Heinrich-Pesch-Siedlung

Beiträge zum Thema Heinrich-Pesch-Siedlung

Lokales
Wasserleitung Symbolfoto

Verkehrseinschränkungen in Oggersheim
Baumaßnahme in der Mannheimer Straße

Ludwigshafen. Ab Mittwoch, 17. November 2021, verlegt TWL Netze in der Mannheimer Straße, Stadtteil Oggersheim West, eine neue Wasserleitung sowie zwei Leerrohre für die Straßenbeleuchtung in das Neubaugebiet Heinrich-Pesch-Siedlung. Hierfür wird die Mannheimer Straße auf der Höhe der Hausnummern 214a bis 229 voll gesperrt.Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende November 2021 andauern. Die geänderte Verkehrsführung wird ausgeschildert. TWL Netze bittet um Verständnis und darum, die mit...

Lokales
Beliebtes Fotomodell beim Maus-Türöffnertag im HPH: die Maus.

Ideen für die Heinrich-Pesch-Siedlung
Mit der Maus auf Zukunftsreise

Ludwigshafen. „Siedlung der Zukunft“ lautete das Motto des Maus-Türöffnertags am 3. Oktober 2021. Über 100 Kinder und ihre Eltern beschäftigten sich im Park des Heinrich Pesch Hauses an verschiedenen Stationen mit dem Bau der Heinrich-Pesch-Siedlung und entwickelten Ideen für ihr Wohnumfeld. Trampoline, Kletterwände und -netze, Hängematten und Rutschlandschaften – ein idealer Spielplatz muss für Kinder schon deutlich mehr bieten als die klassische Ausstattung mit Sandkasten, Rutsche und...

Blaulicht
Die Bombe wurde fachmännisch entschärft
3 Bilder

Update: Heinrich-Pesch-Siedlung
Bombenfund in Ludwigshafen

Update: Bombe entschärft! Ludwigshafen. Rund 22 Minuten benötigte der Kampfmittelräumdienst am Dienstagabend, 27. Juli, um die am Vormittag in Höhe des Heinrich Pesch Hauses gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg zu entschärfen. Die Evakuierung ist aufgehoben. Im Einsatz waren rund 50 Feuerwehrkräfte, 40 Polizist*innen und zehn Mitarbeiter*innen des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD). Die Entschärfung der 250 Kilogramm schweren englischen Fliegerbombe startete um 19.19 Uhr und war um...

Lokales
Entwurf für die neue Heinrich-Pesch-Siedlung.

Projektplaner geben einen Überblick über den Stand der Planungen
Heinrich-Pesch-Siedlung – ein Leuchtturm-Projekt

Ludwigshafen. Die Planungen für die Heinrich-Pesch-Siedlung schreiten voran. Im Mai soll der Bebauungsplan im Stadtrat beschlossen werden, Ende des Jahres können dann die Erschließungsarbeiten beginnen. Als erstes Gebäude ist eine Kita geplant. Der Zeitplan ist „sportlich, aber machbar“, sagen die Projektmanager Ernst Merkel und Dr. Michael Böhmer. „Die Heinrich-Pesch-Siedlung steht im Geiste. Jetzt muss Rechtskraft geschaffen werden“, sagt Ernst Merkel. Für ihn und Dr. Michael Böhmer ist die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.