Idar-Oberstein

Beiträge zum Thema Idar-Oberstein

Blaulicht
Wildunfall bei Grumbach / Symbolfoto

Grumbach: Wildunfall endet tödlich
Wildschweine krachen in Ford

Grumbach. Am frühen Dienstagabend, 23. Februar,  befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Ford die B270 von Idar-Oberstein kommend in Richtung Lauterecken. In Höhe des Steinbruchs rannte plötzlich eine Rotte von Wildschweinen über die Straße. Der Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern und krachte mit zwei Tieren aus der Rotte zusammen.  Wildunfall auf B270 endet tödlich für ein TierEines der Tier verendete nach dem Zusammenstoß mit dem Ford an der Unfallstelle, das zweite Tier rannte in den...

Lokales
Symbolische Schlüsselübergabe zur Eröffnung der neuen anästhesiologischen Intensivstation, v.l.n.r.: Kommissarische Pflegedirektorin Julia Bauerfeld, Verwaltungsdirektor Hendrik Weinz, pflegerische Stationsleiterin Karola Fuchs, Ärztlicher Direktor Dr. med. Ulrich Frey, Stellvertretender Landrat Bruno Zimmer, Oberbürgermeister Frank Frühauf, Geschäftsführer Bernd Mege, Direktorin Bau-Vergabe-Liegenschaften Marianne Thoemes sowie Chefarzt Dr. med. Andreas Thierbach.  Foto: SHG

Klinikum Idar-Oberstein nimmt neue Intensivstation in Betrieb
Moderner, größer, heller

Idar-Oberstein. Nach mehrjähriger Planung und 16 Monaten Bauzeit war es am 30. November soweit: Die neue anästhesiologische Intensivstation am Klinikum Idar-Oberstein wurde fertig gestellt und nahm ihren Betrieb in den Räumlichkeiten der ehemaligen Kinderstation E5 auf. Diese war zuvor auf Station 25 verlegt worden. Eine Förderung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz in Höhe von rund 3,1 Millionen Euro ermöglichte die insgesamt 3,6 Millionen Euro...

Lokales

Vom 19. bis 21. Februar
18. Naturfototage Hunsrück

Idar-Oberstein. Die Naturfototage Hunsrück haben sich in den knapp zwei Jahrzehnten ihres Bestehens zur bedeutendsten Veranstaltung ihrer Art im südwestdeutschen Raum entwickelt. Sie findet in der Messe Idar-Oberstein statt, die mit modernster Technik und großzügigen Räumlichkeiten, in denen alle dann geltenden Hygienebestimmungen bestens eingehalten werden können, ideale Voraussetzungen bietet. Auch bei ihrer 18. Ausgabe vom 19. bis 21. Februar 2021 wird wieder ein spektakuläres Programm mit...

Lokales

Auf späteren Zeitpunkt verschoben
Klinikum Idar-Oberstein sagt planbare stationäre Behandlungen ab

Idar-Oberstein. Die Klinikleitung des Klinikums Idar-Oberstein informiert, dass vorerst im Zeitraumvon Dienstag, 3. November bis Freitag, 6. November 2020 planbare stationäre Behandlungen abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Hintergrund dieser Maßnahme ist die aktuelle Entwicklung der Pandemielage im Kreis Birkenfeld. „Durch die Absage der elektiven stationären Behandlungen schaffen wir weitere Kapazitäten, um genügend Intensivbetten und Beatmungsplätze für schwere...

Lokales

Auch Mitarbeiter betroffen
Corona-Situation im Klinikum Idar-Oberstein verschärft

Idar-Oberstein. Seit zwei Wochen ist der Landkreises Birkenfeld als Risikogebiet ausgewiesen. Einhergehend mit den steigenden Infektionszahlen im Kreis stiegen auch die Corona- Fallzahlen im Klinikum Idar-Oberstein. Stand 22. Oktober werden neben zwei Verdachtsfällen acht bestätigte Covid-19-Patienten auf der Isolierstation 45 behandelt. Drei weitere Patienten werden auf der Intensivstation 22 beatmet. Aktuell sind auch mehrere Mitarbeit/-innen infiziert. Viele weitere befinden sich in...

Blaulicht
Eine Übersichtsaufnahme der sichergestellten Gegenstände, die vermutlich alle aus einer Diebstahlserie stammen aber noch nicht zugeordnet werden konnten. Wem gehören die Sachen?

Polizei sucht Eigentümer
Beute aus Diebstahlserie sichergestellt

Kusel/Lauterecken/Idar-Oberstein. Nach einer Reihe von Diebstählen aus Lagerräumen und Scheunen Anfang des Jahres im Großraum Kusel hat die Polizei Ende April eine Vielzahl von Gegenständen sichergestellt. Seitdem laufen die Ermittlungen und die Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern der Sachen. Ein Teil der sichergestellten Sachen konnte mittlerweile Diebstählen in den Bereichen Kusel, Lauterecken und Idar-Oberstein zwischen Januar und April 2020 zugeordnet werden. Bei zahlreichen weiteren...

Lokales
Foto: OIE

Vertreter der US Army überzeugten sich vor Ort
OIE Biomasseheizwerk in Baumholder läuft!

Idar-Oberstein/Baumholder. Anfang Dezember 2019 wurde das OIE Biomasseheizwerk in Baumholder „angefeuert“. Dieses „Anfeuern“unterscheidet sich kaum zum früheren ersten Erhitzen des Küchenherdes mit Papier und Holzspänen. Nachdem das Einheizen des Kessels erfolgreich verlief, sollte die Anlage im April offiziell mit einerFeierstunde in Betrieb genommen werden. Die Veranstaltung war jedoch – wie so viele ihrer Art - der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Nichts desto trotz läuft die Anlage seit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.