Jubilare

Beiträge zum Thema Jubilare

Sport
Sportabzeichen

21.568 Sportabzeichen im vergangenen Jahr
Jubilare geehrt

Region. In der Pfalz haben im vergangenen Jahr 21.568 Menschen das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Darunter waren 29 Sportabzeichen-Jubilare, die eigentlich am 5. Juni im Neustadter Saalbau hätten geehrt werden sollen. Die Corona-Pandemie machte aber auch dieser Traditionsveranstaltung des Sportbundes Pfalz einen Strich durch die Rechnung.  Der Sportbund Pfalz würdigt insbesondere die Leistung der Sportabzeichen-Jubilare, die 2019 die Fitness-Disziplinen erfolgreich zum 40., 50. und 60 Mal...

Lokales

Glückwünsche an Jubilare

Zum Schutz vor Ansteckung bittet Schifferstadts Bürgermeisterin Ilona Volk die Jubilarinnen und Jubilare um Verständnis dafür, dass sie aktuell keine persönlichen Besuche macht oder Geschenke überbringt. Hierzu zählen auch die Glückwünsche und das Präsent von Landrat Clemens Körner. „Ich bedaure zutiefst, dass ich aktuell auf persönliche Gratulationen verzichten muss“, sagt Volk, „allen Jubilarinnen und Jubilaren möchte ich auf diesem Weg danken – für Ihre Geduld, für Ihre Vernunft, für...

Lokales

Langjährige Mitglieder ausgezeichnet
Jubilarehrung der Naturfreunde Speyer

Im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier am vergangenen Samstag (07.12.2019) zeichnete die Vorstandschaft der Naturfreunde Speyer ihre langjährigen Mitglieder aus. "Wir danken Euch allen für Eure jahrzehntelange Treue und Unterstützung und freuen uns, Euch dafür eine besondere Anerkennung schenken zu dürfen", so Charlotte Walther, Vorsitzende der Naturfreunde Speyer, in ihrer Rede. Die Jubilare (Bild von links nach rechts, mit ihren jeweiligen Mitgliedsjahren): Magda Schrott (50 Jahre), Annemarie...

Lokales
Unser Foto zeigt v.l.n.r.: Karl Kremer (Betriebsratsvorsitzender Bad Neuenahr), Thorsten Böckler (Betriebsratsvorsitzender Bad Dürkheim), Giselher Horr, Andreas Uhlemann, Thomas Freiermuth, Uwe Janson, geschäftsführender Gesellschafter Michael Seegert, Technischer Leiter Thomas Salinger (Bad Neuenahr), Harald Baumgärtner, Technischer Leiter Maximilian Luib (Bad Dürkheim), Frank Aengen-heyster, Andreas Boller, Hubertus Feist, Karl-Werner Düren.

Jubilare bei Spielbanken Bad Neuenahr und Bad Dürkheim
Feierstunde für verdiente Mitarbeiter

Bad Dürkheim. Die Spielbank hatte auch in diesem Jahr wieder einmal Grund, mit ihren Mitarbeitern zu feiern. Erstmals nach 70 Jahren Spielbank-Geschichte ehrte Michael Seegert, persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter, im Rahmen eines gemeinsamen festlichen Abendessens im Kurpark-Hotel Bad Dürkheim langjährige Mitarbeiter der Spielbank-Standorte Bad Neuenahr und Bad Dürkheim, die ein rundes Jubiläum feiern konnten oder im Jahresverlauf in den Ruhestand ausgeschieden sind. Als...

Lokales
Jubilare tanzen im vergangenen Jahr den traditionellen Walzer vor dem Dom.

Gottesdienste am 21. und 22. September mit Bischof Wiesemann
770 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Speyerer Dom

Speyer. Rund 770 Paare erwartet das Bistum Speyer zu den „Feiern der Ehejubiläen“ am Samstag, 21. und Sonntag, 22. September, im Dom zu Speyer. Die feierlichen Gottesdienste mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann beginnen jeweils um 10 Uhr. Danach findet ein Empfang im nördlichen Domgarten statt. Die Feiern enden jeweils gegen 13 Uhr mit dem „Hochzeitswalzer“ der Paare auf dem Domplatz. „Wir freuen uns, dass so viele Paare zu diesem Fest nach Speyer kommen, um in christlicher Gemeinschaft ihr...

Lokales
Helmut Käfer (Vorstandsvorsitzender), Tim Petermann, Karina Rommel, Nico Bentz, Karin Emrich, Jürgen Seyler, Jennifer Stecklein, Susanne Lang, Jerome Ly Schmitt, Rigobert Sooß, Waldemar Siemens, Caroline Selzer, Kevin Haas und Ste-fan Eckert (Vorstandsmitglied)

Jubilare und Azubis bei der Kreissparkasse
Erfahrung trifft Neugier

Landkreis Kusel. Der 1. August ist bei der Kreissparkasse Kusel ein bedeutender Tag, da er für den Ausbildungsbeginn steht. Für die einen ist es der erste Schritt ins Berufsleben, für andere Mitarbeiter Anlass, ein Dienstjubiläum zu feiern. So trafen auch in diesem Jahr Erfahrung und Neugier bei einem gemeinsamen Termin mit dem Vorstand der Kreissparkasse Kusel zusammen. Fünf Mitarbeiter  feierten am 1. August ihr Dienstjubiläum bei der Kreissparkasse Kusel. „Dass vier Mitar-beiter uns seit 40...

Lokales
Die Stiftskirche.  Foto: ps

Goldene- und Jubelkonfirmation
Jubilare bitte melden

Neustadt. Am Sonntag, 16. Juni, um 10 Uhr feiert die Stiftskirchengemeinde die Goldene Konfirmation zusammen mit der Jubelkonfirmation. Wer zu den Jubilaren gehört (50, 60, 65, 70 Jahre und länger konfirmiert), oder Adressen von Julilaren hat, wird gebeten, sich bitte im Gemeindebüro zu melden. Kontakt: Telefon 06321 398931; Mail: gemeindebuero.nw.stiftskirche@evkirchepfalz.de. cd/ps

Lokales
Im stimmungsvollen Rahmen einer Musikalischen Abendstunde wurden (v.l.n.r.) Barbara Herberich, Rolf Richter, Jürgen Ulbricht sowie Traute und Dieter Arneth für langjähriges Singen im Chor geehrt. Foto: Schell
  2 Bilder

Ungsteiner Liedertafel ehrt ihre Jubilare
Gelebte Harmonie im Dienste der guten Töne

Bad Dürkheim-Ungstein. „Sie bieten mit der Musikalischen Abendstunde ihren Jubilaren einen sehr stimmungsvollen und würdevollen Rahmen, der seinesgleichen sucht“, lobte 1. Kreischorverbandsvorsitzender Hans Oberlies die Ungsteiner Liedertafel. Davon überzeugten sich seitens der Stadt auch der 1. Beigeordnete Gerd Ester und Kulturreferentin Heidi Langensiepen. Im frühlingshaft geschmückten Kellergewölbe des Ungsteiner Hauses ehrte Oberlies am Montagabend Jürgen Ulbricht und Rolf Richter für 70...

Ausgehen & Genießen
Langjähriges Engagement im Dienste der schönen Stimmen: Das Wunschkonzert der Jubilare der Ungsteiner Liedertafel am 18. März im stimmungsvollen Kellergewölbe des Ungsteiner Hauses. Foto: Schell

Musikalische Abendstunde der Ungsteiner Liedertafel
Wunschkonzert der Jubilare

Bad Dürkheim-Ungstein. Zum 15. Mal wird die Ungsteiner Liedertafel im stimmungsvollen Rahmen einer „Musikalischen Abendstunde“ ihre langjährigen Sängerinnen und Sänger ehren. Zu diesem Wunschkonzert der Jubilare, das sowohl vom traditionellen als auch vom Pop-Chor TonArt gestaltet wird, ist die Öffentlichkeit am Montag, dem 18. März um 19.30 Uhr ins Kellergewölbe des Ungsteiner Hauses herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. uba

Lokales

Der 100. Geburtstag
Viele Gratulanten am 100. Geburtstag

Ihren 100. Geburtstag konnte jetzt Frau Hilde Albert in der betreuten Seniorenwohnanlage Am Baumgarten 30 in Karlsdorf feiern. Die erstaunlich rüstig gebliebene Jubilarin durfte sich an ihrem Ehrentag - einem sonnigen Vorfrühlingstag - über die Glückwünsche zahlreicher Gratulanten freuen, darunter Bürgermeister Sven Weigt und Caritasvorstand Arno Vogelbacher. Sie wünschten der ältesten Einwohnerin der Gemeinde Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Offenkundig ist das Geburtstagskind mit alledem...

Lokales
Im Beisein von Beigeordneter Brigitte Novak-Josten (5.v.r.) und Ortsvorsitzendem Helmut Dreher (rechts) ehrte Landrat Dietmar Seefeldt (Mitte) mehrfache Blutspender. Foto: Klein

DRK-Ortsverein Offenbach ehrt Jubilare
Schon 125-mal Blut gespendet

Offenbach. In regelmäßigen Abständen ehrt der Offenbacher Ortsverein des DRK Personen, die mehrfach Blut gespendet haben. Zur jüngsten Ehrung im Offenbacher DRK-Haus konnte 1. Vorsitzender Helmut Dreher neben Landrat Dietmar Seefeldt und Ortsbeigeordneter Birgit Novak-Josten in Vertretung von Bürgermeister Axel Wassyl Jubilare willkommen heißen, die bereits 25-, 50-, 75-, 100 und sogar 125-mal Blut gespendet hatten. „Heimvorteil“ genoss Landrat Seefeldt in seiner Funktion als Vorsitzender des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.