Jugend-Bundesliga

Beiträge zum Thema Jugend-Bundesliga

Sport

JBLH
A-Jugend des TV Hochdorf zeigt tolle Moral und verliert erst in letzter Minute gegen den VfL Günzburg

17.11.2019, Günzburg, Sporthalle in der Rebay-Strasse, 59. Minute, Spielstand 27:26 für den VfL. Der TV Hochdorf spielt mit offener Manndeckung und läuft unermüdlich seit der 17. Minute einem fünf Tore Rückstand hinterher. Und das kam so: Nach gutem Beginn der Jungbiber führten zweimal 2 Minuten für Jens Seitel und Simon Leigner in der achten und neunten Minute sowie ein vergebener 7m, zu einem 5 Tore Rückstand in der 17. Minute. Davon konnten sich die Jungs bis zur Halbzeit nicht mehr...

Sport

JBLH: Einsatzbereitschaft und Kampfgeist
TV Hochdorf verliert Kampfspiel gegen die JSG Balingen-Weilstetten 27:32

„Die Mannschaft hat heute in vielen Phasen gezeigt, was sie zu leisten im Stande ist. Besonders die Einsatzbereitschaft und der Kampfgeist waren heute im Vergleich zu den letzten Wochen wieder deutlicher zu erkennen. Auf diese Leistung lässt sich aufbauen“ sagte Manuel Kuner, Athletik Trainer unserer Jugendmannschaften. trotz der Niederlage sichtlich stolz nach dem Spiel. Die Jungbiber zeigten eine gute Leistung und verlangten dem Tabellendritten alles ab. Das Spiel der Grün-Weißen gegen die...

Sport
2 Bilder

Bittere Lehrstunde
A-Jugend des TV Hochdorf unterliegt gegen TV Bittenfeld mit 24:42

Vor ca. 250 Zuschauern unterlag die A-Jugend des TV Hochdorf gegen den TV Bittenfeld deutlich. Die Mannschaft erwischte einen rabenschwarzen Tag und zeigte die bisher schwächste Leistung der Saison. Von Beginn an übernahm der Nachwuchs des Bundesligisten TVB Stuttgart sehr fokussiert das Kommando und ließ zu keinem Zeitpunkt des Spiels etwas anbrennen. Bittenfeld war der direkte Tabellennachbar des TV Hochdorf, wollte den mäßigen Saisonstart vergessen machen und Anschluss an das Mittelfeld...

Sport

Deutscher Handball Bund
Jungbiber für den DHB-Lehrgang nominiert

Am Wochenende fand im Nachwuchsleistungszentrum der Rhein-Neckar-Löwen in Kronau ein Regionallehrgang des DHB statt. Vom 04.-06. Oktober prüften Nachwuchs-Bundestrainer Erik Wudtke und Co-Trainer Alexander Koke die nominierten Handball-Talente auf Herz und Nieren. Mit Jan-Philipp Winkler war auch ein Jungbiber mit von der Partie. Nachdem er im Rahmen des DHB-Stützpunktes mehrfach sein Können unter Beweis stellen konnte, ist diese Nominierung eine große Auszeichnung da hierbei die Sichtung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.