Innenstadtmobilität Landau

Beiträge zum Thema Innenstadtmobilität Landau

Lokales
Kein Provisorium mehr: Der Kreisverkehr an der Kreuzung Nordring/An44/Am Kronwerk in Landau wurde dauerhaft ausgebaut.

Neuer Kreisverkehr in Landau bietet bessere Anbindung
Provisorium beendet

Landau. Jetzt geht’s wieder rund: Die Arbeiten am Kreisverkehr Nordring/An44/Am Kronwerk in Landau sind abgeschlossen. Der zunächst nur provisorisch angelegte Mini-Kreisel war seit Mitte Mai dauerhaft ausgebaut worden. Die Kosten blieben mit rund 390.000 Euro unter der Kalkulation von 433.000 Euro. Die Maßnahme wird vom Land Rheinland-Pfalz mit 65 Prozent gefördert. OB Thomas Hirsch ist froh, dass es für alle Verkehrsarten wieder freie Fahrt auf der neuralgischen Strecke gibt. „Durch den...

Lokales
Die Stadt Landau will Klimaschutz durch Radverkehr.

Förderprogramm „Klimaschutz durch Radverkehr“
7,5 Millionen Euro für Landau

Landau.  Das Bundesumweltministerium  hat den Förderbescheid für das Maßnahmenpaket „Klimaschutz durch Radverkehr“ zugestellt. Die Südpfalzmetropole erhält auf ihrem Weg der Verkehrswende bis zu 7,5 Millionen Euro aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative für die weitere Verbesserung ihrer Radinfrastruktur. Für den Förderaufruf hat die städtische Mobilitätsabteilung unter dem Motto „Landau tritt in die Pedale“ ein ganzes Maßnahmenbündel geschnürt, das insbesondere die Schul- und...

Lokales
Bei einer digitalen Veranstaltung wurden die Anwohnerinnen und Anwohner jetzt über die konkreten Planungen für die Eichbornstraße informiert.
2 Bilder

Ausbau der Landauer Eichbornstraße
Für mehr Verkehrssicherheit

Landau. Wie sieht die Eichbornstraße der Zukunft aus? Die Mobilitätsabteilung der Stadt Landau hat ihre Planungen für die Verbesserung der Verkehrssicherheit in der innenstadtnahen Straße vorgelegt. Die Pläne, die auf einer Vor-Ort-Begehung mit den Anwohnerinnen und Anwohnern im Oktober vergangenen Jahres basieren, wurden von Verkehrsdezernent Lukas Hartmann und Mobilitätsabteilungsleiter Ralf Bernhard jetzt zuerst bei einer digitalen Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt und sollen nun...

Lokales
Landau ist fahrradfreundlicher geworden – hier Verkehrsdezernent Lukas Hartmann in der Königstraße, die für den gegenläufigen Radverkehr geöffnet wurde.
2 Bilder

Bei bundesweitem ADFC-Fahrradklimatest:
Top-Platzierungen für Landau

Landau. Macht Radfahren in deiner Stadt Spaß oder ist es Stress? Diese Frage stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) alle zwei Jahre beim bundesweiten Fahrradklimatest. Die Online-Umfrage unter Radfahrerinnen und Radfahrern fand im Herbst vergangenen Jahres bereits zum neunten Mal statt – und zum ersten Mal überhaupt steht die Stadt Landau richtig gut da. Wie gut? Das entscheidet sich am 16. März, wenn der ADFC und das Bundesverkehrsministerium die Ergebnisse bei einer digitalen...

Lokales
Im Zuge der Neugestaltung ihrer Innenstadtmobilität schafft die Stadt Landau aktuell auch rund 110 zusätzliche Auto-Parkplätze.

110 zusätzliche innerstädtische Parkplätze in Landau geschaffen
Ausbau der Innenstadtmobilität

Landau. Die Fußgängerzone gehört den Fußgängen, der innere Ring den Radfahrern und die breiten, äußeren Ringstraßen den  Autofahrern: Das ist die Zielsetzung der neuen Innenstadtmobilität in der Südpfalzmetropole Landau. Die Neuordnung, die auf dem Anfang 2019 vom Stadtrat verabschiedeten Mobilitätskonzept fußt, wird derzeit Schritt für Schritt umgesetzt. In diesem Zuge entstehen aktuell 110 neue, innerstädtische Parkplätze für Autos. Bereits nutzbar sind sechs zusätzliche Parkplätze am...

Lokales
Neu, praktisch, kostenfrei und klimafreundlich: Der Landauer Altstadt-Shuttle hat seinen Dienst aufgenommen.
3 Bilder

"Sie parken. Wir fahren"
Mit dem Altstadt-Shuttle kostenlos zum Shopping in die City

Landau. „Sie parken. Wir fahren“: So steht es in großen, weißen Lettern auf dem Heck des neuen Altstadt-Shuttles geschrieben, der ab sofort klimafreundlich und kostenfrei seine Runden in der Landauer Innenstadt dreht. Der Bus der Linie 534 ist einer der zentralen Bausteine der großangelegten Neuordnung der Innenstadtmobilität.Der Hybridbus verkehrt im 20-Minuten-Takt auf dem inneren Ring und bringt seine Fahrgäste vom Alten Meßplatz, auf dem bis zum 9. Januar 2021 samstags kostenfrei geparkt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.