haßloch

Beiträge zum Thema haßloch

Sport
In blendender Verfassung: der 7-fache Torschütze Alexander Schulze.

Rassiges Pfalzderby geht an Dansenberg
Hart erkämpfter 26:22-Sieg in Haßloch

Es war das erwartete Kampfspiel beim Aufeinandertreffen zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und der TSG Haßloch. Die Gastgeber zeigten sich stark verbessert gegenüber der Niederlage in Erlangen, während der TuS dank eines überragenden Kevin Klier die Punkte mit in die Westpfalz nehmen durften. Vor rund 500 Zuschauern begann das Spiel mit Dansenberger Hochgeschwindigkeitshandball. Luca Munzinger und Alexander Schulze, mit einem Hattrick binnen 100 Sekunden, sorgten für eine...

Sport
Kann für den Überraschungsmoment sorgen: Mittelmann Alexey Wetz.

Hoch motiviert und mit kühlem Kopf ins Pfalzderby
Dansenberg in Haßloch auf dem Prüfstand

Vom Papier her scheint die Rollenverteilung klar zu sein, wenn am Samstagabend um 19.30 Uhr der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im Pfalzderby bei der TSG Haßloch antreten wird. Der TuS hat sich in der sechsköpfigen Spitzengruppe festgesetzt während die TSG nach der hauchdünnen 28:29-Niederlage beim direkten Konkurrenten in Erlangen mitten im Abstiegskampf steckt. Dass die Favoritenrolle nicht automatisch mit einem Sieg einhergeht, bewies die Partie an gleicher Stelle in der vergangenen Saison....

Sport
Theodoros Megalooikonomou mit links zum 11:11.

Heißes Nachbarschaftsduell mit gerechtem Ausgang
Pfalzderby geht knapp aber verdient an Dansenberg

„Derbysieg, Derbysieg“ schallte es nach Spielende durch die gut besuchte Layenberger Sporthalle in Dansenberg. Der heimische TuS besiegte in einem rassigen Kampfspiel die TSG Haßloch zwar knapp, aber auf keinen Fall unverdient mit 26:25 (13:13). Das erste Pfalzderby in dieser Drittligasaison war hitzig, es war rassig und mit hoher Intensität geführt, aber stets fair. Nur sieben Zeitstrafen, davon zwei wegen Reklamierens, belegen, dass sich beide Teams mit gegenseitigem Respekt...

Sport
Alex Schulze mit Tempo zum Torerfolg

Pfalzderby elektrisiert die Fans
Dansenberg erwartet die TSG Haßloch

Nach der ersten Saisonniederlage hieß es Wunden lecken beim TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg. Wie es dazu kommen konnte, dass nach richtig guter 1. Halbzeit in Horkheim der Faden nach zehn Minuten im zweiten Durchgang so nachhaltig verloren ging und man am Ende praktisch ohne Chance war, wurde in der Trainingswoche ausführlich analysiert. Die Chance, es besser zu machen, bietet sich am Samstagabend im Pfalzderby gegen die TSG Haßloch. Die Vorderpfälzer bestritten bisher drei extrem enge...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.