JRK

Beiträge zum Thema JRK

Lokales

Neue T-Shirts für das JRK Stupferich

Das Jugend – Rot – Kreuz durfte bei einer Gruppenstunde ihre neuen T-Shirts in Empfang nehmen. Gespendet wurden diese von der Firma Immobilien Nippel GmbH aus Stupferich. Die Anschaffung wurde notwendig, da die alten T - Shirts nicht mehr der gültigen Kleiderordnung des JRK entsprachen. Unsere Kids durften die Shirts bereits beim Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes des DRK-Kreisverbandes Karlsruhe e.V. in der Stirumschule in Bruchsal einweihen. Hier konnten sie in 8 Stationen altersgerecht ihr...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt und Kreisbeigeordneter Bernd E. Lauerbach mit dem Schulsanitätsdienst.

25 neue Schulsanitäter am PAMINA-Schulzentrum
Qualifizierte Erste Hilfe

Herxheim. Im PAMINA-Schulzentrum sind ab sofort 25 neue Schulsanitäter für ihre Mitschüler tätig. Im Rahmen des Tages der offenen Tür wurden sie offiziell durch die Schulleitung und Landrat Dietmar Seefeldt in seiner Funktion als DRK-Kreisvorsitzender in den Sanitätsdienst eingeführt. Sie alle haben eine entsprechende Ausbildung durch das DRK absolviert und können nun bei Notfällen im Schulalltag, bei Schulfesten, Sportveranstaltung oder Ausflügen qualifizierte Erste Hilfe...

Lokales
Bei der Notfallübung am Dummy wurde angewandtes Wissen getestet.
4 Bilder

Jugendrotkreuz ermittelt Landessieger in Edenkoben
„Young Saviors“ sind Spitze

Edenkoben/Mainz. Am Samstag, 18. August, startete der Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) in Edenkoben. Am Start waren 27 Gruppen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren, die sich auf Kreis-und Bezirksebene qualifiziert haben. Darunter elf Gruppen in der Stufe l (6 bis 12 Jahre), zwölf in der Stufe ll (13 bis 16 Jahre) und vier Schulsanitätsdienstgruppen. Die Kinder und Jugendlichen gingen an insgesamt zwölf Stationen in fünf Aufgabenbereichen an den Start:...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.