Handball

Beiträge zum Thema Handball

Sport

Samstag, 16 Uhr, Stadthalle Östringen
Junglöwen wollen Finalticket lösen

Handball. Nur ein Schritt trennt die B-Jugendlichen der Rhein-Neckar Löwen noch vom Finale um die Deutsche Meisterschaft. Das begehrte Ticket wollen die Junglöwen am Samstag (16 Uhr, Stadthalle Östringen) gegen den TVS Bayer Dormagen vor eigenem Publikum lösen. Das Hinspiel endete 31:31 unentschieden. Karten gibt es ausschließlich an der Tageskasse. Der Traum vom Titel Der Traum vom Titel ist vorhanden. Schließlich haben die Junglöwen vor einem Jahr nur um Haaresbreite diesen tollen Triumph...

Sport
Neu beim TuS 04 Dansenberg: Fabian Serwinski - Top-Torschütze der Junglöwen in der A-Jugend-Bundesliga

Fabian Serwinski verstärkt die rechte Außenbahn
Linkshänder der Junglöwen unterschreibt für drei Jahre in Dansenberg

Mit Fabian Serwinski wechselt ein hochtalentierter Rechtsaußen vom A-Jugend-Bundesligateam der Rhein-Neckar-Löwen zum TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg. Der 19-jährige spielt seit der C-Jugend bei den Junglöwen auf höchstem Niveau. Jetzt will er den nächsten Schritt machen. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim TuS 04 Dansenberg in einem neuen Umfeld, mit neuem Trainer und einer neuen Mannschaft. Sehr gespannt bin ich auch auf die Stimmung der Fans, über die ich schon sehr viel...

Sport
Handballprofi Marlene Zapf.

Marlene Zapf wieder als Rechtsaußen
In Nationalmannschaft berufen

Wörth. 16 Spielerinnen hat Handball-Bundestrainer Henk Groener für die beiden letzten Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft in Litauen (31. Mai) und gegen die Türkei (2. Juni in Gummersbach) in seinen Kader der deutschen Frauen-Nationalmannschaft berufen. Dabei ist wieder als Rechtsaußen Marlene Zapf aus Wörth, die beim Bundesligisten TUS Metzingen spielt. Sie war auch bei den beiden letzten Qualifikationsspielen gegen Spanien nach längerer Pause im Einsatz. Inzwischen hat sie 63...

Sport
Von links: Jasmin Saktan Muniz, Qeren Scholtes,  Alissa Seifert, Isabel Becker, Melissa Saktan Muniz, Trudi Kosa, Mira Mosch, Lisa Sent, Lara Hellmann und Sanja Oser; es  fehlen Evi und Anne Schlachter und Johanna Sitter.

JSG Wörth/Hagenbach holt Titel
Handballmädels sind Pfalzmeister

Wörth/Hagenbach. Die weibliche Handball-B-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach ist mit Trainer Thomas Chrust Pfalzmeister. Nach einem längeren Zweikampf mit der wSG Assenheim/Dannstadt/Hochdorf entschied sie zwei Spieltage vor Rundenschluss das Duell für sich. Klarer VorsprungAm Ende hatte sie mit 33:3-Punkten einen klaren Vorsprung auf diesen Zweiten mit 26:18 –Punkten. In der Vorrunde hatte sich die JSG mit einem Unentschieden und einer Niederlage (27:29) bei der wSG...

Sport
Kim Ekdahl Du Rietz und Mikael Appelgren im Spenden-T-Shirt

Rückraumspieler der Rhein-Neckar Löwen spendet drei Monatsgehälter
Fans können über Spendenempfänger abstimmen

Mannheim. Auf der eigens für sein Comeback bei den Rhein-Neckar Löwen anberaumten Pressekonferenz Anfang März hatte Kim Ekdahl Du Rietz erklärt, die drei Monatsgehälter, die er während seiner Rückkehr zu den Löwen verdient, komplett spenden zu wollen. Nun lassen der schwedische Ausnahmehandballer und sein Arbeitgeber den Worten Taten folgen. Während die Fans ab der kommenden Woche darüber abstimmen können, an welchen gemeinnützigen Zweck Kimis Gehalt fließen soll, haben die Löwen ein...

Sport

Sebastian Bösing wechselt zum TuS 04 KL-Dansenberg
Kreisläufer kommt vom Zweitligisten HSG Konstanz

Auf der Suche nach einem körperlich starken Kreisläufer mit Drittligaerfahrung ist Teammanager Alexander Schmitt am Bodensee fündig geworden. Sebastian Bösing von der HSG Konstanz hat einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der 23-jährige Student ist kein Unbekannter in Dansenberg. Schon bei seinen früheren Vereinen haben sich seine Wege mit dem TuS gekreuzt. Dass es ihn wieder in die Nähe seiner Heimat (Worms) zieht, hat den Grund, dass er sein Studium (Sportwissenschaft und Betriebspädagogik )...

Sport
Niklas Jung setzt sich gekonnt am Kreis durch.

Bedeutungslose Niederlage in Pforzheim
TuS 04 Dansenberg verliert Torfestival mit 34:37

Ohne die Verletzten Loic Laurent, Jan Claussen, Markus Seitz sowie Augusto Aranda reiste der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg zum letzten Saisonspiel zur TGS Pforzheim. Die freien Kaderplätze besetzte TuS-Coach Marco Sliwa mit drei A-Jugendlichen, die auch alle zu ihren Einsatzzeiten kamen und wieder ein paar Minuten Drittligaluft schnuppern durften. Vor 800 Zuschauern in der Pforzheimer Bertha-Benz-Halle entwickelte sich von Beginn an ein munteres Drittligaspiel, in dem sich die...

Sport
Der Jubel ist riesig, die Löwen sind (endlich) Pokalsieger

Geschafft: Der Fluch ist gebrochen
Rhein-Neckar Löwen holen den Pokal

Hamburg. Mit einem 30:26-Sieg im Finale gegen die TSV Hannover-Burgdorf holen die Rhein-Neckar Löwen den DHB Pokal! "Darauf haben wir 12 Jahre gewartet, sind 11mal nach Hamburg gefahren, haben 11mal gekämpft und gezittert, waren so nah dran, sind gescheitert und wiedergekommen - und genau in diesem Moment hat sich all das gelohnt: DHB POKALSIEGER!" - so die euphorische erste Meldung nach dem großen Erfolg. Wahl zum "Löwen der Saison"jetzt schnell noch den Lieblingslöwen wählen. Zur...

Sport
Kevin Klier

Aktuell noch im Eulen-Tor, in der kommenden Saison in Dansenberg
Kevin Klier wechselt zum TUS Dansenberg

Kevin Klier, aktuell noch für die Eulen Ludwigshafen in der Bundesliga am Ball, wird beim TuS 04 KL-Dansenberg seine Karriere fortsetzen. Der 33-jährige hat erst vor gut zwei Wochen seinen noch bis 2020 gültigen Vertrag aufgelöst, um künftig mehr Zeit für Beruf und Familie zu haben (siehe auch Pressemitteilung der Eulen Ludwigshafen vom 21.04.2018). Der 1,96 m große gebürtige Hesse begann beim TSV Pfungstadt mit dem Handballspielen und hütet seit 2007 das Tor der Eulen Ludwigshafen (früher TSG...

Sport
Die Wörther Handballerinnen haben den aktuellen Pfalzmeister besiegt.

Wörther schlagen Lingenfeld/Schwegenheimer - Handballerinnen
Wörther Handball-Frauen besiegen Pfalzmeister

Wörth/Lingenfeld.  Eigentlich war das letzte Saisonspiel in der Frauen-Pfalzliga zwischen dem TV Wörth und der HSG Lingenfeld/Schwegenheim bedeutungslos. Die Gäste standen als Pfalzmeister fest, die Gastgeber konnten den dritten Platz nicht mehr verlassen, keins der beiden Teams wollte an der Quali zur Oberliga teilnehmen. Dennoch sahen die etwa 100 Zuschauer von Anfang an ein umkämpftes Spiel, das kein Team verlieren wollte. Lingenfeld/Schwegenheim wollte sich für die einzige Heimniederlage...

Sport
Christopher Klee zum letzten Mal im TuS-Dress.

Ohne Druck im letzten Saisonspiel
TuS 04 Dansenberg fährt nach Klassenerhalt entspannt zur TGS Pforzheim

In einer vollkommen ungewohnte Situation sieht TuS-Coach Marco Sliwa sich und sein Team beim Saisonausklang gegen die TGS Pforzheim: „Wir haben keinen Druck! Das erste mal in dieser brutal schweren Saison“. Und er ergänzt voller Stolz: “Was jeder einzelne Spieler geleistet hat ist sensationell. Davor ziehe ich meinen Hut.“ Als ein Beispiel von vielen nennt Sliwa Jan Claussen, der beim Sieg gegen die SG Nußloch, was gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt war, trotz Knieverletzung auf die Zähne...

Sport
Der Druck für die Rhein-Neckar Löwen ist groß, vor dem Final Four-Turnier in Hamburg: Oliver Roggisch (sportlicher Leiter), Nikolaj Jacobsen (Trainer), Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin) Andreas Palicka (Torhüter) im Gespräch mit der Presse (v.l.)

Handball-Pokal: Final Four in Hamburg
Eine lösbare Aufgabe und viel mentaler Druck für die Löwen

Kronau. Der Stress stand Löwen-Cheftrainer Nikolaj Jacobsen förmlich ins Gesicht geschrieben, am Mittwoch bei der Pressekonferenz vor der Reise zum "rewe Final Four" in Hamburg. Zwei Spiele gewinnen, ein Pokal - so einfach kann die Formel sein, wie Oliver Roggisch, der sportliche Leiter des Vereins es auf den Punkt brachte. Aber: "Die Stimmung in der Woche vorher ist böse und schlecht, man muss es einfach so sahen", klagte Jacobsen. Der Druck ist riesig, zum zehnten Mal nehmen die Rhein-Neckar...

Lokales
Gespannt beobachten die Kinder das Geschehen auf dem Spielfeld.

Aktionstag beim HSV Albersweiler
Grundschulen zu Gast

 Albersweiler. Der HSV lud in der letzten Aprilwoche gleich zwei Grundschulen zu jeweils einem Aktionstag in die Löwensteinhalle nach Albersweiler ein. Den Anfang machten am Montag die 2. und 3. Klassen der Grundschule Nußdorf. Am Mittwoch folgten alle Klassen der Grundschule Albersweiler. Unterstützt von erfahrenen Trainern der neuen HSG Landau-Land, zu der der HSV Albersweiler nun auch gehört, gelang es der Jugendleiterin Ute Gerstle zusammen mit ihrem Team einen abwechslungsreichen...

Sport
Alexander Schulze jubelt mit den Fans.

Geschafft! Dansenberg verwandelt Matchball
Start-Ziel-Sieg gegen SG Nußloch sichert Klassenerhalt

Das große Ziel ist erreicht! Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg spielt auch in der Saison 2018/19 in der dritthöchsten Handballliga. Mit dem 24:20-Heimsieg gegen die SG Nußloch vor 550 Zuschauern in der ausverkauften Layenberger Sporthalle in Dansenberg holt der TuS die notwendigen Punkte und kann nun entspannt zum letzten Saisonspiel nach Pforzheim fahren. Vor dem Spiel wurden die Beutler-Brüder verabschiedet. Beide standen aus gesundheitlichen Gründen schon während der Saison dem TuS nicht...

Sport
Mit seiner individuellen Klasse kann Loic Laurent Spiele entscheiden.

TuS Dansenberg mit erstem Matchball
Klassenerhalt mit Heimsieg gegen Nußloch eintüten

Die Ausgangslage vor dem 29. Spieltag in der 3. Liga Süd scheint für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg wie gemalt zu sein. Nur noch ein Pünktchen fehlt zum Klassenerhalt. Dazu noch ein Heimspiel vor vermutlich vollem Haus. Ein verlockendes Szenario, doch mit der SG Nußloch kommt der noch amtierende Meister in die Layenberger Sporthalle. Für die Kurpfälzer lief es zwar in den letzten Spielen nicht optimal. Dennoch wollen sie, trotz verletzungsbedingt dünner Personaldecke, noch die notwendigen...

Sport
Andreas Palicka

Andreas Palicka bekennt sich zu den Rhein-Neckar Löwen
Schwedischer Nationaltorhüter verlängert vorzeitig bis 2022

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen können langfristig auf Andreas Palicka bauen. Der schwedische Nationaltorhüter verlängerte seinen ohnehin bis zum 30.Juni 2019 gültigen Vertrag vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum Sommer 2022. Der neue Vertrag beinhaltet zudem die Option auf eine weitere Spielzeit. „Wir können stolz sein, dass es uns gelungen ist, einen Spieler seiner Klasse mindestens bis zum Sommer 2022 an die Rhein-Neckar Löwen zu binden“, kommentiert Löwen-Geschäftsführerin...

Sport
Eulen gegen Löwen heißt es wieder am 27. Mai

Derby steigt am 27. Mai in der SAP Arena
Anwurfzeit für das Spiel Löwen gegen Eulen steht

Mannheim/Ludwigshafen. Die DKB Handball-Bundesliga hat am heutigen Montag die letzte noch offene Anwurfzeit der Rhein-Neckar Löwen in der laufenden Saison terminiert. Anwurf zum Derby gegen Die Eulen Ludwigshafen ist am Sonntag, 27. Mai, um 15 Uhr in der SAP Arena. Löwe der SaisonWählen Sie Ihren "Löwen der Saison" VIP-Tickets zu gewinnen VIP-Tickets für das Spiel der Rhein Neckar Löwen gegen die Friesenheimer Eulen können Wochenblatt-Reporter auch bei der Mitmachen-Aktion „Mitten im...

Sport

Pfalzbiber mit Kantersieg
Weiter Hoffnung auf Klassenerhalt

Handball. Ein kleines Ausrufezeichen hat der TV Hochdorf am Samstagabend gesetzt. Die Pfalzbiber schlugen den Tabellenzehnten TSV Neuhausen/Filder mit 39:21. Bester Werfer der Mannschaft von Trainer Steffen Christmann war Tim Götz mit acht Toren. Es ist kaum zu glauben, doch dem hochgradig abstiegsgefährdeten Tabellenletzten gelang tatsächlich der höchste Sieg aller Mannschaft in der diesjährigen Saison. Der SV Salamander Kornwestheim hatte den TV 1893 Neuhausen mit 40:23 geschlagen; mit 18...

Sport
Kai Dippe  bei der „Dippe-Humba", die er erstmals in dieser Saison in fremder Halle vortrug.

Am Sonntag die Chance auf „Big Points“ gegen den TV 05/07 Hüttenberg
Eulen Ludwigshafen gewinnen erstmals in fremder Halle

Die Eulen. Punkt 20:42 Uhr waren am Donnerstagabend die ersten beiden Zähler in fremder Halle eingetütet. Mit 29:28 (13:11) sicherten sich die Eulen Ludwigshafen im Keller-Duell bei TuS Nettelstedt-Lübbecke nach starker Leistung einen verdienten Sieg und feierten zugleich den ersten doppelten Punktgewinn in fremder Halle. Mit dem jüngsten Erfolg wahrten die Jungs von Trainer Ben Matschke zugleich die Chance auf den weiteren Klassenerhalt in der DKB Handball-Bundesliga. Sie rückten bis auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.