Hoffnungslauf

Beiträge zum Thema Hoffnungslauf

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Hoffnungslauf 2020

In diesem Jahr hieß es beim Hoffnungslauf des Caritasverbandes „Wir laufen getrennt und hoffen zusammen!“. Auch 168 Schülerinnen und Schüler des JKG nahmen vom 12. bis 18. Oktober daran teil und sammelten als Schulmannschaft fleißig Lauf-Kilometer beim Joggen, Walken, Wandern oder Spazierengehen. Frau Janina Klecker, die betreuende Lehrerin, freute sich am Ende über eine Gesamtlaufleistung von 3056,23 Kilometern, die die Kinder und Jugendlichen zurückgelegt hatten. So konnte vom JKG aus der...

Lokales
Ulrich Zimmermann, Susanne Heger und Sabina Stemann-Fuchs bei der Überreichung des Spendenschecks.

Einmal um die Erde - 40.682 Kilometer für den Hoffnungslauf

Mitsamt den Schulen, die eine längere Rückmeldefrist hatten, haben 2794 Teilnehmerinnen und Teilnehmer 40.682 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt. Das ist mehr als einmal um die gesamte Erde – ein unfassbar tolles Ergebnis! Von der Stirumschule Bruchsal haben 399 Schülerinnen und Schüler tolle 1760 Kilometer gesammelt und eine großartige Spendensumme von über 3000 Euro erlaufen. Die JKG- Bruchsal-Schulmannschaft hat fantastische 3056 Kilometer zurückgelegt und ebenfalls über 3000 Euro...

Lokales
Die Gäste der TagesOase beim Hoffnungslauf 2020

Besucher der TagesOase unterwegs für den Hoffnungslauf

Die ältesten Teilnehmer*innen des diesjährigen besonderen Hoffnungslaufs waren vermutlich die Gäste der Caritas TagesOase in Bruchsal. Von Montag bis Freitag sind insgesamt 15 Tagesgäste teilweise mit Rollatoren bestückt ihre Runden gelaufen und haben Kilometer für den guten Zweck gesammelt. Insgesamt 80 Kilometer sind so unter tosendem Applaus so mancher Zuschauer zusammengekommen. „Trotz unbeständigem Wetter sind unsere Gäste jeden Tag los und sind zusammen einige Kilometer gegangen,“...

Lokales
Der besondere Hoffnungslauf 2020 – ein voller Erfolg.

33.704 Kilometer für den guten Zweck – Hoffnungslauf 2020

Unfassbare 33.703 Kilometer haben 1928 Läuferinnen und Läufer für den guten Zweck zurückgelegt! In der Woche vom 12. – 18. Oktober haben sowohl Mannschaften, als auch Einzelpersonen ihre Laufschuhe geschnürt und viele Kilometer gesammelt, die mit einem Sponsor im Rücken den sozialen Projekten des Caritasverbandes Bruchsal zugutekommen. „Wir haben den Hoffnungslauf nicht aufgegeben und ihr genauso wenig. Großartig, wie viele Menschen sich engagiert haben und viele Kilometer für den guten Zweck...

Lokales
Von links: Hamdi Hachicha und Elvira Kratz (SEW Eurodrive), Vorstand Andreas Häuslpelz und Vorstandsvorsitzende Sabina Stemann-Fuchs, Schirmherr und Hauptsponsor Jürgen Blickle (SEW Eurodrive), Schirmherrin Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Hauptsponsor Norbert Grießhaber (Sparkasse Kraichgau), Caritasratsvorsitzender Bernhard Firnkes.

Hoffnungslauf – Prominente Unterstützung der Caritas-Laufgruppen

Die Woche vom 12. – 18. Oktober stand ganz im Zeichen des Hoffnungslaufes 2020. Statt an einem Samstag im Mai wurde dieses Jahr eine ganze Woche für den guten Zweck gelaufen. Und zwar jeder Teilnehmer für sich oder in Gruppen, gemäß den Corona-Richtlinien. Da normalerweise jede helfende Hand der Caritas-Mitarbeitenden beim großen Hoffnungslauf-Event gebraucht wurde, konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst bisher nicht mitlaufen. Doch dieses Jahr ist alles anders und so ging...

Lokales
Volksbank Mitarbeitende beim Hoffnungslauf 2019

Hoffnungslauf 2020: getrennt laufen – zusammen hoffen!

In weniger als einem Monat wird die diesjährige Hoffnungslauf-Woche eingeläutet. Vom 12. – 18. Oktober werden die Laufschuhe geschnürt und fleißig Kilometer für den guten Zweck gesammelt. Sina Tagscherer von der Volksbank Bruchsal-Bretten nimmt jedes Jahr mit ihrer Volksbank-Laufgruppe am Hoffnungslauf teil. Als der diesjährige Hoffnungslauf im Mai abgesagt werden musste, trat Roland Schäfer, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bruchsal-Bretten auf den Caritasverband Bruchsal zu mit dem...

Lokales
Wir geben den Hoffnungslauf nicht auf!

Laufen für den guten Zweck – Hoffnungslauf 2020

Auch 2020 werden die Laufschuhe wieder geschnürt. In der Woche vom 12. – 18. Oktober kann jeder laufend Gutes tun. Denn in dieser Woche heißt es Kilometer zählen: Um den Gartenteich, auf dem Fußweg zur Arbeit oder auf dem Laufband im heimischen Wohnzimmer. Der Hoffnungslauf 2020 steht ganz unter dem Motto: Wir laufen getrennt und hoffen zusammen. „Wir hoffen zahlreiche Einzelläufer*innen und Mannschaften motivieren zu können, viele Kilometer für den guten Zweck zurückzulegen. Es wäre schön,...

Lokales
Cornelia Petzold-Schick, Sabina Stemann-Fuchs und Jürgen Blickle (v.l.n.r) beim Hoffnungslauf im letzten Jahr.

Hoffnungslauf 2020
Schirmherrschaft für den besonderen Hoffnungslauf 2020

Es ist schön, in so turbulenten Zeiten eine Konstante zu haben und auf Bewährtes zählen zu können. Daher freut sich Sabina Stemann-Fuchs, Vorstandsvorsitzende vom Caritasverband Bruchsal, dass Cornelia Petzold-Schick, Oberbürgermeisterin von Bruchsal und SEW-Geschäftsführer Jürgen Blickle auch dieses Jahr die Schirmherrschaft für den besonderen Hoffnungslauf 2020 übernehmen. „Ich freue mich, dass der Caritasverband Bruchsal trotz der außergewöhnlichen Situation einen Weg gefunden hat, den...

Lokales

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Ideen!
23. Bruchsaler Hoffnungslauf 2020? – Na klar!

Unser diesjähriger Hoffnungslauf konnte aufgrund der Corona-Krise nicht wie gewohnt im Mai stattfinden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben – daher starten wir im Herbst einen ganz besonderen Hoffnungslauf unter dem Motto:„Wir laufen getrennt und hoffen zusammen“. In der Woche vom 12. – 18. Oktober 2020 wollen wir wieder Läufer, Spaziergänger und Schlenderer in Bruchsal und Umgebung motivieren, viele Kilometer für einen guten Zweck zurück zu legen. Mit Abstand und unter den dann...

Sport

Coronavirus - Hoffnungslauf Bruchsal verschoben
…hoffentlich im Oktober 2020?

Bruchsal (cvs). Für alle Laufbegeisterten aus Bruchsal und Umgebung, die sich schon für den guten Zweck den Termin am Samstag, 9. Mai 2020 freigehalten haben: es ist ein Ersatztermin geplant. Das Organisationsteam hat den Samstag, 17. Oktober 2020 anvisiert und wartet die kommenden Entwicklungen ab. Neue Anmeldefristen werden zu gegebener Zeit veröffentlicht. Wir hoffen sehr, dass wir uns voraussichtlich am 17.10. gesund wiedersehen und gemeinsam den Lauf nachholen können.

Lokales
Caritas-Vorstandsvorsitzende Sabina Stemann-Fuchs zusammen mit Ulrich Zimmermann, Elvira Mensinger und Uschi Vocke vom AutismusZentrum zu Besuch im Caritas-Seniorenzentrum St. Martin in Philippsburg.

Sieger des 22. Hoffnungslaufes zu Besuch im Seniorenzentrum St. Martin in Philippsburg
Beim Bruchsaler Hoffnungslauf zählt jede Runde

Bruchsal (cvk). Der Bruchsaler Hoffnungslauf hat sich über die Jahre hinweg zu einem etablierten Benefizlauf in Bruchsal entwickelt, mit dem Ziel, Spenden für die sozialen Projekte der Caritas zu erlaufen. Als Jedermanns-Lauf drehten nicht nur Schüler, Senioren oder Marathonläufer Runden durch die Bruchsaler Innenstadt, sondern auch Menschen, die eine Behinderung haben. „Hier findet eine gelebte Inklusion statt“, berichtet Caritas-Vorstandsvorsitzende Sabina Stemann-Fuchs. „Jeder Läufer und...

Lokales
So sehen Sieger aus: Vertreter der Preiseträger-Schulen bei den Sparkasse Kraichgau Schulpreisen im Hof der Stirumschule.

Siegerehrung der Sparkasse Kraichgau Schulpreise für den diesjährigen Hoffnungslauf
Engagement der Schüler geehrt

Bruchsal (cvr). Die Siegerehrung der Sparkasse Kraichgau Schulpreise für den 22. Bruchsaler Hoffnungslauf fand am Dienstag im Hof der Stirumschule statt. Der Caritasverband Bruchsal kürte zusammen mit der Sparkasse Kraichgau insgesamt sechs Schulen für die Kategorien „Mitmachen“ und „Engagement“. Nachdem Frau Liane Blank, Rektorin von der Stirumschule, die Gäste begrüßte, bedankte sich Caritas-Vorstandsvorsitzende Frau Sabina Stemann-Fuchs bei den engagierten Schülern, Lehrkräften und...

Lokales
So sehen Sieger aus: Die Preisträger genossen die Siegerehrung des 22. Bruchsaler Hoffnungslaufes, die zum zweiten Mal im Saalbachcenter stattfand.

Hochwertige Preise für sportliches Sozialengagement
Sieger des 22. Bruchsaler Hoffnungslaufes geehrt

Bruchsal (cvr). Das windige und zum Teil regnerische Wetter hatte die Teilnehmenden des 22. Bruchsaler Hoffnungslaufes nicht davon abhalten können, sich für die sozialen Projekte der Caritas in der Region einzusetzen. Am Lauftag drehten 3.521 Hoffnungsläufer und -läuferinnen insgesamt 10.421 Runden durch die Bruchsaler Innenstadt und den barocken Schlossgarten. Um das sportliche und vor allem soziale Engagement zu würdigen, fand nun eine Siegerehrung im Saalbachcenter statt. Das REWE-Center und...

Lokales
Auch auf der Laufstrecke unterwegs (v.l.n.r.): Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Caritas-Vorstandsvorsitzende Sabina Stemann-Fuchs, und Jürgen Blickle, Geschäftsführender Gesellschafter der SEW-EURODRIVE.

Das Engagement kannte keine Grenzen
3521 Teilnehmende beim 22. Bruchsaler Hoffnungslauf

Bruchsal (cvk). Wer hätte gedacht, dass pünktlich zum Start des 22. Bruchsaler Hoffnungslaufes am vergangenen Samstag die Sonne doch noch scheint? Nach einem verregneten Morgen sind 3521 Läufer und Läuferinnen in der Stiurmschule erschienen, um dann bei Sonnenschein den Hauptlauf um 15 Uhr zu eröffnen. Von Bambini bis Senioren, von Schüler bis Marathonläufer – die Hoffnungsläufer drehten insgesamt 10421 Runden durch die Bruchsaler Innenstadt, und das bei windigem und teils regnerischem Wetter....

Ratgeber

Stadtbusse nehmen Rücksicht auf den Bruchsaler Hoffnungslauf am 11. Mai
Umleitungen, Ausfälle und Sperrungen

Bruchsal. Mit Rücksicht auf den 22. Bruchsaler Hoffnungslauf müssen die Stadtbuslinien 180, 181, 182 und 183 am Samstag, 11. Mai, ab 11.30 Uhr den Betrieb einstellen, während die Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 in der Zeit von 11.30 Uhr bis Betriebsende umgeleitet werden. Das Rendezvous und die innerstädtischen Haltestellen „Bürgerpark“, „Pfeilerstraße“, „Kaiserstraße“ sowie „Salinenstraße“ und „JKG“ können während dieser Zeit nicht bedient werden. Der Bus der Linie 185 beginnt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.