Grünstadt und Umgebung

Beiträge zum Thema Grünstadt und Umgebung

Lokales
Neue Infotafel an der Burg Altleiningen.
3 Bilder

Tourismus-Infrastruktur
Infotafeln für die drei Burgen im Leiningerland

Um den Ausbau der touristischen Infrastruktur am Premiumwanderweg „Leininger Burgenweg“ voranzutreiben, wurden kürzlich im Umfeld der drei Burgen des Leiningerlandes (Battenberg, Altleiningen und Neuleiningen) Informationstafeln zur jeweiligen Burg, deren Bedeutung und Historie installiert. Die Koordinierung des Projekts übernahm der Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“. Gemeinsam mit lokalen Akteuren und Ehrenamtlichen erarbeitete der Verein die informativen Texte und das...

Lokales
Neue Infotafel an der Burg Battenberg.
3 Bilder

Tourismus-Infrastruktur
Infotafeln für die drei Burgen im Leiningerland

Um den Ausbau der touristischen Infrastruktur am Premiumwanderweg „Leininger Burgenweg“ voranzutreiben, wurden kürzlich im Umfeld der drei Burgen des Leiningerlandes (Battenberg, Altleiningen und Neuleiningen) Informationstafeln zur jeweiligen Burg, deren Bedeutung und Historie installiert. Die Koordinierung des Projekts übernahm der Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“. Gemeinsam mit lokalen Akteuren und Ehrenamtlichen erarbeitete der Verein die informativen Texte und das...

Lokales
Die ehrenamtlichen Wegewarte Bernhard Schmidt (links) und Peter Dück unterstützen den Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“ beim Austausch der Informationstafeln zum Thema „Freizeit im Leiningerland“.
5 Bilder

Tourismus-Infrastruktur
Tourismusverein aktualisiert Infotafeln und stellt zusätzliche im Leiningerland auf

Erstmals in den 1990-er-Jahren hat der Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“ Wander-Infoständer bestehend aus großflächigen Kartographien und weiterführenden schriftlichen Informationen in den Tafelmaßen 1 x 1,5 m (b x h) in Form einer Holzständerbauweise aufgestellt. Themenspezifisch fand dies vornehmlich an dafür geeigneten Standorten im Leiningerland, vor allem in den Waldgemeinden und an Positionen die an den bedeutsamen Wanderwegen liegen, statt. Nicht nur die Inhalte...

Ausgehen & Genießen

Keine Sitzungen im Januar 2021
Katholischer Pfarrfasching findet nicht statt

Aufgrund der erschwerten Planbarkeit und des vorsorglichen Gesundheitsschutzes werden die beiden Sitzungen zum Pfarrfasching 2021 abgesagt. Gottesdienste finden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und Auflagen statt. Die Seelsorgerinnen und Seelsorger sind telefonisch und per Email erreichbar. Details und weitere Angebote in der Pandemie-Zeit finden sich in den Aushängen und unter www.pfarrei-gruenstadt.de/corona .

Lokales

Sechs Projekte sind bisher in Grünstadt geplant
Freiwilligentag „wir-schaffen-was“ am 19. September 2020

Am Samstag, den 19. September 2020 heißt es wieder: Wir schaffen was! Dann geht der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar in die siebte Runde und erneut stehen die Herzensangelegenheiten von Vereinen, Firmen, Schulen, Kindergärten und weiteren Einrichtungen im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Momentan sind schon über 100 Projekte in der Metropolregion Rhein-Neckar geplant, sechs davon in Grünstadt. Zurzeit sind folgende gemeinnützige Projekte in Grünstadt mit der tatkräftigen...

Lokales
Die Heroes widmeten sich der „Löffelmusik“!
2 Bilder

Beste Stimmung in ausverkauftem Saal
Europäisch-pfälzischer Pfarrfasching Hl. Elisabeth 2020

Durch Fasnachtssitzungen voller Witz, Ironie und sportlicher Unterhaltung führten Lukas Henschel und David Schreiner am Freitagabend, den 31. Januar und am Samstagabend, den 01. Februar 2020 beim Pfarrfasching der Pfarrei Heilige Elisabeth Grünstadt. Lokale und kirchliche Themen wurden ebenso auf‘s Korn genommen, wie Europäisches und Aktuelles. Nur um einige Beiträge zu nennen: Pfarrer Martin Tiator eröffnete grandios begrüßt als italienischer Einwanderer. Beeindruckenden Tanz zeigten das...

Lokales

Freitag ausverkauft – sehr wenige Karten für Samstag verfügbar
Pfarrfasching Hl. Elisabeth Grünstadt 2020

Europa rauft, in Brüssel knallt‘s, macht‘s wie wir: zum Wohl die Pfalz! das ist 2020 das Motto unter dem die Pfarrei Hl. Elisabeth Grünstadt feiert. Die große Sitzung am Freitag, den 31.01.2020 ist restlos ausverkauft. Für Samstag, den 01.02.2020 sind noch sehr wenige Karten zum Preis von 10 Euro im Vorverkauf bei Elektro Geib bis Samstag 13 Uhr und an der Abendkasse verfügbar. Beginn ist um 19.31 Uhr.

Lokales

Vorverkaufsstart am Montag 02. Dezember 2019
Eintrittskarten für den Pfarrfasching Hl. Elisabeth Grünstadt

Europa rauft, in Brüssel knallt‘s, macht‘s wie wir: zum Wohl die Pfalz! so feiert 2020 die Pfarrei Hl. Elisabeth Grünstadt. Der Vorverkauf von Eintrittskarten zu 10,- Euro pro Stück startet am Montag, den 02.12.2019 bei Elektro Geib, Dieselstr.2, Grünstadt. Die beiden großen Sitzungen finden am Freitag, den 31.01. und Samstag, den 01.02.2020 statt. Beginn ist jeweils um 19.31 Uhr. Ein abwechslungsreiches Programm wird geboten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.