte gepackt, lernt schließlich kein Kind, Gefahren und Risiken richtig einzuschätzen. Stabile Seitenlage Ist das Kind bewusstlos, muss der Notarzt unter 112 gerufen werden....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.