Hobbyausstellung

Beiträge zum Thema Hobbyausstellung

Lokales

Hobbykünstler Rheinhausen
Rheinhäuser Hobbykünstler übergeben Spende an Kinderhospiz

Inzwischen ist es eine Herzensangelegenheit der jungen Rheinhäuser Hobbykünstlerin Lilly Lou Kuhn. Zum fünften Mal war sie bei der diesjährigen Hobbyausstellung in der Tullahalle Rheinhausen aktiv mit dem Ziel, den Erlös ihres Verkaufsstandes an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zu spenden. Da sie auch noch von großzügigen Spendern bedacht wurde, kam eine Spendensumme von 520,- € zusammen. Lilly Lou übergab die Spende in der vergangenen Woche an Frau Beate Däuwel, Mitarbeiterin des...

Lokales
4 Bilder

Reichhaltige Auswahl bei Hobbyausstellung:
Gemälde, Grußkarten und Geschenke

Oberhausen-Rheinhausen. Weihnachten kann kommen. Bestens darauf vorbereitet zeigten sich die Hobbykünstler, die erstmals in der neuen Tullahalle ausstellten. Zum Sortiment gehörten Weihnachtskarten, Engelsfiguren, Adventskerzen, Rentiere als Dekor, Tannenbäumchen, geschnitzte Nikoläuse, Weihnachtsgeschenke aller Art. Nach der coronabedingten Zwangspause 2020 gab es in diesem Jahr viele nicht alltägliche Hobbys zu erblicken. Wer wollte, konnte stundenlang verweilen und sich von einer...

Ausgehen & Genießen

Hobbykünstler Rheinhausen
Hobbyausstellung Rheinhausen 2021

Nach einer einjährigen, Corona-bedingten Pause, laden die Hobbykünstler Rheinhausen am letzten Oktoberwochenende zu ihrer diesjährigen Ausstellung in die (neue) Tullahalle nach Rheinhausen ein. Am Samstag, 30. und Sonntag, 31. Oktober präsentieren sich zum 28. Male bewährte und neue Künstler. Die Besucherinnen und Besucher erwartet auch in diesem Jahr wieder ein äußerst breit gefächertes Angebot an vielfältigen Hobbyarbeiten. Gezeigt werden Holzdeko-Arbeiten, Geschenkboxen, selbstgemachte...

Lokales
2 Bilder

Am Wochenende:
Hobbyausstellung in Oberhausen

Oberhausen-Rheinhausen. Ungewöhnlich viele Aussteller geben sich ein Stelldichein. Zum 38. Mal hintereinander kommt im Ortsteil Oberhausen eine Hobbyausstellung zustande. Die Organisation haben Simone Baumann (07254/779807) und Sarah Fritsch und Sandra Baumann übernommen. Bei der Präsentation am Samstag, 19. Oktober, und Sonntag, 20. Oktober, im Bürgerhaus „Wellensiek und Schalk“ sind neue Künstler, neue Hobbys und neue Ideen, aber auch viele neuartige Sehenswürdigkeiten aus allen denkbaren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.