Hitlergruß

Beiträge zum Thema Hitlergruß

Blaulicht

Exhibitionist landet in Gewahrsam
Belästigt, beleidigt, geschrien und Hitlergruß skandiert

Kaiserslautern. Am Montagnachmittag meldete der Besitzer eines Bistros in der Pirmasenser Straße, dass ein Mann seine Gäste belästigen würde, indem er sie anpöbelt und seine Genitalien entblöße. Er hätte sich in Richtung Richard-Wagner-Straße entfernt. Aufgrund einer Täterbeschreibung richtet sich der Tatverdacht gegen einen 46-jährigen Mann aus Kaiserslautern, der der Polizei aufgrund vorangegangener Einsätze bereits bekannt war. Der 46-Jährige wurde vor Ort durch die Polizeibeamten...

Blaulicht
Rechtsradikale Parolen und ein tätlicher Angriff in der Innenstadt von Kaiserslautern

Vorfälle in der Innenstadt
Rechtsradikale Parolen und tätlicher Angriff

Kaiserslautern. Ein 45-Jähriger skandierte am Montagmittag in der Marktstraße rechtsradikale Parolen. Am Nachmittag fiel der Verdächtige wegen eines tätlichen Angriffs auf einen Anwohner in der Wilhelmstraße erneut auf. Passanten und Geschäftsleute informierten zur Mittagszeit die Polizei. In der Marktstraße skandierte ein Mann rechtsradikale Parolen. Vor Ort konnte der Verdächtige angetroffen werden. Er war alkoholisiert. Zeugen gaben an, dass der Mann den Hitlergruß gezeigt und antisemitische...

Blaulicht
Ein 54-Jähriger Passant hat einen 38-Jährigen in der Stadt grundlos attackiert

Von einem Passanten attackiert
Tatverdächtiger bedroht Opfer und skandiert Hitler-Gruß

Kaiserslautern. Ein 38-Jähriger ist am Mittwoch in der Mannheimer Straße von einem Passanten attackiert worden. Dem 54-Jährigen wird vorgeworfen, dass er sein Opfer in den sogenannten Schwitzkasten nahm. Den mutmaßlichen Angreifer hatte der 38-Jährige zuvor noch nie gesehen. Plötzlich sei er von dem Mann angegangen worden. Er soll ihn auch verbal bedroht haben. Dann habe der 54-Jährige den Hitlergruß gezeigt. Auch gegenüber der alarmierten Polizei skandierte der Mann den Hitlergruß. Weil er...

Blaulicht
Symbolfoto

Hitlergruß im Supermarkt und Präsidium
Polizei nimmt 45-Jährigen vorübergehend fest

Kaiserslautern. Die Polizei hat am Mittwoch einen 45-Jährigen vorübergehend festgenommen. Der Mann skandierte im Stadtgebiet den Hitlergruß.Der 45-Jährige war zur Mittagszeit in der Königstraße aufgefallen. In einem Supermarkt skandierte er den Hitlergruß. Als der Filialleiter den Mann an die frische Luft setze, verletzte der Verdächtige den Zeugen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen den 45-Jährigen ein. Am späten Nachmittag suchte er dann von sich aus die Polizeidienststelle in der...

Blaulicht

Hitlergruß skandiert
Polizisten angegriffen und beleidigt

Kaiserslautern. Ein 23-Jähriger zeigte am Sonntag in der Mannheimer Straße vorbeifahrenden Fahrzeugen - darunter eine Polizeistreife - den sogenannten Hitlergruß. Der mit Messern bewaffnete Mann setzte sich bei der anschließenden Polizeikontrolle zur Wehr. Er wurde vorübergehende festgenommen. Polizisten wurden nicht verletzt. Der 23-Jährige war zur Mittagszeit im Bereich des Hauptfriedhofs einer Polizeistreife aufgefallen. Er skandierte den Hitlergruß, in der anderen Hand hielt er ein Messer....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.