Grüne

Beiträge zum Thema Grüne

Lokales

Probleme mit der Software des Bundes dauern an
November- und Dezemberhilfe für Gastronomie und Hotellerie bis auf wenige Ausnahmen ausbezahlt

Ettlingen/Karlsruhe. Lediglich 5 Prozent der Anträge für Novemberhilfen für die Gastronomie und Hotellerie wurden bisher noch nicht bewilligt und bei 1,3 % noch keine Abschläge ausbezahlt. Dies geht aus der Antwort auf den Brief der Ettlinger Grünen Landtagsabgeordneten Barbara Saebel zum Finanzhilfemanagement der L-Bank hervor. Generell seien bei allen Anträgen Abschlagszahlungen erfolgt, außer es sprächen triftige Gründe dagegen. Dies können eine abweichende IBAN, Betrugsverdachtsfälle, oder...

Lokales

Saebel hakt erneut bei L-Bank wegen ausbleibender Coronahilfen in Gastronomie und Hotellerie der Region nach

„Die Bewilligungsquote lässt zwar hoffen, aber das Geld muss jetzt schnell ankommen!“ Die Ettlinger Grüne Landtagsabgeordnete Barbara Saebel hat sich als Finanzausschussmitglied in einem Brief mit konkreten Vorschlägen für eine Verbesserung des Finanzhilfemanagements an die Vorstandsvorsitzende der L-Bank, Edith Weymayr, gewandt. Die Rückmeldungen von Gastronomen und Hotelliers sowie des DEHOGA Karlsruhe auf Ihre Mails und Telefonate zum Stand der Bewilligung von Coronahilfen seien sehr...

Lokales

Zweigleisiger Ausbau Grötzingen-Bretten beim Bund angemeldet und barrierefreier Ausbau Haltestellen Rheinstetten

In Abstimmung mit der AVG hat das Landesverkehrsministerium dem Bund den zweigleisigen Ausbau Grötzingen-Bretten mit Förderung gemäß Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) vorgeschlagen, teilt die Ettlinger Grüne Landtagsabgeordnete Barbara Saebel mit. Mit dieser Kategorie-C-Anmeldung verbessere man das Nahverkehrsangebot in der Region Karlsruhe erheblich. Durch den zweigleisigen Ausbau dieses Streckenabschnitts können zukünftig vier Züge pro Stunde zwischen Karlsruhe und Bretten verkehren....

Lokales

Online-Veranstaltung von Barbara Saebel MdL am Dienstag den 2. März, 19 Uhr
Green New Deal mit Dr. Franziska Brantner MdB

Die europapolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion und ehemalige Europaabgeordnete Dr. Franziska Brantner berichtet auf Einladung von Barbara Saebel MdL über die enormen Chancen des Europäischen Gemeinschaftsprojekts Green Deal für unsere Region. Vorbild ist der „New Deal“, mit dem Präsident Franklin D. Roosevelt die USA aus der Weltwirtschaftskrise der 1930er-Jahre führte. Der Green New Deal beinhaltet effektiven Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft, Reform des Emissionshandels, Reform...

Lokales

Online-Veranstaltung von Barbara Saebel MdL mit Förster Reinhold Pix MdL am Dienstag, den 16. Februar um 19 Uhr:
Waldschäden in Zeiten des Klimawandels – Grüne Wege zu klimaresilienten Waldökosystemen

Der Waldzustandsbericht 2020 für Baden-Württemberg zeigt auf, wie stark die Schäden durch den Klimawandel bereits fortgeschritten sind. Darauf müssen politische Antworten gefunden werden. Die grüne Landtagsfraktion hat ein Positionspapier vorgelegt, das zehn konkrete Forderungen und Maßnahmen vorschlägt, die Lösungswege für die Waldkrise aufzeigen. Das zentrale Anliegen ist die Erhaltung gesunder Waldökosysteme und die konsequente Fortführung und Beschleunigung des Waldumbaus hin zu...

Lokales

mit der Grünen Landtagsabgeordneten Barbara Saebel am 23.02.21 um 16 Uhr
Virtueller Rundgang durch den Stuttgarter Landtag

Die Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Ettlingen Barbara Saebel lädt ein zum virtuellen Landtagsbesuch am Dienstag, den 23. Februar 2021 um 16 Uhr. Als Ersatz für die entfallenen Landtagsbesuche in Stuttgart bietet der Besucherdienst des Landtags einen virtuellen Rundgang als Alternative. Zusätzlich zum Rundgang wird es die Möglichkeit des Abgeordnetengesprächs geben und Sie können sich live an Ihre Abgeordnete wenden. Anmelden können Sie sich telefonisch unter der 07243/76 55 000 oder...

Lokales

Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Ettlingen Barbara Saebel lädt zur Bürger*innensprechstunde per Telefon

Am Mittwoch, den 24. Februar 2021, lädt die Landtagsabgeordnete der Grünen für den Wahlkreis Ettlingen Barbara Saebel von 14:00 bis 16:00 Uhr zu einer Bürger*innensprechstunde. Wegen der aktuellen Corona-Lage findet die Bürger*innensprechstunde telefonisch statt. Anmelden können Sie sich telefonisch unter der 07243/76 55 000 oder via Mail an barbara.saebel.wk@gruene.landtag-bw.de. Bitte denken Sie an Ihre Kontaktdaten und schildern Sie uns kurz Ihr Anliegen.

Lokales

Einladung zur Online-Veranstaltung von Barbara Saebel MdL am 10. Februar, 19 Uhr
Nutztierhaltung: Ein-und Ausblicke mit der Landestierschutzbeauftragten Dr. Julia Stubenbord

Ettlingen. Am Mittwoch, den 10. Februar 19 Uhr spricht die Landestierschutzbeauftragte Dr. Julia Stubenbord auf Einladung von Barbara Saebel MdL in einer Online-Veranstaltung zum Thema Nutztierhaltung in Baden-Württemberg. Es geht um Schlachthöfe, Tiertransporte und Kälbertansporte auf langer Strecke, sowie Maßnahmen zur Verbesserung des Tierwohls. Im Anschluss können Fragen beantwortet werden. Die Stabstelle Landestierschutzbeauftragte fungiert als Ansprechpartner für Tierschutzverbände und...

Lokales

Antwort aus dem Landesfinanzministerium an Finanzpolitikerin Barbara Saebel MdL
Schnellere Bearbeitung der Coronahilfen durch Aufstockung der Mitarbeiter und Übertragung an L-Bank erwartet

Ettlingen/Stuttgart. Ein wenig Hoffnung auf schnellere Bearbeitung können sich die UnternehmerInnen im Land machen, teilt die Finanzpolitikerin Barbara Saebel MdL mit: „In der Antwort des Landesfinanzministeriums auf meinen Abgeordnetenbrief zur Coronahilfe für Gastronomie und Hotellerie ist von einer Aufstockung in der L-Bank um 110 Mitarbeiter*innen die Rede. Einige sind bereits intern in die Abteilung Finanzhilfen gewechselt, die Hälfte sind schon als externe Mitarbeiter beschäftigt und 20...

Lokales

Land will Eltern von Kita-Gebühren entlasten

Ettlingen/Stuttgart. Die Landesregierung will Eltern im Corona-Lockdown von Kita-Gebühren entlasten, kündigt Barbara Saebel MdL als Finanzausschussmitglied per Pressemitteilung an. Wie schon im Frühjahr beteilige sich das Land unbürokratisch an der Rückerstattung von Kosten, wenn Eltern ihr Kind im Corona-Lockdown nicht in die Kita schicken können. Saebel betont: „Eltern sind durch die erneuten Kita-Schließungen enorm belastet. Es muss gemeinsames Ziel von Land und Kommunen sein, Eltern...

Lokales

mit Barbara Saebel MdL und Architekt Ferdinand M. Schäfer
Online-Veranstaltung zum Thema Altbauerhaltung und Klima- und Umweltschutz

Ettlingen. Die Denkmalpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, Barbara Saebel, lädt ein zur Online-Veranstaltung „Denk’ mal klimafreundlich: Warum Altbauerhaltung unsere Umwelt schont“ am Mittwoch, 20.01.2021 von 19-21 Uhr. Der Schwäbisch Haller Architekt Ferdinand Schäfer geht der Frage nach: „Woran messen wir, ob ein Haus ‚klimafreundlich‘ ist?“ Ein Vergleich zwischen Bestand und Neubau zeigt Kernargumente für Neubau oder Altbauerhaltung inklusive wirtschaftlicher Aspekte auf. Nach...

Lokales

Barbara Saebel MdL lädt zur Bürgersprechstunde per Telefon

Am Montag, den 25. Januar 2021, lädt die Landtagsabgeordnete der Grünen für den Wahlkreis Ettlingen Barbara Saebel von 16:00 bis 17:30 Uhr zu einer Bürgersprechstunde. Aufgrund der Corona-Pandemie wird unter Einhaltung der Abstandsregeln die Bürgersprechstunde telefonisch stattfinden. Zur besseren Koordination Ihrer Anliegen, bitten wir um vorherige Anmeldung. Sie können uns unter der Nummer 07243/76 55 000 oder unter der E-Mail-Adresse: barbara.saebel.wk@gruene.landtag-bw.de erreichen. Bitte...

Lokales

Briefe an Wirtschafts-, Finanz- und Tourismusministerium des Landes sowie Bundeswirtschaftsminister Altmeier
Grüne Landtagsabgeordnete machen Druck wegen verzögerten Corona-Bundeshilfen für Hotellerie und Gastronomie

Ettlingen/Stuttgart/Berlin. In Briefen ans Wirtschafts-, Finanz- und Tourismusministerium des Landes sowie an Bundeswirtschaftsminister Altmeier macht die Grünen-Abgeordnete Barbara Saebel (Ettlingen) Druck wegen verzögerter Corona-Bundeshilfen für Hotellerie und Gastronomie, gemeinsam mit ihren Kollegen Thomas Hentschel (Rastatt) und Hans-Peter Behrens (Baden-Baden). Die Rückmeldungen von örtlichen Gastronomen und Hoteliers auf eine E-Mail Saebels zeigen: von unbürokratischer Antragstellung...

Lokales

Initiativen über die Legislatur hinaus geplant
Saebel plädiert gemeinsam mit der „Parlamentsgruppe Dialekt“ für mehr sprachliches Heimatgefühl in Schule und Kita

Ettlingen/Stuttgart. Die hörbar aus Berlin stammende Ettlinger Grünen-Landtagsabgeordnete Barbara Saebel setzt sich in der neue gegründeten „Parlamentsgruppe Dialekt“ im Stuttgarter Landtag dafür ein, dass die badische, kurpfälzische, schwäbische oder fränkische Heimatsprache in Schule und Kita besonders gefördert wird. Denn der Dialekt ist in der nächsten Generation kaum mehr vorhanden. „Die jeweilige dialektale Sprache ist ein zu schützendes Kulturgut, genauso wie die Schwarzwälder Landschaft...

Lokales

Stadt Ettlingen profitiert mit 70.000€ vom Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ 2020

Ettlingen/Stuttgart. Die Grüne Landtagsabgeordnete Barbara Saebel teilt mit, dass die Stadt Ettlingen 70.000€ über das Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ 2020 erhält. Dabei wird die Gemeinde unterstützt, dass ehemalige ELBA-Areal, welches im Westen der Kernstadt und direkt am Bahnhof Ettlingen-West liegt, als neuen Betriebshof für die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) umzunutzen. Zudem sollen auf dem Gelände innerstädtisches Gewerbe, Dienstleistungen sowie ergänzende...

Lokales

Barbara Saebel MdL (Grüne): Land fördert zweiten Bauabschnitt des BBZ Ettlingen mit 2,484 Mio. €

Ettlingen/Stuttgart. Das Land fördert den zweiten Bauabschnitt der Sanierung des Berufsschulzentrums Ettlingen (BBZ) mit 2,484 Mio. €, teilt Barbara Saebel, Ettlinger Landtagsabgeordnete und Mitglied im Finanzausschuss, mit. Ab Frühjahr 2021 soll die bestehende Albert-Einstein-Schule (AES) abgerissen und ein neues Schulgebäude mit integrierter Cafeteria errichtet werden. Als Kreistagsmitglied weiß Saebel aus den Untersuchungen, dass mit dem Abriss und Neubau der AES der Neubau der Cafeteria an...

Lokales

Barbara Saebel MdL lädt zur Bürgersprechstunde per Telefon

Am Donnerstag, den 10. Dezember 2020, lädt die Landtagsabgeordnete der Grünen für den Wahlkreis Ettlingen Barbara Saebel von 17:00 bis 18:30 Uhr zu einer Bürgersprechstunde. Aufgrund der Corona-Pandemie wird unter Einhaltung der Abstandsregeln die Bürgersprechstunde telefonisch stattfinden. Zur besseren Koordination Ihrer Anliegen, bitten wir um vorherige Anmeldung. Sie können uns unter der Nummer 07243/76 55 000 oder unter der E-Mail-Adresse: barbara.saebel.wk@gruene.landtag-bw.de erreichen....

Lokales

Barbara Saebel MdL: „Wir lassen die Schulen in der zweiten Pandemie-Welle nicht allein.“
Neues Schulbudget für Schulen zur IT-Ausstattung, für CO2-Sensoren und mobile Luftreinigungsgeräte

Ettlingen/Stuttgart. Mit einem 40 Mio. Euro Sonderprogramm unterstützt die Landesregierung Schulen bei der Ausstattung von Hardware, Software und Infrastruktur für den Digital- und Fernunterricht sowie von CO2-Sensoren und mobilen Luftreinigungsgeräten, berichtet die Ettlinger Landtagsabgeordnete Barbara Saebel (Grüne) in einer Pressemitteilung. Saebel hatte bereits Ende Oktober in einem Abgeordnetenbrief an Kultusministerin Eisenmann nach Fördermöglichkeiten für die Corona-gerechte Um- und...

Lokales

Antwort auf Saebels Brief ans Kultusministerium
Multidisziplinäre Expertenrunde des Landes soll Handlungsempfehlungen zu Aerosolkonzentration und Luftfilter für Schulen erarbeiten

Ettlingen/Stuttgart. Kultusministerin Eisenmann hat in der Antwort an die Ettlinger Landtagsabgeordnete Barbara Saebel (Grüne) von der Einrichtung einer multidisziplinäre Expertenrunde des Landes aus Wissenschaft, Forschung und Anwendung berichtet, die sich zur Thematik der Übertragung von Corona-Aerosolen in Innenräumen und zu raumlufttechnischen Anlagen zur Reduzierung des Infektionsrisikos berät. Darin sollen wissenschaftliche Daten zur Bewertung des Risikos der Übertragung von SARS-Cov-2...

Lokales

Barbara Saebel MdL fordert Kommunen auf, Anträge vorzubereiten
Corona-Hilfe für Thermal- und Mineralbäder Waldbronn und Bad Herrenalb beschlossen

Stuttgart/Ettlingen. Der Corona-Hilfe für die 35 baden-württembergischen kommunalen Thermal- und Mineralbäder wurde im Kabinett zugestimmt. Dies berichtet die Ettlinger Grüne Landtagsabgeordnete Barbara Saebel, Mitglied im Finanzausschuss, in einer Pressemitteilung. Mit insgesamt 15 Millionen Euro sollen die bis einschließlich September 2020 durch Corona verursachte Umsatzeinbußen von kommunalen Thermal- und Mineralbädern abgemildert werden. Antragsberechtigt sind Kommunen als Betreiber oder...

Lokales

Integration in Coronazeiten
Marxzeller Theater "Hoimat" des Caritasverbands Ettlingen e.V. wird mit 19.000€ aus Ideenwettbewerb „Gemeinsam Schaffen“ gefördert

Ettlingen/Stuttgart. Das Marxzeller Theaterprojekt "Hoimat" des Caritasverbands Ettlingen e.V. wird mit 19.000€ aus dem Ideenwettbewerb „Gemeinsam Schaffen“ gefördert. Dies teilen die Ettlinger Landtagsabgeordneten Barbara Saebel (Grüne) und Christine Neumann-Martin (CDU) mit. Eine unabhängige Jury unter Vorsitz des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz wählte im September 41 Projekte aus 141 Einreichungen aus. Ziel der Projekte sind die Förderung von Begegnung und...

Lokales

Barbara Saebel MdL (Grüne): Gewerbesteuerkompensation ist ausgezahlt, zusätzliche Mittel für die Grundsicherung kommen Mitte November

Ettlingen/Stuttgart. Positive Antworten für die Kommunen erhält das Finanzausschussmitglied Barbara Saebel (Grüne) von Landesfinanzministerin Sitzmann zur Frage nach den Auszahlungen von Bundes- und Landeshilfen an Städte und Gemeinden. Mit der ab diesem Jahr dauerhaft um 25% erhöhten Mitfinanzierung der Grundsicherung zur Übernahme der Kosten der Unterkunft und Heizung für Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger und Asylbewerber kann nun über die Auszahlung Mitte November gerechnet werden....

Lokales

Landtagsabgeordnete Saebel und Neumann-Martin zum Schallschutz der A8 bei Mutschelbach:
Temporeduktion, Bewaldung und Passiver Schallschutz helfen den Bürgern – das Aufwärmen alter Ideen und ein Verschieben der Zuständigkeit nicht!

Karlsbad/Stuttgart. Der Bund sei für Bundesautobahnen zuständig, konstatieren die beiden Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis Ettlingen, Barbara Saebel (Grüne) und Christine Neumann-Martin (CDU) und reagieren damit auf den polemischen Brief des in den Landtag drängenden FDP-Bundestagsabgeordneten Jung zum Lärmproblem an der A8 bei Mutschelbach. Nach jahrelangen Gesprächen und Briefwechseln beider Abgeordneten auf allen politischen Ebenen stehe auch nach Saebels Besuch vor Ort mit dem...

Lokales

Grüne kämpfen für Notdienstpraxis am Ettlinger Stadtbahnhof
Landesgesundheitsminister setzt sich in Berlin für bestehende regionale Notfallzentren ein

Ettlingen/Stuttgart. Landesgesundheitsminister Manne Lucha plädiert in der Antwort an die Ettlinger Landtagsabgeordnete Barbara Saebel (Grüne) für ein Beibehalten regionaler bestehender Notfallstrukturen. Laut BNN-Artikel (vom 24.8.2020) ist durch die Umstrukturierungspläne des Bundes die Zukunft der Notdienstpraxis am Ettlinger Stadtbahnhof in Gefahr. Daher hatte Barbara Saebel (Grüne) nach Details über den Referentenentwurf aus dem Bundesgesundheitsministerium zur Umstrukturierung der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.