Haschbach

Beiträge zum Thema Haschbach

Lokales
Positives Zwischenfazit des Bewegungsprojek  Foto: Elisa Jung

Ende des ersten Projektjahres
Projekt „Haschbach in Bewegung“ gut angelaufen

Haschbach. „Vertrauenscoach“ – so nennt sich das gemeinsame Projekt des GKV-Bündnis für Gesundheit, dem Zusammenschluss der Gesetzlichen Krankenkassen, und des Landessportbunds Rheinland-Pfalz. Auch die Gemeinde Haschbach am Remigiusberg beteiligt sich an dem Bewegungsprojekt und zieht zum Ende des ersten Projektjahres ein positives Zwischenfazit. Vertrauenscoach Michael Jung: „Während der Lockdown-Phase der Pandemie ging es im ersten Halbjahr vor allem darum, das Projekt in meinem Heimatort...

Lokales
Beim Aufwärmen  Foto: Michael Jung

Rund 60 aktive Teilnehmer dabei
Aktionstag „Haschbach in Bewegung“

Haschbach. „Bei 30 Grad im Schatten und knallender Sonne, rund 60 aktive Teilnehmer. Das hat meine Erwartungen absolut übertroffen.“ Das sagte Michael Jung, einer von acht „Vertrauenscoaches“ in Rheinland-Pfalz, der an dem Projekt zur kommunalen Gesundheitsförderung teilnimmt. Das Projekt ist auf vier Jahre angelegt und wird vom GKV-Bündnis für Gesundheit, ein Zusammenschluss aller gesetzlichen Krankenkassen in Rheinland-Pfalz sowie dem Landessportbund gefördert. „Wir wollen den Menschen vor...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall bei Kusel
Kein Alkohol und auch keine Drogen

Kusel. Am Mittwoch, 21. Oktober, ereignete sich gegen 11.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 362.  Ein Pkw-Fahrer war von Kusel in Fahrtrichtung Haschbach am Remigiusberg unterwegs, als er in einem Moment der Unachtsamkeit den Bordstein touchierte, durch den Aufprall die Kontrolle über seinen Wagen verlor und den Abhang hinunterrutschte. Am Wagen sind unfallbedingte Schäden zu beklagen, der Unfallfahrer blieb aber glücklicherweise unverletzt. (Polizeiinspektion Kusel)

Blaulicht

Motorradunfall bei Haschbach
Fahrer erleidet leichte Verletzungen

Haschbach am Remigiusberg. Leichte Verletzungen erlitt ein 23-jähriger Kradfahrer als er am Dienstag, 25. August, gegen 14 Uhr, auf der Landesstraße L 362 zwischen Kusel und Haschbach mit einer ordnungsgemäß in einer Linkskurve aufgestellten Warnbake kollidierte. Beim Sturz erlitt der junge Mann Schürfwunden, am Krad entstand Sachschaden. Polizeiinspektion Kusel

Lokales
Die Kids probten schon mal den provisorischen Spatenstich.  Foto: Horst Cloß

Radsportbegeisterte Kids waren auf den Baubeginn
Eine MB-Strecke erfreut die Kinderherzen

Von Horst Cloß Haschbach.Aus dem Erlös der Adventsbasare der protestantischen Kirchengemeinde in Höhe von 2000 Euro sind kürzlich Tausend Euro für die geplante MB-Strecke in Haschbach geflossen. Ortsbürgermeister Klaus Schubinski erläuterte mit kurzen Worten die geplante Maßnahme. Damit erhalten die radsportbegeisterten Kinder in Haschbach und Umgebung Gelegenheit, ihren Freizeitspaß Mountain-Bike auszuüben. Im Frühjahr soll der Start zum Bau des MB-Parks erfolgen. Weitere Spenden 500 Euro...

Lokales
Jochen Hartloff ehrte Werner Jung, Willi Daub und Michael Gilcher (v.r.). Links der Gemeindeverbandsvorsitzende horst Flesch.  Foto: Hor st Cloß

Ortsverein feierte 40-jähriges Bestehen mit Ehrungen
SPD sagt Danke ihren Mitgliedern

Haschbach. In schönem Ambiente am Weiher hielt der SPD-Ortsverein seine 40-Jahr-Feier ab. Vorsitzender Willi Daub - seit 2003 in dieser Funktion - erinnerte in einer kurzen Ansprache an die Gründung des Ortsvereins im Jahr 1979, damals mit 15 Mitgliedern. Seit dieser Zeit wurden jährlich - mit wenigen Unterbrechungen - Feste gefeiert. Heute verfügt der Verein noch über acht Mitglieder, hat aber 25 Prozent Frauenanteil. Grund für den Vorstand, langjährige Mitglieder zu ehren. Michael Gilcher und...

Lokales

Unser Dorf hat Zukunft
Haschbach holt Silbermedaille

Mainz/Haschbach. Der Landesentscheid 2018 im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist entschieden. Insgesamt 141 Dörfer hatten sich am Landeswettbewerb 2018 beteiligt. Davon hatten sich aus den vorausgegangenen Kreis- und Gebietsentscheiden 24 Dörfer für den Landesentscheid qualifiziert. Die interdisziplinär besetzten Jurys von jeweils fünf Personen in der Haupt- und Sonderklasse haben nach einer eingehenden Begutachtung vor Ort die Sieger im Landeswettbewerb ermittelt. „Das Ergebnis im...

Lokales
Die Kommission vor dem Kelterhaus des Obst- und Gartenbauvereins
2 Bilder

Kommission besichtigte den Ort am Remigiusberg
Haschbach präsentierte sich als lebendige und aktive Gemeinde

Haschbach. Als eine von sieben Gemeinden, die sich beim Wettbewerb „Unsere Gemeinde hat Zukunft“, hat die Remigiusberg-Kommune letzten Donnerstag die Gelegenheit zur Präsentation gut genutzt. Die Kommission, die aus Beate Porcher (Landfrauenverband), Kerstin Kurz Schulz, Torsten Kautz (beide Kreisverwaltung) und Holger Flick bestand, wurde im Dorfgemeinschaftshaus empfangen. Den Auftakt bildete eine Power-Point-Präsentation über den Ort, für die Klaudia Emrich und Dr. Ulrich Königstein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.