Hölderlin

Beiträge zum Thema Hölderlin

Lokales
Dieter Balle aus Durmersheim

Hölderlin-Abend in der Stadtbücherei Östringen
„In Licht und Luft zerrinnen mir Lieb und Leid“

Die Stadtbücherei Östringen und der Freundeskreis des Heimatmuseums Östringen laden am Samstag, den 24. Oktober um 19.30 Uhr zu einer biographische Lesung zum tragischen Leben des Dichters Friedrich Hölderlin in Selbstzeugnissen, Briefen, Lieder, Gedichten und Erzählungen vorgetragen von Dieter Balle. Kaum ein deutscher Dichter hat die literarische Welt mehr bewegt als der am 20.März diesen Jahres 250 Jahre alt gewordene Friedrich Hölderlin. 36 gesunden Jahren, in denen er mit faszinierenden...

Ausgehen & Genießen
Tübingens Neckarfront mit dem Hölderlinturm;
3 Bilder

Baden-Württemberg feiert 250 Jahre Friedrich Hölderlin
Dichter zwischen Genie und Wahnsinn

Region. Mit seinem radikal-innovativen Werk und seiner tragischen Lebensgeschichte verkörpert Friedrich Hölderlin (1770–1843) wie kein anderer die verbreitete Vorstellung vom Dichter zwischen Genie und Wahnsinn. Zum Anlass seines 250. Geburtstags rücken in diesem Jahr zahlreiche Ausstellungen und literarische Veranstaltungen Leben und Werk des schwäbischen Dichters in ein neues Licht. Insbesondere Hölderlins Lebensstationen entlang des Neckars laden im Jubiläumsjahr zu einer literarischen Reise...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.